web-dev-qa-db-de.com

Fehler: Junit: Junit: 4.12 in Android Studio 1.4 auf Ubuntu

Wenn ich ein neues Projekt in Android Studio 1.4 auf Ubuntu erstelle.

Ich erhalte diese Fehlermeldung, wenn die Synchronisierung von Gradle abgeschlossen ist 

testCompile 'junit:junit:4.12' 

mit Nachricht auf app/build.gradle

Error:(23, 17) Failed to resolve: junit:junit:4.12
Show in File
Show in Project Structure dialog

// Gradle erstellen (App-Modul)

apply plugin: 'com.Android.application'

Android {
compileSdkVersion 23
buildToolsVersion "23.0.1"

defaultConfig {
    applicationId "com.example.abhishek.vearch"
    minSdkVersion 16
    targetSdkVersion 23
    versionCode 1
    versionName "1.0"
}
buildTypes {
    release {
        minifyEnabled false
        proguardFiles getDefaultProguardFile('proguard-Android.txt'), 'proguard-rules.pro'
    }
}
}

dependencies {
compile fileTree(dir: 'libs', include: ['*.jar'])
testCompile 'junit:junit:4.12'
compile 'com.Android.support:appcompat-v7:23.0.1'
compile 'com.Android.support:design:23.0.1'
}

// gradle (projekt) bauen

// Build-Datei auf oberster Ebene, in der Sie Konfigurationsoptionen für alle Unterprojekte/Module hinzufügen können.

buildscript {
repositories {
    jcenter()
}
dependencies {
    classpath 'com.Android.tools.build:gradle:1.3.0'

    // NOTE: Do not place your application dependencies here; they belong
    // in the individual module build.gradle files
}
}

allprojects {
repositories {
    jcenter()
}
}

task clean(type: Delete) {
delete rootProject.buildDir
}
9
Abhishek

Einige Leute haben das Problem gelöst, indem Sie einen fehlenden URL für das Repository unten hinzugefügt haben. 

Android {
    .....
    repositories {
        maven { url 'http://repo1.maven.org/maven2' }
    }
    .....
}

Um nur zu erwähnen: Rechtsklicken Sie auf den 'App'-Ordner und gehen Sie auf' Open Module Settings '. Gehen Sie dann zum letzten Tab "Abhängigkeiten" und fügen Sie Junit durch Suchen erneut hinzu. Ich habe versucht, frühere Versionen hinzuzufügen, konnte aber nicht funktionieren.

7
krozaine

In meinem Fall stand ich hinter einem Stellvertreter und das Problem wurde mit beidem gelöst

jcenter {
    url "http://jcenter.bintray.com/"
}

und

repositories {
    maven { url 'http://repo1.maven.org/maven2' }
}
1
SaverioL

wenn Sie Open JDK 8 verwenden, könnte dies an einem Fehler mit den Cacerts liegen. Vielleicht könnten Sie Folgendes versuchen, um die defekten Cacerts zu reparieren:

$ Sudo dpkg --purge --force-depends ca-certificates-Java
$ Sudo apt-get install ca-certificates-Java

Ich habe versucht, mein jcenter () in das mit der URL zu ändern, und es in maven {url ...} zu ändern, und beide haben nicht funktioniert.

Siehe: https://stackoverflow.com/a/33440168

1
E.J

Wenn Sie mit issue mitjunit konfrontiert sind: junit4.12. Dies ist die Lösung .

repositories {
    maven { url 'http://repo1.maven.org/maven2' }
    jcenter { url "http://jcenter.bintray.com/" }
}

Fügen Sie diese über zwei Zeilen nach hinzu 

apply plugin: 'com.Android.application' 
0
saibaba vali