web-dev-qa-db-de.com

Wie boote ich in den True Text-Modus?

Ich habe Möglichkeiten gefunden, gdm oder lightdm zu deaktivieren, oder was auch immer 11.10 verwendet, aber ich kann keine Möglichkeit finden, einen echten Start im Textmodus zu erhalten. Ich möchte sehen, wie alle Kernel-Nachrichten beim Booten vorbeifliegen, nicht einen blöden violetten Bildschirm.

Ich habe den Desktop-Manager endlich ausgeschaltet, aber jetzt bekomme ich für eine Weile einen lila Bildschirm, dann wechselt er zu TTY1. Danach erhalte ich ungefähr einen halben Bildschirm mit Kernelmeldungen (das Ende der Startsequenz; Informationen zum Ausführen von Init-Skripten usw.) und die Anmeldeaufforderung. Ich habe dies getan, indem ich GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT und GRUB_CMDLINE_LINUX in text in /etc/defaults/grub geändert habe.

Wirklich ist meine Hauptfrage, was dieses dumme purpurrote Schirm oben beim Start setzt, und wie ich es deaktiviere !?

32
Caleb1994

Bearbeiten in /etc/default/grub

# Stops the ubuntu purple screen
#GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash"

# Uncomment to disable graphical terminal (grub-pc only) 
GRUB_TERMINAL=console

Führen Sie dann einen Sudo update-grub aus.

36
shantanu

Führen Sie die folgenden Schritte in der Datei /etc/default/grub aus, um sicherzustellen, dass "dieser blöde lila Bildschirm" nach dem Start nie wieder angezeigt wird:

  • Sudo vi /etc/default/grub
  • Drücken Sie i um in den vi edit modus zu gelangen.
  • Kommentieren Sie die Zeile mit der Aufschrift #GRUB_TERMINAL=console aus, indem Sie den vorangestellten # entfernen.
  • Drücken Sie Esc um den vi Bearbeitungsmodus zu verlassen.
  • Art :wq um die in der /etc/default/grub -Datei vorgenommenen Änderungen zu speichern und vi zu beenden
  • Aktualisieren Sie /boot/grub/grub.cfg, damit Ihre Änderung wirksam wird, indem Sie Sudo update-grub ausführen.

    Wenn Ihr Computer systemd verwendet, müssen Sie systemd anweisen, die Standardanmeldungs-GUI zu überspringen.

  • Sudo systemctl enable multi-user.target --force

  • Sudo systemctl set-default multi-user.target


  • Starten Sie Ihren Computer neu: Sudo reboot

Jetzt wird "dieser blöde lila Bildschirm" nie wieder auftauchen.

Denken Sie daran, dass Sie /boot/grub/grub.cfg aktualisieren müssen, damit Ihre Änderungen wirksam werden.

4

Möglicherweise möchten Sie auch verhindern, dass der Kernel den Videomodus ändert, was problematisch sein kann, insbesondere wenn Sie die Anmeldeaufforderung nicht sehen können oder sie teilweise nicht auf dem Bildschirm angezeigt wird. Fügen Sie die Einstellung GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT = "nomodeset" zu/etc/default/grub hinzu:

#GRUB_DEFAULT=0
#GRUB_HIDDEN_TIMEOUT=0
#GRUB_HIDDEN_TIMEOUT_QUIET=true
#GRUB_TIMEOUT=5
GRUB_DISTRIBUTOR=`lsb_release -i -s 2> /dev/null || echo Debian`
#for text mode boot up... and also uncomment the "console" terminal
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="nomodeset"
#GRUB_CMDLINE_LINUX="text"
GRUB_TERMINAL=console
1
PrgWiz

Im Grub-Startmenü-Editor (d. H. Dem Menü, das während des Startvorgangs Ihres Computers angezeigt wird) können Sie versuchen, die Zeile "load_video" zu kommentieren.

1
VeeTheSecond