web-dev-qa-db-de.com

aDB-Verbindung über TCP funktioniert jetzt nicht

Ich habe versucht, Adb über TCP/IP zu verwenden. Ich bin diesen Schritten gefolgt

adb tcpip 5555

adb connect 194.68.0.100:5555

Ich habe mein Gerät 2 Tage lang verwendet und kann jetzt keine Verbindung zu meiner IP-Adresse herstellen

adb tcpip 5555

es antwortet nichts Jeder weiß, wie das Szenario aussehen könnte.

33
Sunny

Versuchen Sie, Portweiterleitung auszuführen,

adb forward tcp:<PC port> tcp:<device port>.

mögen:

adb forward tcp:5555 tcp:5555.

klingt wie der 5555-Port wird erfasst, verwenden Sie also einen anderen. Wie ich weiß, ist 7612 leer

[Bearbeiten]

C:\Users\m>adb forward tcp:7612 tcp:7612

C:\Users\m>adb tcpip 7612
restarting in TCP mode port: 7612

C:\Users\m>adb connect 192.168.1.12
connected to 192.168.1.12:7612

Stellen Sie sicher, dass Sie sich mit der richtigen IP-Adresse verbinden. (Sie können Network Info 2 herunterladen, um Ihre IP zu überprüfen.)

39
Maxim Shoustin

Diese Antwort ist spät, aber hoffentlich hilft sie anderen.

Ich hatte die gleiche Erfahrung, dass ich keine Verbindung herstellen konnte. Ein Neustart von Telefon und PC hilft nicht. Ich habe das Update unter: http://developer.Android.com/tools/help/adb.html am unteren Rand der Seite gefunden.

Grundsätzlich folgen Sie diesen Schritten:

  1. Verbinden Sie das Telefon mit dem USB-Kabel mit dem PC.
  2. Ausgabebefehl: adb usb
  3. Ausgabebefehl: adb tcpip 5555
  4. Ausgabebefehl: adb connect xxx.xxx.xxx.xxx

Dabei ist xxx.xxx.xxx.xxx die IP-Adresse Ihres Telefons.

68
Michael

Schritt 1 . Gehen Sie zu Androidsdk\platform-tools auf PC/Laptop

Schritt 2 :

Verbinden Sie Ihr Gerät über USB und führen Sie Folgendes aus:

adb-Kill-Server

dann renne

adb tcpip 5555

sie werden unter der Nachricht sehen ...

daemon läuft nicht Starten Sie es jetzt an Port 5037 * Der Daemon wurde erfolgreich gestartet. * Neustart im Modus TCP: Port 5555

Schritt 3:

Öffnen Sie nun ein neues CMD-Fenster.

Gehen Sie zu Androidsdk\Plattform-Tools

Jetzt laufen

adb connect xx.xx.xx.xx: 5555 (xx.xx.xx.xx ist Geräte-IP)

Schritt 4: Trennen Sie Ihr Gerät von USB und es funktioniert so, als ob es von Ihrem Android-Studio verbunden wäre.

11
Ajith George

Ich konnte es nicht auf einem Galaxy S3 machen ( nicht verwurzelt ).

Für mich würde es sagen ...

restaring im TCP-Modus

Ich fand diese Reihe von Befehlen sehr nützlich.

Zuerst trennen Sie Ihr Gerät , beginnen Sie von vorne (cmd im Admin-Modus und alles andere).

verbinden Sie Ihr Gerät und schreiben Sie in CMD/Terminal:

adb kill-server

die Steuerung sollte wie üblich zurückkehren ..__ Geben Sie nun ein und geben Sie ein

adb tcpip 5555

du wirst sehen..

  • daemon läuft nicht Starten Sie es jetzt auf Port 5037 *
  • daemon wurde erfolgreich gestartet * Neustart im TCP -Modus Port: 5555

und verbinden Sie dann das Gerät mit

adb connect <IP>

So hat es nach langem Ärger für mich funktioniert!

UPDATE FÜR Android STUDIO

Ich habe bemerkt, dass dies manchmal nicht funktioniert, auch wenn die Schritte einige Male korrekt wiederholt wurden .. _. Catch war; Manchmal wird ADB noch nicht von Studio initialisiert, es sei denn, der Android-Tab unten ist geöffnet und es wird "Initialisieren von Android Studio" angezeigt.

You will large Initializing text.

7
sud007

wenn Sie Android M verwenden:

Schritt 1: adb usb 
Schritt 2: adb geräte
Schritt 3: adb tcpip 5556
Gehen Sie zu Einstellungen -> Info über Telefon/Tablet -> Status -> IP-Adresse.
Schritt 4: adb connect ADRESSE IP Ihres Telefons: 5556

4
Melek Jarraya

Ich habe dieses Problem folgend gelöst:

Schritte:

  1. Stellen Sie sicher, dass Aggressive Wi-Fi zu Cellular-Handover im Abschnitt Netzwerk in den Entwickleroptionen des Geräts deaktiviert ist.
  2. Pingen Sie fortlaufend von Ihrem PC an das Gerät, um sicherzustellen, dass es sich nicht im Netzwerk-Leerlaufmodus befindet. Ping -t 194.68.0.100 (Windows-Cmd). Entsperren Sie das Gerät und versuchen Sie sogar, auf eine Website zu surfen, um das Netzwerk aus dem Ruhezustand zu bringen.
  3. Wenn Ping nicht funktioniert, schalten Sie Android Wifi aus und wieder ein und fahren Sie mit Schritt 2 fort.
  4. Wenn er auf den Ping antwortet, schließen Sie ihn über USB an und:

    adb usb

    adb tcpip 5555

    adb connect 194.68.0.100:5555

In casr ist es immer noch nicht angeschlossen. Versuchen Sie, den USB-Verbindungsmodus als MTP/PTP/Camera umzuschalten, während das Gerät über USB angeschlossen ist, und wiederholen Sie diese Schritte noch einmal ...

0

Danke an sud007 für diese Antwort . In meinem Fall brauche ich nur diesen Teil der Lösung:

In CMD/Terminal:

$ adb kill-server

$ adb tcpip 5555
restarting in TCP mode port: 5555

$ adb connect 192.168.XXX.XXX

Dieser Fehler bringt mehr Fehler als unable to connect to 192.168.XXX.XXX:5555: Connection refused. In meinem Fall könnte ich eine Verbindung zum Gerät herstellen, aber wenn Sie versuchen, die App auszuführen. AndroidStudio bleibt für immer in Installing APK. In diesem Fall musste ich auch das Telefon neu starten.

0
IgniteCoders