web-dev-qa-db-de.com

Ein interner Fehler ist aufgetreten bei: "Projekt starten". Java.lang.NullPointerException

Mein Android-Projekt wurde gut kompiliert, aber plötzlich wurde es nicht mehr gestartet. Dann habe ich versucht, andere Projekte aus dem Projekt-Explorer zu starten, und alle Projekte haben dieselbe Ausnahme ausgelöst:

Ein interner Fehler ist aufgetreten bei: "Projekt starten". Java.lang.NullPointerException

Aber die Konsole zeigt immer, dass alles normal ist.

Android-Start! 
 Adb wird normal ausgeführt. 
 Ausführen des Starts der Aktivität com.mmcolrev.LoginActivity

Hier ist ein Screenshot des Fehlers.

 enter image description here

5
Crawler

Wenn dieses Problem auftritt, denken Sie zunächst daran, dass der Fehler nicht in Ihrem Code, sondern auf ein internes Problem in Eclipse ADT zurückzuführen ist. Ich kenne das genaue Problem nicht, habe aber glücklicherweise einen Weg gefunden, es zu lösen. Wenn Sie jemals auf diesen Fehler stoßen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Beenden Sie Eclipse.
  2. Wechseln Sie zum Android-Arbeitsbereich.
  3. Suchen Sie den Ordner .metadata (stellen Sie sicher, dass die Sichtbarkeit ausgeblendeter Ordner aktiviert ist).
  4. Löschen Sie den Ordner .metedata.
  5. Starten Sie Eclipse (Sie werden feststellen, dass der Projekt-Explorer leer ist, keine Panik) und importieren Sie alle Ihre Projekte.
9
Crawler

Eine Ursache für dieses Problem war, dass ich meine Android Tools mit dem Installationsprogramm aktualisiert habe. Es lief im Hintergrund und führte alle Aktualisierungen durch. Ich hatte es vergessen, seit ich ihm befohlen hatte, die Arbeit im Hintergrund zu erledigen. Dann wurde ihm klar, dass er seine Arbeit beendet hatte und nach der Installation einen Neustart benötigte.

Nachdem das Upgrade/die Installation abgeschlossen und IDE neu gestartet wurde, verhält sich die Eclipse-Umgebung wieder wie gewohnt.

1
Jay Snayder

Das Entfernen von Gen/R.Java und der Neustart von Eclipse funktionierten für mich.

1

Ich hatte das gleiche Problem.

Keines meiner Projekte im Arbeitsbereich würde ausgeführt und ich würde die gleiche Meldung erhalten "Ein interner Fehler ist aufgetreten ..." und Details würden nur etwas über einen Nullpointer aussagen. Dies geschah, nachdem ich einige Updates durchgeführt hatte und alle Projekte im Arbeitsbereich das gleiche Problem hatten.

Ich habe einige Zeit gebraucht, um das Problem zu finden:

Wenn ich zur Konfiguration des Projekts gehe (Konfiguration ausführen ...), sehe ich, dass "Projekt" in den Konfigurationseinstellungen leer ist. Also hat mein Update die Projekte aus den Konfigurationen entfernt. Nachdem ich das Projekt wieder in die Konfiguration gestellt habe war das Problem weg.

1
Orhan

Dies ist eine Ursache dafür, dass AVD nicht erkannt wird, weil Sie es möglicherweise löschen oder es nicht richtig erkannt wird. Mit anderen Worten, das Bereitstellungsziel ist nicht angegeben oder es gibt ein Problem beim Erkennen eines Geräts.

Um dies zu lösen:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt und wählen Sie "Eigenschaften".
  • Markieren Sie in den Einstellungen "Ausführen/Debuggen" den Namen Ihrer Anwendung und klicken Sie auf "Bearbeiten ...".
  • Auf der Registerkarte "Ziel" müssen Sie unter der Option "Kompatibles Gerät automatisch auswählen ..." Ein virtuelles Gerät auswählen, das automatisch ausgewählt werden soll.
    • um eine solche Aufforderung zu vermeiden, können Sie die erste Option "Immer zur Auswahl eines Geräts auffordern" auswählen, bei der Sie jedes Mal aufgefordert werden, ein Gerät auszuwählen oder auszuwählen, auf dem Sie Ihre App ausführen möchten.

Wenn es immer noch nicht funktioniert, starten Sie Eclipse neu

1
msoliman

Ich hatte diesen Fehler mit einem NDK-Projekt (Eclipse Mars, ein Ant-Projekt geladen), jedes Mal, wenn ich versuchte, auf dem Gerät (Google Tango Yellowstone) mit Debug As -> Android Native Application zu starten. Beachten Sie, dass ich das Gerät gewechselt und eine abhängige Bibliothek seit dem letzten erfolgreichen Build geändert habe.

Als ich Debug As -> Android Application ausprobierte, bekam ich folgende Nachricht:

Neuinstallation aufgrund unterschiedlicher Anwendungssignaturen fehlgeschlagen. Sie müssen eine vollständige Deinstallation der Anwendung durchführen. WARNUNG: Dadurch werden die Anwendungsdaten entfernt!

Möchten Sie deinstallieren?

klicken Sie hier auf OK, um das Problem zu beheben. Debug As -> Android Native Application hat also wieder funktioniert.

0
robert liebo

In meinem Fall lag es daran, dass ich es mit Debug As -> Android Native Application ausgeführt habe, während der Emulator geschlossen war (ich habe auf dem Emulator debuggt, nicht auf einem echten Telefon).

Ich musste zuerst den Emulator mit Debug As -> Android Application starten, danach funktioniert Debug As -> Android Native Application.

Schließen Sie den Emulator und der Fehler wird erneut angezeigt. Mein Fazit ist, dass Debug As -> Android Native Application nur funktioniert, wenn der Emulator bereits gestartet ist.

0
sashoalm

Ich hatte plötzlich das gleiche Problem. Dies geschah nur, wenn ich im Debug-Modus ausgeführt wurde und für mich das, was behoben wurde ... Ausführen -> Alle Haltepunkte entfernen. Dann könnte ich sie wieder hinzufügen, und es lief im Debug-Modus einwandfrei.

0
puzzywuzzy