web-dev-qa-db-de.com

Emulator: Warnung: Quick Boot/Snapshots werden auf diesem Computer nicht unterstützt

Ich fange an, Android zu lernen, konnte aber noch nichts erreichen. Ich habe Android Studio gemäß den Anweisungen heruntergeladen und versuche, eine AVD einzurichten. Ich benutze einen Mac Air (macOS High Sierra) mit Java 1.8.0_51.

In dem Moment, in dem ich eine AVD starte, wird im Ereignisprotokoll eine Warnung angezeigt: "Emulator: Warnung: Schnellstart/Snapshots werden auf diesem Computer nicht unterstützt. Eine CPU mit EPT + UG-Funktionen wird derzeit benötigt. Wir werden dies in einer zukünftigen Version beheben. "

Der Emulator bleibt einfach auf der Ladeseite hängen.

Bisher habe ich versucht: 1. Reduzieren Sie die Größe des AVD-RAMs 2. Erhöhen Sie die Größe des AVD-Heaps 3. Wechseln Sie zu "Software", um Probleme mit meiner Grafikkarte zu vermeiden

In den Logcat-Protokollen werden folgende Fehler angezeigt:

03-09 17: 27: 15.544 0-1114 /? I/lowmemorykiller: Keine Unterstützung für Kernelspeicher.pressure_level (errno = 2) 03-09 17: 27: 15.545 0-1114 /? E/lowmemorykiller: Der Kernel unterstützt keine Memory Pressure Events oder kernelinterne Low Memory Killer

.....

03-09 17: 30: 28.470 1122-1122 /? I/iptables: iptables v1.4.20: iptables-Tabelle kann nicht initialisiert werden 'nat': Tabelle existiert nicht (muss modifiziert werden?) 03-09 17: 30: 28.470 1122-1122 /? I/Iptables: Möglicherweise muss Iptables oder Ihr Kernel aktualisiert werden. 03-09 17: 30: 28.470 1122-1122 /? I/Iptables: Iptables, die durch Exit (3) 03-09 17: 30: 28.629 1122-1122 /? E/Netd: exec () res = 0, status = 768 für/system/bin/iptables -t nat -N oem_nat_pre 03-09 17: 30: 30.888 1122-1122 /? I/iptables: iptables v1.4.20: iptables-Tabelle kann nicht initialisiert werden 'nat': Tabelle existiert nicht (muss modifiziert werden?) 03-09 17: 30: 30.888 1122-1122 /? I/Iptables: Möglicherweise muss Iptables oder Ihr Kernel aktualisiert werden. 03-09 17: 30: 30.902 1122-1122 /? I/Iptables: Iptables, die durch Exit (3) 03-09 17: 30: 31.112 1135-1135 /? E/memtrack: Das Memtrack-Modul konnte nicht geladen werden (keine solche Datei oder kein solches Verzeichnis). 03-09 17: 30: 31.114 1135-1135 /? E/Android.os.Debug: Memtrack-Modul konnte nicht geladen werden: -2 03-09 17: 30: 31.257 1122-1122 /? E/Netd: exec () res = 0, status = 768 für/system/bin/iptables -t nat -A PREROUTING -j oem_nat_pre 03-09 17: 30: 35.605 1122-1122 /? I/iptables: iptables v1.4.20: iptables-Tabelle kann nicht initialisiert werden `nat ': Tabelle existiert nicht (muss modifiziert werden?) 03-09 17: 30: 35.607 1122-1122 /? I/Iptables: Möglicherweise muss Iptables oder Ihr Kernel aktualisiert werden. 03-09 17: 30: 35.607 1122-1122 /? I/Iptables: Iptables, die durch Exit (3) beendet werden

....

Bitte lassen Sie mich wissen, was ich tun kann, um dieses Problem zu beheben und einen Emulator zum Laufen zu bringen!

2
Hiral Shah

Das Problem könnte Ihre CPU-Hardware sein. AVD Google API Level 21+ laufen nicht gut auf CPUs, die Extended Page Tables (EPT) und Unrestricted Guest (UG) wie Core 2 Duo nicht unterstützen. Versuchen Sie es am besten mit einem Systemimage mit AVD Google API Level <= 20 auf diesen CPU-Typen. Diese Warnung wird weiterhin angezeigt, der Emulator wird jedoch gestartet.

1
user9370880

Wenn Sie über genügend Arbeitsspeicher verfügen und das Problem weiterhin besteht, installieren Sie Folgendes:

Intel x86 Emulator Accelerator (HAXM installer) von Android Studio SDK Tools

Hoffe das hilft jemandem

0
wholenewstrain

Ich hatte das gleiche Problem. Ich habe überall gesucht, aber die Lösung nicht gefunden. Dann wusste ich, dass dieses Problem nur wegen des niedrigen RAM auftritt.

Sie können dieses Problem lösen, indem Sie den Arbeitsspeicher erhöhen. Weil mein Laptop 4 GB RAM hatte und als der RAM zunahm, wurde das Problem komplett gelöst! Obwohl ich mir einen neuen Laptop mit i5 der 8. Generation gekauft habe ...

0
Ishita Sinha