web-dev-qa-db-de.com

Visual Studio 2010-Toolbox-Steuerelemente sind deaktiviert oder inaktiv

Ich versuche, das von den letzten zwei bis drei Tagen zu korrigieren, ist aber gescheitert. VS 2010 Toolbox in ASP-Anwendungsentwicklung (Entwurfsmodus oder Quelle) zeigt nicht alle Steuerelemente (Anzeige von HTML und Bericht), ich kann alle per Rechtsklick anzeigen (alle anzeigen), aber sie sind ausgegraut oder inaktiv. __ devnev.exe in VS-Befehlszeile zurücksetzen, VS neu installiert, die vier versteckten Dateien in C:\Users\Ramzan\AppData\Local\Microsoft\VisualStudio\10.0 mit der Erweiterung . tbd alles umsonst.

Dieses Ding macht mich verrückt. Ich habe eine andere Maschine und alles funktioniert gut .. Bitte helfen Sie mir, ich habe wirklich alles Mögliche getan

14
Muhammad Ramzan

Ich weiß nicht, ob dies zutrifft. Ich hatte jedoch alle Steuerelemente in der Toolbox deaktiviert. Sie konnten sie sehen, waren aber deaktiviert. Dies ist in Visual Studio 2010. Ich klicke mit der rechten Maustaste auf ein Toolbox-Element und setze die Toolbox dann zurück. Anschließend werden sie aktiviert. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise benutzerdefinierte Steuerelemente verlieren, die Sie hinzugefügt haben.

34
Eric Coulson

Wahrscheinlich läuft Ihr Projekt RUNNING. Stoppen Sie das Projekt, dann werden Ihre Symbolleistenelemente aktiviert.

15
Amir Sa

Das hat mich für ein paar Tage verrückt gemacht. Im Menü "Elemente auswählen" wurden die Steuerelemente von Drittanbietern (CrystalReportsViewer) überprüft. Toolbox zurücksetzen hat sie nicht aktiviert. Meine Lösung bestand darin, das Zielframework von .NET Framework 4-Clientprofil in die Vollversion .NET Framework 4 zu ändern. Das Client-Profil, das eine Teilmenge der für Clientanwendungen optimierten Version ist, unterstützt my nicht steuert oder verwendet nur Verweise auf andere Drittanbieter-DLL-Bibliotheken. Dieses Problem sollte nur für .NET 3.5 und 4.0 gelten. Das Client-Profil wird für .NET 4.5 eingestellt 

2
hagensoft

Ich hatte das gleiche Problem und habe es jetzt nach 3 Tagen behoben:

  1. toolbox zurücksetzen (nicht bearbeitet)
  2. lösung schließen und erneut öffnen (nicht funktioniert)
  3. schließen Sie das VS und öffnen Sie es erneut (es hat funktioniert!)
2
babak

Das hat für mich funktioniert ..

So setzen Sie die Toolbox vollständig zurück und aktivieren Visual Studio, um sie von Grund auf neu zu erstellen

  1. Schließen Sie Visual Studio.

  2. Öffnen Sie den Ordner "c:\Users \\ AppData\Local\Microsoft\VisualStudio\10.0" (Windows 7), und entfernen Sie alle TBD-Dateien.

  3. Führen Sie das "regedit" -Tool aus. Klicken Sie dazu im Startmenü auf "Ausführen" und geben Sie "regedit" ohne Anführungszeichen ein.

  4. Suchen Sie die Schlüssel "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VisualStudio\10.0\ToolboxControlsInstaller_AssemblyFoldersExCache" und "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VisualStudio\10.0\Toolbox ControlInstallerCache".

  5. Entfernen Sie alles aus diesen Schlüsseln und lassen Sie sie leer.

  6. Führen Sie Visual Studio erneut aus und warten Sie, bis alle Elemente in der Toolbox neu erstellt wurden.

2
Nishantha

Wenn Sie in WPF application arbeiten und Ihr Xaml _ ist geöffnet mitxml, stellen Sie sicher, dass Sie right click und view designer verwenden, damit Ihre Toolbox-Steuerelemente aktiviert werden. (Toolbox-Steuerelemente scheinen nur im Designer-Modus aktiv (aktiviert) zu sein). Zumindest war das bei mir der Fall. 

1
ANewGuyInTown

Ich weiß, das ist alt, aber ich bin gerade auf das gleiche Problem gestoßen und hier ist was ich getan habe:

  1. Klicken Sie auf Datenfluss
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle in diesem Fenster
  3. Wählen Sie SSIS Toolbox. 

Hoffe das würde jemandem helfen.

1
Farhad Hemmati

Nach langer Zeit googeln und meistens alle Antworten - rundherum

  1. Symbolleiste zurücksetzen
  2. Löschen Sie TTB-Dateien aus C:\Users (Ihrem Benutzer)\AppData\Local\Microsoft\VisualStudio\11.0
  3. Verwenden von devenv.exe/SafeMode und devenv.exe/ResetSettings.

Keiner von ihnen arbeitet für mich und macht mich kranker.

Ich habe etwas getan, das funktioniert hat und der Meinung war, dass es wert ist, es zu teilen, wenn es jemandem hilft.

Ich habe alle oben genannten Schritte befolgt und bin fehlgeschlagen. Ich habe Step 1 & 2 mit meinem Projekt (in VS 2012) geöffnet und geöffnet 

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Toolbox> Elemente auswählen> Pressed Reset> OK.
  • Klicken Sie anschließend erneut mit der rechten Maustaste auf Toolbox> Registerkarte hinzufügen>, und geben Sie ihm einen Namen 
  • Toolbox zurücksetzen

Es gab einige Bildschirmblitze/Flackern - einige wurden geladen.

Und zu meiner Überraschung war das graue Leben (graue Kontrollen) jetzt verfügbar.

Hoffe das hilft jemandem wie mir! :)

1
Bhramar

Was mir dabei geholfen hat, war, den Projekttyp von der Windows-Anwendung in die Klassenbibliothek zu ändern - dann (nach dem erneuten Erstellen und erneuten Öffnen ...) wurden alle Steuerelemente aktiviert.

0
ephraim

Bei einem benutzerdefinierten Steuerelement habe ich zunächst das Steuerelement aus meinem Basisprojekt entfernt. Dann musste ich das benutzerdefinierte Steuerelement als separate Lösung von selbst heraufziehen und neu kompilieren. Ich musste sicherstellen, dass es als Klassenbibliothek und nicht als Windows-Anwendung kompiliert wurde. Ich musste sicherstellen, dass es mit Framework 4 (wie meine Basislösung) kompiliert wurde und dass alle Untersteuerelemente und Projekte auch Framework 4 verwendeten. Nachdem ich all diese Dinge gelöst hatte, ging ich zurück zu meinem Basisprojekt und fügte hinzu das neu kompilierte Steuerelement und es wurde tatsächlich aktiviert.

Ich hoffe das hilft jemandem.

0
Donald

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Toolbox und entfernen Sie die Option "Alle anzeigen" (falls aktiviert).

0
Harry

Ich habe für mich folgende Schritte ausgeführt:

  1. Toolbox zurücksetzen (Rechtsklick in Toolbox-> Toolbox zurücksetzen)
  2. Eine neue Registerkarte mit einem beliebigen Namen hinzufügen (Rechtsklick in Toolbox-> Registerkarte hinzufügen)
  3. Toolbox zurücksetzen (Rechtsklick in Toolbox-> Toolbox zurücksetzen)
0
merce_00