web-dev-qa-db-de.com

VirtualBox Guest Additions werden nicht installiert

Ich versuche, meine virtuelle Maschine so zu konfigurieren, dass ich einen Ordner zwischen meinem Host- und Gastbetriebssystem freigeben kann. Wenn ich jedoch versuche, die Guest Additions zu installieren, wird die folgende Meldung angezeigt: enter image description here

Ich habe bereits alles getan, was beschrieben wird unter: VirtualBox Guest Additions werden unter Ubuntu Server 12.04 nicht installiert

aber es funktioniert immer noch nicht.

[LÖSUNG] Wie in den Kommentaren erwähnt, musste ich nur die neueste Version installieren. Danach hat es perfekt funktioniert.

3
user2726706

Anstatt die Gastzugaben von der virtuellen CD von virtualbox zu installieren, können Sie versuchen, das vorgefertigte Ubuntu-Paket zu installieren. Gerade:

Sudo apt-get install virtualbox-guest-dkms

dadurch wird das erforderliche Modul kompiliert und installiert und die Freigabe von Ordnern, freigegebene Zwischenablagen und eine anpassbare Anzeige mit nahtloser Zeigerintegration ermöglicht.

Wenn Sie es auf die harte Tour fortsetzen möchten:

  1. Die Meldung auf Ihrem Bildschirm zeigt deutlich eine Protokolldatei an, in der Sie weitere Details zum Problem finden.
  2. Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies daran liegt, dass Sie nicht die entsprechenden Entwicklungstools und Kernel-Header installiert haben. Sie können dies tun, um sie zu installieren, und dann Ihren Prozess wiederholen:

    Sudo apt-get install Linux-Header - $ (uname -r) Build-Essential

4
roadmr

Es ist nicht die CD-ROM, die das Problem darstellt - Ihr System beklagt sich, dass Sie nicht über die aktuellen Linux-Header verfügen, die zum Erstellen des Moduls erforderlich sind.

Probieren Sie den folgenden Befehl von einem Terminal aus:

Sudo apt-get install build-essential linux-headers-`uname -r`
1
Charles Green