web-dev-qa-db-de.com

App konnte nicht ausgeführt werden: processDebugResources Android Studio

Ich benutze bitbucket, damit ich mit anderen Entwicklern zusammenarbeiten kann, aber es scheint, dass wir es nicht dazu bringen können, fehlerfrei zu arbeiten. Ich habe diesen Fehler erhalten, nachdem ich die Änderungen von ihm abgerufen habe:

Execution failed for task ':app:processDebugResources'.
> com.Android.ide.common.internal.LoggedErrorException: Failed to run command:
    E:\Program Files (x86)\Android\android-sdk\build-tools\19.0.0\aapt.exe package -f --no-crunch -I E:\Program Files (x86)\Android\android-sdk\platforms\Android-19\Android.jar -M E:\Documents\smart-my-job1\app\build\manifests\debug\AndroidManifest.xml -S E:\Documents\smart-my-job1\app\build\res\all\debug -A E:\Documents\smart-my-job1\app\build\assets\debug -m -J E:\Documents\smart-my-job1\app\build\source\r\debug -F E:\Documents\smart-my-job1\app\build\libs\app-debug.ap_ --debug-mode --custom-package com.smartmyjob
Error Code:
    -1073741819
117
danieljohngomez

Für mich hat es geholfen, die Version von buildTools zu ändern:

buildToolsVersion "21.0.1"

Sie finden diese Einstellung in der Datei app/build.gradle.

100
marfy4207

Sie haben einen Fehler gefunden https://code.google.com/p/Android/issues/detail?id=42752 . Die Ursache scheint normalerweise ein Verweis auf eine nicht vorhandene Zeichenfolge in einer Ihrer Menüressourcen zu sein.

41
Scott Barta

Für mich war es so, dass ich vergessen habe, die 32-Bit-Abhängigkeiten zu installieren:

Sudo apt-get install -y lib32gcc1 libc6-i386 lib32z1 lib32stdc++6
Sudo apt-get install -y lib32ncurses5 lib32gomp1 lib32z1-dev lib32bz2-dev
39
dirkk0

aapt ist 32-Bit, wird also erst auf einer 64-Bit-Box ausgeführt, wenn die 32-Bit-Architektur aktiviert ist

dpkg --print-foreign-architectures  #  if prints nothing then below is fix

Sudo dpkg --add-architecture i386  #  add a 32 bit architecture to box

Sudo apt-get install -y lib32gcc1 libc6-i386 lib32z1 lib32stdc++6

Sudo apt-get install -y lib32ncurses5 lib32gomp1 lib32z1-dev

es funktioniert bei mir.

15
audiebant

Ich hatte das gleiche Problem und habe es behoben, indem ich einen ./gradlew clean build gemacht habe! Probieren Sie es aus, und wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie anschließend ./gradlew --refresh-dependencies, und Sie sollten bereit sein, loszulegen.

11
Dico

Meine Antwort scheint etwas zu spät zu sein, aber ich bin zufällig auf denselben Fehler in Android Studio gestoßen, nachdem ich das SDK auf API 21 aktualisiert habe. https://code.google.com/p/Android/issues/detail?id=61308 . So habe ich diesen Fehler behoben: Ich habe die gradle.build-Datei der App geöffnet und sie folgendermaßen geändert:

Android {
    compileSdkVersion 21
    buildToolsVersion "21.0.0"

    defaultConfig {
        applicationId "com.abundantideas.layoutsample"
        minSdkVersion 8
        targetSdkVersion 21
        versionCode 1
        versionName "1.0"
    }

dazu:

Android {
    compileSdkVersion 21
    buildToolsVersion "20.0.0"

    defaultConfig {
        applicationId "com.abundantideas.layoutsample"
        minSdkVersion 8
        targetSdkVersion 20
        versionCode 1
        versionName "1.0"
    }

Ich habe die Werte für buildToolsVersion und targetSdkVersion auf 20 gesenkt, von denen ich wusste, dass sie vor dem Upgrade einwandfrei funktionierten. Es sieht so aus, als ob API 21 in meinem Fall Probleme für Gradle verursacht hat. Ich hoffe, dass dies auch anderen helfen wird.

10
Abundant Ideas

In meinem Fall habe ich das Projekt bereinigt (Menüleiste -> Erstellen -> Projekt bereinigen) und dann erneut erstellt. Es funktionierte.

7
Akeshwar Jha

In meinem Fall Problem mit Instant Run behoben Deaktivieren in Android Studio 3.1.2 Android Instant Raun Disable

3
Md. Ibrahim

In meinem Fall habe ich versucht, buildToolsVersion in gradle zu ändern, aber es hat mir nicht geholfen. Mein Problem wurde behoben, als ich drawable mit dem Namen example.PNG fand. Es sollte example.png sein; Es gab keine Meldungen über einen falschen Ressourcennamen, aber nachdem ich die Datei umbenannt habe, hat Gradle das Projekt in Ordnung gebracht.

2
AinisSK

In meinem Fall hatte ich zwei Erklärung von

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>

in meinem vektorzeichnenden Symbol

alles was ich tun musste war eins zu löschen

2
EdgeDev

Wenn es sich nicht um Ihre Build-Tools handelt, überprüfen Sie Ihre Zeichenfolgen, Stile, Attribute, ... XML-Dateien und stellen Sie sicher, dass sie korrekt sind. Zum Beispiel eine Zeichenkette mit einem leeren Namensattribut

<string name="">Test"</string>

oder ein zuvor nicht definiertes Attribut ohne angegebenes Format (attrs.xml):

<declare-styleable name="MediaGridView">
    <attr name="allowVideo"/>
</declare-styleable>
2
user2220771

Habe 2 Tage lang meinen Kopf herumgeschlagen.

TL; DR - Dieser Fehler ist aufgetreten, da der Name meiner App "-" enthielt.

Es stellte sich heraus, dass Android das nicht erlaubt. Nachdem gradlew build --stacktrace im Android -Verzeichnis ausgeführt wurde, wurde ein Fehler gemeldet, der dies impliziert.

2
chenop

Ich habe festgestellt, dass die Ausführung der App fehlgeschlagen ist: processDebugResources Android Studio nach dem Upgrade des SDK-Repository. Ich verwende Android Studio 1.5.1, Ziel-SDK-Version 23. Ich habe zuvor buildToolsVersion 21.0.1 verwendet und durch Ändern von buildToolsVersion auf 21.1.2 mein Problem behoben.

Vielleicht möchten Sie wissen, wie ich Version 21.1.2 für geeignet halte. Es wurde von Android Studio empfohlen, nachdem mein SDK erfolgreich aktualisiert wurde.

enter image description here

Nachdem Sie buildToolsVersion auf 21.1.2 geändert haben (siehe meine Versionseinstellungen unten), müssen Sie Ihren Gradle-Buildmechanismus synchronisieren.

apply plugin: 'com.Android.application'

Android {
    compileSdkVersion 23
    buildToolsVersion "21.1.2"

    defaultConfig {
        applicationId "mm.weboffice"
        minSdkVersion 14
        targetSdkVersion 23
        versionCode 1
        versionName "1.0"
    }
    buildTypes {
        release {
            minifyEnabled false
            proguardFiles getDefaultProguardFile('proguard-Android.txt'), 'proguard-rules.pro'
        }
    }
}

dependencies {
    compile fileTree(dir: 'libs', include: ['*.jar'])
    compile 'com.Android.support:appcompat-v7:23.0.1'
    compile 'com.Android.support:cardview-v7:23.0.1'
    compile 'com.Android.support:recyclerview-v7:23.0.1'
    compile 'com.Android.support:design:23.0.1'
    compile 'com.Android.support:support-v4:23.0.1'
}

Android Studio fordert Sie auf, Gradle zu synchronisieren. Alternativ können Sie über "Menüleiste> Datei> Synchronisieren" die Synchronisierung manuell auslösen. Android Studio erstellt Ihr Projekt nach der Synchronisierung neu.

enter image description here

Ich weiß, dass es viele Probleme mit der SDK-Datenbank und -Konfiguration gibt. Meine vorgeschlagene Lösung behebt möglicherweise nicht alle Probleme. Aber wenn Sie nach dem Upgrade des SDK-Repository auf einen ähnlichen Fehler stoßen, hoffe ich, dass mein Beitrag Ihren Ärger löst. Viel Glück!

2

Führen Sie gradle mit der Option --stacktrace aus, um weitere Informationen zu erhalten.

1
Radim Vaculik

es kann helfen in der Android Studio 3.2.1 App Build Gradle, wie es sein sollte

Android {
    compileSdkVersion 27
    buildToolsVersion '28.0.3'
    defaultConfig {
        applicationId "com.sample.mvphelloworld"
        minSdkVersion 21
        targetSdkVersion 27
        versionCode 1
        versionName "1.0"
        testInstrumentationRunner "Android.support.test.runner.AndroidJUnitRunner"
    }
    buildTypes {
        release {
            minifyEnabled false
            proguardFiles getDefaultProguardFile('proguard-Android.txt'), 'proguard-rules.pro'
        }
    }
}

dependencies {
       implementation fileTree(dir: 'libs', include: ['*.jar'])
       compile 'com.Android.support:appcompat-v7:27.1.1'
       implementation 'com.Android.support.constraint:constraint-layout:1.1.3'
       testImplementation 'junit:junit:4.12'
       androidTestImplementation 'com.Android.support.test:runner:1.0.2'
       androidTestImplementation 'com.Android.support.test.espresso:espresso- 
       core:3.0.2'
}

Gradle auf 4.6
Plugin Version auf 3.2.1

1
koteswara D K

Ich hatte das gleiche Problem und da diese Frage der erste Treffer bei Google war, füge ich auch meine Lösung hinzu. Für mich fehlte das format Attribut in einem attr Element in res/values/attrs.xml.

1
matzahtli

Ich habe es gelöst, indem ich die Build-Tools-Version 21.0.1 auf 20.0.0 geändert habe

1
Ahmad Ayyaz

Dies funktionierte für mich, indem ich Android studio 2 Mal neu startete: D. Ich verwende Android Studio 2.1.

1

Als ich diesen Fehler bekam, habe ich mit --info einen Build durchgeführt (gradle --info build). Es wurde berichtet, dass libz.so.1 aufgrund einer falschen ELFCLASS nicht geöffnet werden konnte. Es benötigt eine 32-Bit-Version von libz. Ich musste den Quellcode herunterladen, das Makefile auf gcc -m32 ändern und das 32-Bit-Entwicklungspaket für glibc installieren (dnf install glibc-devel.i686). Nach dem Erstellen und Installieren dieser 32-Bit-Bibliothek habe ich die 64-Bit-Bibliothek deaktiviert.

Dann ging alles gut.

1
ron shenk

Möglicherweise enthält Ihr Layout Fehler wie Android:id="@id/ anstelle von Android:id="@+id/.... Zumindest war das der Grund für meine Ausnahme.

0
Marius

Für mich musste ich Android Studio im Admin-Modus ausführen.

Windows 10 x 64

0
Haider

Nach dem Löschen der Protokolle ist dieses Problem aufgetreten. Das Problem wurde durch Neuerstellen des Projekts behoben

0
Alsemany

gehen Sie zum Gradle-Bedienfeld und führen Sie es aus, indem Sie in der Nachrichtenzeile darauf doppelklicken. Es zeigt Ihnen, wo Ihr Projekt fehlerhaft ist. Vielleicht haben Sie einen Sound oder einen Film oder eine Datei oder ... die es in Ihrem Projekt auf Google komprimiert Android Es tut mir wirklich leid, dass mein Englisch wirklich sehr schlecht ist

0
reza.abdi

Ich habe alle Ordner im Ordner \app\build\ entfernt und starte es erneut.

E:\AndroidData\Mobile-App\AwesomeProject\Android\App\Build

0
kalpesh

Ich hatte das gleiche Problem und löste es durch Umzug

.

0
Dhaval Jivani

Für mich war es ein Fehler mit meinen Ressourcen. Änderte einfach die Ressourcen meines Projekts im Ressourcenordner und im Res-Ordner (d. H. Für Android) und es funktionierte einwandfrei.

Erfolgreich bauen

Gesamtzeit: 1 Min. 10.034 Sek

0

Ich bin beim Aktualisieren meines Android Studios auf 3.0.1 von 2.3 auf diesen Fehler gestoßen. Nachdem ich alle oben genannten Lösungen ausprobiert hatte, stellte ich fest, dass das Problem bei der Build Tools-Version lag. Ich habe eine nicht unterstützte Version von Build-Tools verwendet. Ich habe meine wie folgt geändert und es hat funktioniert.

buildToolsVersion '26.0.2'

Als Faustregel sollten Sie immer die neueste Version der Build-Tools verwenden, die von Ihrer Gradle-Version unterstützt werden. Ab Version 3.0.0 von Gradle müssen Sie die Build-Tools-Version nicht mehr angeben, da diese automatisch abgerufen wird.

3.0.0 (Oktober 2017): Android Plugin für Gradle 3.0.0

Mit diesem Update müssen Sie keine Version mehr für die Build-Tools angeben. Das Plugin verwendet standardmäßig die mindestens erforderliche Version. Sie können nun die Eigenschaft Android.buildToolsVersion entfernen.

https://developer.Android.com/studio/releases/gradle-plugin.html#3-0-

0
Ajith Memana

In meinem Fall hat Crashlytics (Fabric.io) Dateien generiert, bei denen ein Konflikt aufgetreten ist, und eine zweite Datei wurde automatisch mit einem ungültigen Namen generiert.

Kurz gesagt: Wenn Sie keine Dateinamen mit ungültigen Längen haben, sollten Sie über der ursprünglichen Ausnahme gewarnt werden.

0
Lisandro

Sie erhalten diese Fehlermeldung, wenn Sie Java Schlüsselwörter in Ihrem Ressourcennamen verwenden.

0
G_V

In meinem Fall sahen mehrere rote Linien so aus:

AGPBI: {"kind":"error","text":"error: resource drawable/start_gray_border (aka com.example:drawable/start_gray_border) not found.","sources":[{"file":"C:\\Users\\User\\AndroidStudioProjects\\example\\app\\src\\main\\res\\layout\\activity_start.xml","position":{"startLine":37}}],"original":"","tool":"AAPT"}

Ich habe versucht, gradlew build --stacktrace, neu zu erstellen, zu bereinigen, Dateinamen zu überprüfen, zu überprüfen, ob Ressourcen unsichtbare Symbole enthalten, LF, CRLF, geänderte Bibliotheksversionen und so weiter. In neuen XML-Dateien ist ein Problem aufgetreten:

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?><?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<layer-list xmlns:Android="http://schemas.Android.com/apk/res/Android">
...

Ein doppeltes Tag wurde entfernt. Ich habe verstanden, wo ein Problem liegt, wenn ich zum vorherigen Commit in GIT zurückkehre. Danach fügten Sie einige neue Dateien hinzu und sahen, welche Datei Fehler auslöst.

0
CoolMind

Hatte das selbe Problem. Ich habe die Datei build.gradle im App-Ordner folgendermaßen geändert: compileSdkVersion 23 buildToolsVersion "23.0.2"

defaultConfig {
    applicationId "com.vastsoftware.family.farmingarea"
    minSdkVersion 11
    targetSdkVersion 23
    versionCode 1
    versionName "1.0"

dazu:

compileSdkVersion 23 buildToolsVersion "21.0.2"

defaultConfig {
    applicationId "com.vastsoftware.family.farmingarea"
    minSdkVersion 11
    targetSdkVersion 21
    versionCode 1
    versionName "1.0"

und perfekt funktioniert! hoffe es funktioniert auch für dich!

0

Überprüfen Sie, ob eine SDK-Plattform teilweise installiert wurde. Wenn dies der Fall ist, installieren Sie es erneut.

0