web-dev-qa-db-de.com

Code-Snippet oder Abkürzung zum Erstellen eines Konstruktors in Visual Studio

Was ist das Code-Snippet oder die Verknüpfung zum Erstellen eines Konstruktors in Visual Studio?

Visual Studio 2010 und C #.

Ich habe es schon einmal benutzt, kann mich aber nicht erinnern.

132
user467058

Geben Sie "ctor" + ein TAB + TAB (zweimal die Tabulatortaste drücken). Dadurch wird der Standardkonstruktor für die Klasse erstellt, in der Sie sich befinden:

public MyClass()
{

}

Es scheint, dass Sie in einigen Fällen drücken müssen TAB zweimal.

284
Amra

Wenn Sie die Liste aller verfügbaren Snippets sehen möchten:

Drücken Sie Ctrl + K und dann X.

25
ANewGuyInTown

Geben Sie ctor ein und drücken Sie dann TAB zweimal.

8
ssmsnet

Für die vollständige Liste der Ausschnitte (kleine Teile des vorgefertigten Codes) drücken Sie Ctrl+K und dann Ctrl+X. Quelle von MSDN . Funktioniert in Visual Studio 2013 mit einem C # -Projekt.

Also, wie man einen Konstruktor macht

  1. Drücken Sie Ctrl+K und dann Ctrl+X
  2. Wählen Sie Visual C #
  3. Wählen Sie ctor
  4. Drücken Sie Tab

Update: Sie können auch mit der rechten Maustaste in den Code klicken, in dem Sie das Snippet haben möchten, und im Kontextmenü die Option "Snippet einfügen" auswählen

6
Marleen Schilt

Wenn Sie in Visual Studio 2010 "ctor" (ohne Anführungszeichen) eingeben, sollte IntelliSense geladen werden und "ctor" in der Liste anzeigen. Jetzt drücken TAB zweimal, und Sie sollten einen leeren Konstruktor generiert haben.

5
Sifou13

Geben Sie ctor und ein Tab.

ََََََََََ

3
Jay

Geben Sie einfach ctor ein und drücken Sie dann TAB.

3
Oded

Geben Sie ctor ein und drücken Sie dann die Tab Schlüssel.

3
MuhammadHani

Wenn Sie daran interessiert sind, den 'ctor' oder ein ähnliches Snippet zum Einfügen eines Klassennamens von Grund auf zu erstellen, erstellen Sie eine .snippet-Datei im C # -Schnipsel-Verzeichnis (beispielsweise C:\VS2017\VC#\Snippets\1033\Visual C#\C#Snippets.snippet) mit diesem XML-Inhalt:

<CodeSnippets>
    <CodeSnippet>
        <Header>
            <Title>ctor</Title>
            <Shortcut>ctor</Shortcut>
        </Header>
        <Snippet>
            <Declarations>
                <Literal Editable="false"><ID>classname</ID><Function>ClassName()</Function></Literal>
            </Declarations>
            <Code>
                <![CDATA[public $classname$($end$)
                {

                }]]>
            </Code>
        </Snippet>
    </CodeSnippet>
</CodeSnippets>

Dieses Snippet fügt den aktuellen Klassennamen ein, indem die C # -Code-Snippet-Funktion ClassName () aufgerufen wird, die auf this docs.Microsoft page detailliert ist.

Das Endergebnis der Erweiterung dieses Codeausschnitts:

 'ctor' snippet

 Constructor end result

2
Neil Justice

Geben Sie den Namen eines beliebigen Codeausschnitts ein und drücken Sie TAB.

Um Code für Eigenschaften zu erhalten, müssen Sie die richtige Option auswählen und drücken TAB zweimal, weil Visual Studio mehr als eine Option hat, die mit 'prop' beginnt, wie 'prop', 'propa' und 'propdp'.

2
denish

Ich kenne Visual Studio 2010 nicht, aber in Visual Studio 2008 lautet der Codeausschnitt "ctor".

2
M_J_O_N_E_S

Wie schon von vielen "ctor" und double erwähnt TAB Funktioniert in Visual Studio 2017, erstellt jedoch nur den Konstruktor ohne die Attribute.

Um mit Attributen (falls vorhanden) automatisch zu generieren, klicken Sie einfach auf eine leere Zeile darunter und drücken Sie CTRL+.. Es wird ein kleines Popup angezeigt, aus dem Sie die Option "Konstruktor generieren ..." auswählen können.

1
nuwnjay

Wenn Sie einen Konstruktor mit Eigenschaften wünschen, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Platzieren Sie den Cursor in eine leere Zeile einer Klasse.
  2. Drücken Sie Ctrl+., um das Menü Quick Actions and Refactorings aufzurufen. Refactoring menu
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menü Konstruktor generieren aus.
  4. Wählen Sie die Elemente aus, die Sie als Konstruktorparameter einschließen möchten. Sie können sie mit den Auf- und Ab-Pfeilen bestellen. Wählen Sie OK.

Der Konstruktor wird mit den angegebenen Parametern erstellt.

Erstellen Sie einen Konstruktor in Visual Studio

1
Saulius

Für Visual Studio 2017 drücken Sie "Strg +".

1
sadrag

Ich habe einige handliche Code-Schnipsel erstellt, die auch überladene Konstruktoren erzeugen. Sie können sie gerne verwenden: https://github.com/ejbeaty/Power-Snippets

Beispiel: 'ctor2' erstellt einen Konstruktor mit zwei Argumenten und ermöglicht es Ihnen, diese nacheinander wie folgt zu durchsuchen:

public MyClass(ArgType argName, ArgType argName)
{

}
0
Elliott

wenn Sie ReSharper verwenden, können Sie Konstruktoren schnell generieren, indem Sie 'ctor' + _Tab + Tab_ (ohne Parameter), 'ctorf' + _Tab + Tab_ (mit Parametern, die alle Felder initialisieren) oder 'ctorp' + _Tab + Tab_ (mit Parametern, die alle Eigenschaften initialisieren).

0
Alon Gweta