web-dev-qa-db-de.com

Übergabe von Argumenten an die Rückruffunktion wp_list_comments

Sie können das Markup für einzelne Kommentare mit dem Argument callback in wp_list_comments wie folgt anpassen:

$args = array( 'callback' => 'my_callback', 'avatar_size' => 48, 'type' => 'comment' );
wp_list_comments( $args );

Die Frage ist, wie Argumente an diese my_callback -Funktion übergeben werden können. Es werden schon drei:

function my_callback( $comment, $args, $depth )

Aber ich muss mein eigenes 4. Argument hinzufügen

1
Trix

Endlich habe ich es herausgefunden. Sie können dem wp_list_comments einfach Ihre Argumente als assoziative key => value-Paare wie folgt hinzufügen:

$args = array( 'callback' => 'my_callback', 'avatar_size' => 48, 'type' => 'comment', 'arg1' => $arg1 );
wp_list_comments( $args );

und dann in deinem my_callback hast du:

function my_callback( $comment, $args, $depth )

wo Sie Zugriff auf $arg1 haben;

2
Trix