web-dev-qa-db-de.com

React Native - Run Android - Common.jar konnte nicht gefunden werden (Android.Arch.core: Common: 1.0.0)

Beim Ausführen von React-native run-Android habe ich folgende Fehlermeldung erhalten: 

* What went wrong:
A problem occurred configuring project ':app'.
> Could not resolve all dependencies for configuration ':app:_debugApk'.
   > A problem occurred configuring project ':react-native-device-info'.
      > Could not find common.jar (Android.Arch.core:common:1.0.0).
        Searched in the following locations:
            https://jcenter.bintray.com/Android/Arch/core/common/1.0.0/common-1.0.0.jar

* Try:
Run with --stacktrace option to get the stack trace. Run with --info or --debug option to get more log output.
6
Haytham Tomeh

Ich habe diese Lösung gefunden und arbeitet für mich: maven { url "https://maven.google.com" } in Zeile 18 in Datei Android/build.gradle

 enter image description here

16
emamut

Wenn Sie jcenter() und maven {url "https://maven.google.com"} verwenden, stellen Sie sicher, dass maven {url "https://maven.google.com"} zuerst geschrieben wird (oberer Code). 

Android.Arch.core:common:1.0.0 ist in jcenter() vorhanden, enthält jedoch keine .jar-Datei, weshalb der Build fehlschlägt. Die Verwendung von Google Maven behebt dieses Problem zunächst, da dort .jar vorhanden ist.

allprojects {
    repositories {
        maven { url 'https://maven.google.com' } // <--- This needs to be before jcenter().
        jcenter()
    }
}
5
Eddwhis

Ich habe meine Stammprojekt-Build-Gradle-Version und alle Support-Bibliotheken auf die neueste Version aktualisiert. Die Funktionsweise funktioniert jetzt. Sie können überprüfen, ob build.gradle (Stammprojekt) -> Buildscript -> Abhängigkeiten-> Klassenpfad-> durchläuft.

classpath 'com.Android.tools.build:gradle:3.your_latest_version'

stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre compileSdkVersion und buildToolsVersion auf dem neuesten Stand sind 

und einmal die Version von distributionUrl auch von gradle-wrapper.properties überprüfen

0

In meinem Fall war es ein Netzwerkproblem mit meinem WLAN (Proxy ...). Versuchen Sie beispielsweise, das Netzwerk mit mobilen Daten zu wechseln.

0
Kevin ABRIOUX