web-dev-qa-db-de.com

JetBrains Rider C # | Windows Form UI

Ich habe eine Konsolenanwendung mit Rider IDE von JetBrains entwickelt.

Was ich wissen wollte, ist, ob es eine Möglichkeit gibt, eine Benutzeroberfläche mithilfe der Rider-IDE zu erstellen? Oder ein Plugin, das die grundlegenden Einstellungen für eine App mit Benutzeroberfläche erstellt?

3
Miguel Pinto

Wie andere bereits gesagt haben, hat Rider KEINEN Windows-Formulardesigner. Außerdem ist keine Implementierung geplant.

Rider hat jedoch eine mächtige xaml-Unterstützung (eine Markup-Sprache für WPF), und wir werden später (wahrscheinlich noch in diesem Jahr) eine erste Version des WPF-Steuerelement-Previewers veröffentlichen. Daher konzentrieren wir uns auf die Verbesserung der Erfahrung für WPF- und Xamarin-Entwickler.

1
xtmq

F: Entwickeln Sie auch einen GUI-Designer wie in Visual Studio für WinForms, WPF usw.? A: Ja, wir schauen uns an, wie wir in Unterstützen können, indem Sie mindestens eine Vorschau auf WinForms/WPF/Xamarin-Formulare anzeigen. Wir sind nicht sicher, ob wir Für die erste Veröffentlichung schaffen werden.

JetBrains hat bereits die Antwort veröffentlicht,

https://blog.jetbrains.com/dotnet/2016/11/28/einführungs-reiter-der-neue-net-eide-webinar-aufzeichnung-und-qa/

Im Allgemeinen können sie das problemlos unter Windows unterstützen (als Open Source IDE unterstützt SharpDevelop das bereits). Dies ist jedoch weniger nützlich, da Rider Cross-Plattform-Entwickler anspricht.

1
Lex Li

Ich benutze Rider nicht selbst, suche aber schnell nach dem aktuellen Stand der UI-Designer. Es scheint keinen zu haben, insbesondere nicht für Windows Forms/WinForms. Sie können nur eine Benutzeroberfläche erstellen, indem Sie den Code zum manuellen Einrichten der Fenster und Steuerelemente schreiben.

Angesichts der Tatsache, dass WinForms seit über einem Jahrzehnt von Microsoft selbst nicht ernsthaft entwickelt wurde und heute eine "tote" Technologie ist, wobei WPF/UWP die neue "Technologie" ist, die auf der Windows-Plattform verwendet werden kann, ist es fraglich, was JetBrains jemals tun wird Es ist wichtig, etwas wie einen Designer für WinForms in ihrer Java-basierten IDE zu implementieren, sofern dies überhaupt möglich ist.

Wenn Sie wirklich WinForms-Anwendungen entwickeln möchten, sollten Sie sich für Visual Studio entscheiden. Es hat IMHO den besten Designer dafür, und selbst dieser ist schrecklich. Das "Beste", das Sie tun können, ist, nur die WinForms Forms und Controls in Visual Studio Community 2017 (die kostenlos ist) zu entwerfen und den restlichen Code in Rider zu schreiben, der die entworfenen Form- oder Control-Klassen oder kopiert Erstellen von freigegebenen Ordnern für Projekte/Lösungen.

Es sieht nicht so aus, als ob Rider Designer auch für andere Windows-/Microsoft-Technologien wie WPF/UWP unterstützt. WPF bietet zwar einen Code-freundlicheren Ansatz zum Generieren einer Benutzeroberfläche mit deklarativer XAML, aber die fehlende IDE -Unterstützung für das Generieren des Code-Behind und die nicht verfügbare IntelliSense-Unterstützung könnte dies zu einer frustrierenden, wenn nicht unmöglichen Aufgabe machen.

Ein plattformübergreifendes UI-Framework eines Drittanbieters, das auf NuGet-Paketen und .NET Core basiert, könnte Avalonia sein. Das Projekt versucht, WPF mit Open-Source-Implementierungen von Grund auf neu zu erstellen. Es bietet auch nur eine Erweiterung für Visual Studio für einen visuellen Designer, aber wie bei WPF kann die Benutzeroberfläche in XAML geschrieben werden, und das Laden der Datei erfolgt transparenter mit ein paar manuellen Codezeilen, was für Sie praktischer erscheint fehlende erstklassige IDE Unterstützung.

0
Ray Koopa