web-dev-qa-db-de.com

fehler beim Erstellen des Jvm-Fehlercodes 4 Android Studio

Ich habe gerade mein letztes Android Studio aktualisiert und diese Fehlermeldung erhalten:

fehler beim Erstellen des Jvm-Fehlercodes -4 JVM-Pfad: C:\Programme\Java\jdk1.7.0_45\jre Wenn Sie bereits ein 32-Bit-JDK installiert haben, definieren Sie in .__ eine Java_HOME-Variable. Welches ist nicht gelöst.

22
Ravindra Pawar

Gehe zu C:\Program Files\Android\Android Studio\bin\studio.exe.vmoptions

Öffnen Sie es mit dem Notizblock. Manchmal kann es nicht bearbeitet werden. Geben Sie die Administratorrechte ein und ändern Sie die folgenden Attribute:

-Xmx512m bis -Xmx256m

-XX:MaxPermSize=250m bis -XX:MaxPermSize=128m

Oder ändern:

-Xmx750m bis -Xmx512m 

-XX:MaxPermSize=350m bis -XX:MaxPermSize=250m

54
Bhavan Patel

Ich habe den Java-Pfad erneut überprüft, aber er funktioniert in meinem Fall nicht. Also habe ich den Android Studio-Einstellungsordner in meinem Benutzerordner gelöscht.

C:\Users\my_username.AndroidStudio

Dann Android Studio wieder öffnen, dann funktioniert alles gut für mich.

In einigen Fällen ist in C:/Users/my_username/.AndroidStudio3.0/studio64.vmoptions.

15
UmAnusorn

endlich bekam ich hier eine antwort ..__ Sie müssen die vmoptions-Datei von Android Studio ändern.

Gehen Sie zu Programme> Android> Android Studio> Bin> Android Studio.exe vmoptions-datei.

Öffnen Sie es mit dem Notizblock und ändern Sie die folgenden Attribute: 

Ändern Sie -Xmx512m to -Xmx256m und -XX:MaxPermSize=250m in -XX:MaxPermSize=128m Oder

Ändern Sie -Xmx750m to -Xmx512m und -XX:MaxPermSize=350m in -XX:MaxPermSize=250m.

8
Ravindra Pawar

Wenn Sie kürzlich Benutzerdefinierte VM - Optionen über das Hilfe-Menü geändert haben, sollten Sie Ihre Änderungen rückgängig machen oder falls Sie eine neue VM - Optionsdatei erstellt haben, entfernen Sie sie . Die Datei befindet sich unter diesem Pfad:

C:\Benutzer\.AndroidStudio2.1

5
Majid

nur ein Update meines JDK hat für mich funktioniert! : D Wenn es immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie, Android Studio zu aktualisieren.

2
Akhil Katam

Ich musste nur Android Studio als Administrator betreiben. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Symbol auf Ihrem Desktop (versuchen Sie nicht, eine Verknüpfung mit Ihrer Taskleiste zu erstellen) und klicken Sie auf Als Administrator ausführen.

1

@Majid -

"Wenn Sie die benutzerdefinierten VM - Optionen kürzlich mithilfe des Hilfemenüs geändert haben, sollten Sie Ihre Änderungen rückgängig machen oder, wenn Sie eine neue VM - Optionsdatei erstellt haben, entfernen Sie sie."

das hat mir geholfen. In meinem Fall habe ich 3 Ordner,

AndroidStudio-2.2 AndroidStudio-2.3 AndroidStudio-3.0

Ich habe es aus dem letzten Ordner entfernt. Und es hat für mich funktioniert.

Vielen Dank !

0
Kunal Khaire