web-dev-qa-db-de.com

Setzen von Google Tag Manager-Cookies mit den Attributen SameSite und Secure

Chrome meldet die folgende Warnung:

Ein Cookie, das einer standortübergreifenden Ressource unter https://www.googletagmanager.com/ zugeordnet ist, wurde ohne das Attribut SameSite gesetzt. Eine zukünftige Version von Chrome liefert Cookies mit standortübergreifenden Anforderungen nur, wenn sie mit SameSite=None Und Secure gesetzt sind. Sie können Cookies in Entwicklertools unter überprüfen Anwendung> Speicherung> Cookies und weitere Details finden Sie unter https://www.chromestatus.com/feature/5088147346030592 und https://www.chromestatus.com/feature/5633521622188032 =.

Ich habe zwei Warnungen dieses Typs. Die drei Cookies, die ich sehe, sind gtm_auth, gtm_preview Und gtm_debug. Alle Sitzungscookies. Ich sehe, dass gtm_auth Mit dem Attribut Secure gesetzt ist (das Attribut SameSite ist leer). Für die beiden anderen Cookies ist keines der beiden Attribute festgelegt.

Sie werden übrigens als analytische Cookies und nicht als Marketing-Cookies klassifiziert.

Wie setze oder ändere ich diese Cookies mit Google Tag Manager? Ich möchte die Cookies in meinem Code nicht aktualisieren. Ich stelle mir vor, dass das Hinzufügen von Cookie-Attributen mit Google Tag Manager Durchführbar sein sollte. Wie steht Google dazu, wie man dies mit Google Analytics Und Google Tag Manager Behebt?

10
user3621633

Wenn Sie für eine dieser Warnungen nicht für die Domain verantwortlich sind, sind Sie nicht für die Aktualisierung der Cookies verantwortlich. Das Google Tag Manager-Team ist für die Aktualisierung des relevanten Codes verantwortlich, mit dem die Attribute SameSite für Cookies von googletagmanager.com Festgelegt werden.

Zu diesem Zeitpunkt dienen die Warnungen nur zur Information und beeinträchtigen die Funktionalität nicht. Das Durchsetzen dieses Verhaltens in Stable Chrome ist erst für M80 geplant, das derzeit für Februar 2020 vorgesehen ist.

14
rowan_m

Chrome führt diese Änderung bereits ein. Sie können das Cookie-Flag in analyse.js oder gtag.js setzen, damit dies funktioniert, zum Beispiel:

gtag('config', 'G-N2A3FMNDT5', {
  cookie_flags: 'max-age=7200;secure;samesite=none'
});

Weitere Informationen und Hintergrundinformationen finden Sie in diesem Blogbeitrag: Die neuen CookieFlags-Einstellungen in Google Analytics

0
chhantyal