web-dev-qa-db-de.com

Gradle Build schlägt nach Update auf Android Studio 2.3 Canary 3 fehl

Ich habe kürzlich die Android-Studio-Version meines Projekts von 2.3 Canary 2 auf 2.3 Canary 3 aktualisiert. Seitdem schlägt der Gradle-Build jedes Mal mit diesem Fehler fehl:

Fehler: Die Methode 'org.gradle.api.tasks.Sync.getInputs () Lorg/gradle/api/internal/TaskInputsInternal;' konnte nicht gefunden werden. Mögliche Ursachen für diesen unerwarteten Fehler sind:

  • Der Abhängigkeits-Cache von Gradle ist möglicherweise beschädigt (dies tritt manchmal nach einem Timeout der Netzwerkverbindung auf.) Abhängigkeiten erneut herunterladen und Projekt synchronisieren (erfordert Netzwerk)
  • Der Status eines Gradle-Build-Prozesses (Daemon) ist möglicherweise beschädigt. Durch das Stoppen aller Gradle-Daemons kann dieses Problem gelöst werden. Gradle-Build-Prozesse stoppen (Neustart erforderlich)
  • Ihr Projekt verwendet möglicherweise ein Plugin eines Drittanbieters, das nicht mit den anderen Plugins im Projekt oder der vom Projekt gewünschten Version von Gradle kompatibel ist.
Bei beschädigten Gradle-Prozessen können Sie auch versuchen, die IDE zu schließen und anschließend alle Java-Prozesse zu beenden.

Ich habe Google gesucht und keine Lösungen wie diese gefunden, aber ähnliche Lösungen funktionieren nicht. Weiß jemand, wie man es reparieren kann?

22
BW Müller

Die Lösung besteht darin, die Option "Standard-Gradle-Wrapper verwenden (empfohlen)" im Build-Gradle-Fenster zu wählen, wie in der Abbildung unten dargestellt. und Android Gradle: 2.3.0-alpha3 oder beta1 als Zeitpunkt des Schreibens

 enter image description here

Vergessen Sie nicht, den Cache für ungültig zu erklären, wenn Sie Probleme mit File -> Cache ungültig machen/Neustart haben.

22
MatPag

Ich hatte das gleiche Problem, das mit der Überprüfung des Home-Pfads behoben wurde. Dieser Cannary Build funktioniert nicht mehr mit Gradle-2.14.1

Der folgende Link zeigt den Pfad point gradle zum Verzeichnis gradle 3.2

 enter image description here

9
burgyna

Das Problem ist die letzte Version der Tools 2.3.0-alpha3 . Versuchen Sie, 2.3.0-alpha2 in Projekt build.gradle zu verwenden

classpath 'com.Android.tools.build:gradle:2.3.0-alpha2'
4
sprik

Es passiert meistens, wenn Sie eine neue oder aktualisierte Version von Android Studio einrichten. Ich habe fast alle Lösungen ausprobiert und finde eine Tatsache, die ich gerne teile. Es ist Arbeit für mich.

  1. Stellen Sie sicher, dass das aktualisierte JDK auf Ihrem Computer eingerichtet ist, und legen Sie den Pfad fest. 

Systemsteuerung\System und Sicherheit\System-> Erweiterte Systemeinstellung -> Erweitert -> Umgebungsvariablen -> Pfad und Schädling im JDK-Ordnerordner

Beispiel: C:\Programme\Java\jdk1.8.0_131\bin

  1. Legen Sie auf Projektebene "Standard-Gradle-Wrapper verwenden (empfohlen)" fest.

    Android Studio -> Datei -> Einstellungen -> Erstellen, Exeution, Bereitstellung -> Gradle

  2. Legen Sie den Speicherort für Android Studio JDK fest:

Android Studio -> Datei -> Projektstruktur -> SDK-Speicherort -> JDK-Speicherort

  1. Wenn diese drei Dinge erledigt sind, müssen Sie Gradle Version 3.4.1 einstellen oder die neueste Version von gradle.org/releases sehen. 

Android Studio -> Datei -> Projektstruktur -> Projekt -> Gradle-Version

  1. Nach der vollständigen Einstellung wird das reine Geld von Android Studio wiederhergestellt.

Android Studio -> Datei -> Caches ungültig machen/Neustart ...

 enter image description here

3

Wenn Sie den Gradle-Wrapper verwenden, stellen Sie sicher, dass die distributionUrl in Ihrem gradle/wrapper/gradle-wrapper.properties korrekt und auf dem neuesten Stand ist. Bei diesem Schreiben verwende ich Folgendes:

 distributionBase=GRADLE_USER_HOME
 distributionPath=wrapper/dists
 zipStoreBase=GRADLE_USER_HOME
 zipStorePath=wrapper/dists
 distributionUrl=https\://services.gradle.org/distributions/gradle-3.3-all.Zip
2
Aphex

Wenn Sie ein Update auf Android Studio 2.3 durchführen und dann ein vorhandenes Projekt für eine ältere Version von Android Studio laden, kann es sehr lange dauern, bis das Projekt aktualisiert wird.

  1. gehen Sie zuerst zu Gradle Distributions und laden Sie eine beliebige Version der -Version größer als 3.2 herunter
  2. extrahieren Sie es und speichern Sie es an einem geeigneten Ort in Ihrem Computer.
  3. gehen Sie zu Android Studio und wählen Sie den folgenden Pfad
  4. Datei-> Einstellungen-> Erstellen, Ausführen, Deployment-> Gradle
  5. wählen Sie auf der rechten Seite Lokale Abstufung verwenden aus
  6. und navigieren Sie dann zu dem Speicherort, an dem Sie die heruntergeladene extrahierte Gradle gespeichert haben
  7. klicken Sie auf Anwenden und dann auf OK.
  8. das ist es, Ihr Projekt sollte jetzt normal funktionieren.
1
kensit

aktualisieren Sie die Gradle-Version auf 3.2.1

1
KenWang

Dieses Problem könnte bei Ihrem vorherigen Projekt auftreten. Wenn Sie eine neue Anwendung erstellen, wird der Gradle-Build erfolgreich abgeschlossen. So kopieren Sie einfach die Noteneinstellung aus dem neuen Projekt in das vorherige Projekt.

Schritte: 

1) Ersetzen Sie Abhängigkeiten in build.gradle (Projekt) durch diesen Code:

klassenpfad 'com.Android.tools.build:gradle: 2.3.0'

2) Ersetzen Sie distributionUrl in Gradle-wrapper.properties durch folgenden Code:

distributionUrl = https: //services.gradle.org/distributions/gradle-3.3-all.Zip

3) Vergessen Sie nicht, den Standard-Wrapper von Gradle in der Projektebene zu verwenden.

Sehen Sie dieses Bild für weitere Informationen

1
Deepak Kumar