web-dev-qa-db-de.com

Hohe Lüftergeschwindigkeit nach Suspend

Es scheint, dass dies ein häufiges Problem ist, aber ich kann immer noch keine gute Lösung finden. Nach einem Kaltstart läuft mein Laptop einwandfrei, aber nach dem Fortsetzen nach dem Anhalten springt der Lüfter zu 100% ein und bläst kalte Luft aus, was darauf hinweist, dass der Lüfter nicht auf die Temperatur der Laptop-Komponenten reagiert. Als Beweis ist hier die Ausgabe von Sensoren:

acpitz-virtual-0
Adapter: Virtual device
temp1:        +41.0°C  (crit = +101.0°C)

coretemp-isa-0000
Adapter: ISA adapter
Physical id 0:  +43.0°C  (high = +87.0°C, crit = +105.0°C)
Core 0:         +43.0°C  (high = +87.0°C, crit = +105.0°C)
Core 1:         +39.0°C  (high = +87.0°C, crit = +105.0°C)

Mein Laptop-Modell ist Sony SVE14A290X. Ich habe versucht, ein paar verschiedene 99fancontrol.d-Skripte hinzuzufügen, aber keines hat bisher funktioniert. pwmconfig meldet auch kein pwm-fähiges Modul in meinem Laptop. Bitte helfen Sie!

4
Eric Taw

Leider stellt fancontrol den Lüfterzustand nach dem Suspendieren nicht wieder her. Sie können einen pm-action(8) Resume-Hook schreiben, der den fancontrol -Dienst neu startet:

  1. Erstellen Sie eine Datei /etc/pm/sleep.d/10_fancontrol (z. B. mit gksudo gedit):

    #!/bin/sh
    case "$1" in
    resume)
        exec service fancontrol restart;;
    esac
    
  2. Markiere es als ausführbar:

    Sudo chmod +x /etc/pm/sleep.d/10_fancontrol
    
3
David Foerster

Ich folgte dem Vorschlag für systemd und es funktionierte kurz. Es scheint mir, dass es möglicherweise nur beim ersten Suspend/Resume-Zyklus nach einem Kaltstart funktioniert.

Ich habe versucht, den Fancontrol-Dienst manuell neu zu starten, aber er wurde "maskiert" und die Berechtigung wurde verweigert. Ich habe versucht, es zu demaskieren, aber das hat das Problem nicht gelöst.

Die Leute haben spekuliert, dass dieses Problem eine Kernel-Regression ist. Nach der Suche ist es in den letzten zehn Jahren aufgetaucht. Zu den genannten Laptops zählen Dell, HP und Lenovo.

Ich habe das Problem mit einem neuen Lenovo X1-Carbon, 5. Generation, mit Ubuntu 16.04.2 LTS Gnome, alle Updates aktuell, Kernel 4.10.0-28-generisch.

0
Don Karon

Für neuere Ubuntu-Versionen mit systemd benötigen Sie ein ähnliches Skript, jedoch in /lib/systemd/system-sleep:

#!/bin/bash
case "$1" in
post)
  exec service fancontrol restart;;
esac
0
Tony den Haan