web-dev-qa-db-de.com

Testen der In-App-Abrechnung: "Der Publisher kann diesen Artikel nicht kaufen"

Meine App scheint bereit zu sein, einen "echten" Test für ein In-App-Kaufverfahren auf meinem Gerät zu erhalten. Ich erhalte jedoch die Fehlermeldung "Der Publisher kann diesen Artikel nicht kaufen" im Play Store Wie soll ich das nun testen? Ich möchte die Konfiguration meines Telefons nicht verlieren, indem ich es nur zu Testzwecken mit einem Dummy-Konto neu installiere. In der Entwicklerkonsole unter "Einstellungen" - "Lizenzprüfung" habe ich meine E-Mail-Adresse unter "GMail-Konten mit Testzugriff" hinzugefügt. Dies ändert jedoch nichts ... vielleicht habe ich einige einfache Wege verpasst Im Moment fühlt es sich sehr verwirrend an!

64
richey

Ein Entwickler kann nichts von sich selbst kaufen. Um vollständig testen zu können, müssen Sie in der Entwicklerkonsole ein Testkonto erstellen und anschließend Ihre App auf einem Gerät installieren, auf dem sich das primäre Konto befindet. Es gibt keinen anderen Weg ... Siehe http://developer.Android.com/google/play/billing/billing_testing.html

43
don smolen

Hier ist ein Versuch, alle Anforderungen in einer Antwort zusammenzufassen. Dies ist der einfachste Prozess, der für mich funktioniert hat:

  1. Richten Sie ein neues Google Mail-Konto ein oder verwenden Sie ein vorhandenes Google Mail-Konto, das nicht Ihr Entwicklerkonto ist.
  2. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Testkontos in der Google Play Developer Console unter Einstellungen> Kontodetails> Lizenzprüfung an.
  3. Gehen Sie auf Ihrem Gerät zu Einstellungen> Konten, wählen Sie Ihr Entwicklerkonto aus, tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menü und wählen Sie dann Entfernen, um das Konto vom Gerät zu entfernen. Sie können es später erneut hinzufügen.
  4. Erstellen Sie eine signierte Release-Variante Ihrer App. 
  5. Laden Sie die App als Alpha im Play Store hoch, veröffentlichen Sie sie und warten Sie einige Stunden, bis sie aktiv wird. Oder richten Sie einen internen Testkanal ein, um das Update schneller zu machen .
  6. Wenn auf Ihrem Gerät bereits eine Debug-Version der App installiert ist, müssen Sie diese löschen. Oder verwenden Sie diese Technik , um die Debug- und Release-Versionen parallel auszuführen (aber Sie müssen die Debug-Version beim ersten Mal trotzdem löschen).
  7. Laden Sie die Release-Version auf Ihr Gerät herunter. Anscheinend können Sie dies vom Play Store aus tun, indem Sie direkt zur App-URL navigieren. Sobald ich dies jedoch versuchte, erhielt ich eine Nachricht "Element nicht gefunden". Ich habe die App auf meinen eigenen Server hochgeladen und von dort auf das Gerät heruntergeladen.
  8. Laden Sie die Release-Version auf Ihr Gerät herunter. Oder verwenden Sie diese Technik , um den Release-Build in Android Studio von Ihrem Keystore aus zu signieren, und stellen Sie dann die App über Android Studio auf Ihrem Gerät bereit.
  9. Führen Sie die Release-Version auf Ihrem Gerät aus. Wenn das Alpha im Play Store noch nicht aktiv ist, wird ein Fehler angezeigt, bei dem die App-Version nicht für die In-App-Abrechnung konfiguriert ist. Wenn das Alpha fertig ist, können Sie den Testprozess fortsetzen.
  10. Wenn Sie zum Zahlungsbildschirm gelangen, müssen Sie echte Zahlungsinformationen eingeben, auch wenn Ihre Einkäufe nicht in Rechnung gestellt werden. Ich habe mich dafür entschieden, ein vorhandenes Paypal-Konto zu verwenden, anstatt meine Kreditkartendaten meinem Google-Testkonto hinzuzufügen.
21
arlomedia

Inzwischen habe ich mir selbst geholfen, indem ich die SKU-ID in "Android.test.purchased" geändert habe (siehe http://developer.Android.com/google/play/billing/billing_testing.html ) Gehen Sie durch den Kaufprozess und spielen Sie ein bisschen damit.

Dies ist jedoch meines Erachtens keine reibungslose Lösung und nur teilweise zufriedenstellend, da der Entwickler nicht sieht, was ein "echter" Benutzer sieht und erlebt, sondern er erhält einige Ergebniscodes von einer Black Box mit einem falschen Namen (es ist gerade) so betitelt) und kann es nicht über die Google Play-Oberfläche hinaus.

14
richey

Für alle, die sich noch an dieser nervigen Funktion festhalten, gibt es eine Lösung mit der neuesten Version von Android (5+ Lollipop).

Einfache Lösung 1. Gehen Sie zu den Einstellungen und scrollen Sie nach unten zu "Benutzer" 2. Fügen Sie einen neuen Testbenutzer hinzu .. 3. Öffnen Sie die App mit diesem Benutzer

Sie können jetzt mit einem Testbenutzer testen, ob Sie sich in einer App befinden.

6
Oliver Dixon

Ich habe das Problem gelöst, indem ich die App deinstalliert, zum Play Store gegangen bin, zu meinem Nicht-Entwickler-Konto gewechselt bin und die App heruntergeladen und installiert habe.

4
Mark Pazon

Sie versuchen, diesen Artikel über dasselbe Konto zu erwerben, mit dem Sie die App in den Store hochgeladen haben.

Wenn Sie mit [email protected] eine App im Android Store hochladen und mit [email protected] versuchen, einen Kauf für diese App zu tätigen, wird dieser Fehler angezeigt.

Versuchen Sie, den Kauf mit einem anderen Google Play Store-Konto vorzunehmen, beispielsweise auf dem Telefon einer anderen Person.

Fazit: Sie können es nicht selbst kaufen.

3

Zusammenfassend meine eigenen Fallstricke:

  • laden Sie Ihre App im Alpha- oder Beta-Kanal hoch
  • veröffentlichen Sie Ihre App (das Veröffentlichen in Beta- oder Alphakanälen hat Ihre App für niemanden außer für die Testerliste sichtbar gemacht).
  • fügen Sie Ihr Konto der Liste "Tester" hinzu
  • gehen Sie zum Link "Tester" (z. B. " https://play.google.com/apps/testing/ <package_name>") und klicken Sie auf "Mitmachen" (das ist ein Fehler, den ich vermisst habe).
  • veröffentlichen Sie Ihre Inapp-Artikel 
  • erstellen Sie eine Release-Version (!) der App und laden Sie sie auf das Gerät hoch.
  • stellen Sie sicher, dass die Geräteversion und die Marktversion mit demselben Freigabeschlüssel signiert sind

  • stellen Sie sicher, dass die Marktversionsnummer nicht kleiner als die im Build Gradle definierte ist

3
Aleksey_M

Ich war mit demselben Fehler konfrontiert, jetzt gelöst, gab es zwei Hauptgründe für mein Versagen: 
1. Ich hatte keine In-App-Produkte aktiviert, dh sie befinden sich im Inaktiv-Modus
2. Wenn Sie testen möchten, müssen Sie Beta-Tester hinzufügen.

0
user2794195

Meiner Meinung nach ist es am besten, die kostenpflichtigen/kostenlosen Versionsfunktionen ohne den Google Play-Inapp-Code zu testen. Fügen Sie erst am Ende den inapp-Code hinzu, um zwischen freiem oder pro-Modus zu wechseln. Laden Sie das APK auf das Alpha-Release hoch und erhalten Sie ein Gerät, auf dem Ihr Entwicklerkonto und die App selbst noch nicht gesehen wurden. Installieren und kaufen Sie es mit einlösbaren Codes. Wenn die Codes funktionieren, sollte die tatsächliche Zahlung erfolgen (die Zahlungsmethode ist nicht Teil Ihrer Codebase, sondern auf Google-Seite).

0

Ich habe diesen Fehler durch gelöst

  1. nutzte die signierte apk zum testen 
  2. sku-Name wie inapp-Produktname
  3. in App-Produkt ist aktiver Status
  4. app muss Status anzeigen
0
Happy

Ich hatte dieses Problem behoben durch:
1. Mit signiertem apk 
2. Ich hatte keine In-App-Produkte aktiviert, dh sie befinden sich im Inaktiv-Modus

0
Mursaleen

Bei der manuellen Installation des APK von Eclipse auf mein Telefon trat das gleiche Problem auf, als es manuell geöffnet wurde. Das richtige Verfahren ist, es für Alpha-Tests an Google Play zu senden und dann einige Stunden zu warten, bis es Ihren Alpha- oder Beta-Testern zur Verfügung steht, die Sie natürlich verwalten müssen, erstellen müssen und ihnen Zugriff auf Ihre App gewähren müssen. Der Entwickler erhält nach mehreren Stunden eine E-Mail mit einem Link, den er seinen Testern zur Verfügung stellen soll. Sobald dies passiert, leiten Sie es einfach an Ihre Community weiter. Erstellen Sie in Ihrem Handy ein zusätzliches Google-Konto (das zur Community gehört) und mit diesem geöffneten Google Mail-Konto und klicken Sie auf den Link. Es soll Sie zu google play führen, wo Sie die App automatisch als Tester herunterladen werden. Installieren, Gas kaufen .. tada !!