web-dev-qa-db-de.com

Warum gibt firebase Push_token Blacklisted zurück?

Ich implementiere Firebase-Messaging in meiner App.

Während ich die App teste, wird das refresh_token an meine Datenbank gesendet, aber in der Live-Produktionsumgebung (Play Store) wird "BLACKLISTED" als Push_token zurückgegeben.

Weiß jemand warum das passiert? Oder was ich tun kann, um dieses Problem zu beheben. Kann andere mit dem gleichen Problem nicht finden.

Ich verwende den Code aus der Firebase-Dokumentation.

@Override
public void onTokenRefresh() {
    super.onTokenRefresh();
    String refreshedToken = FirebaseInstanceId.getInstance().getToken();
    Log.d(TAG, "Refreshed token: " + refreshedToken);
    sendTokenToServer(refreshedToken);
}

Die sendTokenToServer-Methode sendet das Token an meine API und fügt es in die Datenbank ein.

13
sj0rske

Nach einer Untersuchung dieses Problems kann ich feststellen, dass Firebase bei Ausführung eines Emulators BLACKLISTED zurückgibt. Danke auch an @kR105 

8
sj0rske

vom Firebase-Support:

Hallo,

Es scheint, dass dies ein bekanntes geringfügiges Problem mit unserer internen Infrastruktur ist, bei dem das für die Play Store-Überprüfung verwendete Gerät von GCM/FCM gelegentlich BLACKLISTED werden kann. Dies sollte sich jedoch nicht auf Ihre echten Benutzer auswirken. Wir gehen über Firebase hinaus und arbeiten mit dem Play Store-Team, um diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

9
juan Luis

Die App wird auf einem Emulator ausgeführt, sodass das Firebase-Token auf die Blacklist gesetzt wird

0
Rama