web-dev-qa-db-de.com

debian apt packages: Nicht übereinstimmende Hash-Summe

Von der Debian-Befehlszeile aus erhalte ich nach der Ausführung von aptitude update; aptitude upgrade eine Nichtübereinstimmung der Hash-Summe. Unten ist die Befehlszeilenausgabe. Ich habe einen aptitude clean ausprobiert, aber das scheint nicht zu helfen. Ich habe auch ein paar Google-Suchen durchgeführt, aber nichts scheint zu helfen. Ich habe seit ein paar Tagen den Nichtübereinstimmungsfehler erhalten.

Jede Hilfe wird geschätzt.


Resolving dependencies...
open: 405; closed: 880; defer: 58; conflict: 78.
The following packages will be upgraded:
  Apache2.2-bin apt-utils aptdaemon aptdaemon-data avahi-daemon bind9-Host dnsutils ekiga gir1.2-cogl-1.0 gir1.2-coglpango-1.0 gstreamer0.10-alsa gstreamer0.10-ffmpeg
  gstreamer0.10-plugins-base gstreamer0.10-x Host libapt-inst1.5 libavahi-client3 libavahi-common-data libavahi-common3 libavahi-core7 libavahi-glib1 libavahi-gobject0
  libavahi-ui-gtk3-0 libavahi-ui0 libavutil51 libbind9-80 libcapi20-3 libcogl-common libcogl9 libdbus-glib-1-2 libdns88 libgconf2.0-cil libgssapi-krb5-2 libgssrpc4
  libgstreamer-plugins-base0.10-0 libisc84 libisccc80 libisccfg82 libk5crypto3 libkrb5-3 libkrb5support0 liblwres80 libmp3lame0 libmtp-common libmtp-runtime libmtp9
  libpostproc52 libruby1.8 libswscale2 libsystemd-login0 libtag1-Vanilla libtag1c2a libxml2 libxml2-utils linux-headers-3.2.0-4-686-pae linux-headers-3.2.0-4-common
  linux-image-3.2.0-4-686-pae linux-libc-dev linux-source-3.2 python-aptdaemon python-aptdaemon-gtk python-aptdaemon.gtk3widgets python-aptdaemon.gtkwidgets
  python-libxml2 python-numpy Ruby1.8 telepathy-gabble unattended-upgrades xserver-xorg-video-ATI xserver-xorg-video-radeon
The following packages are RECOMMENDED but will NOT be installed:
  krb5-locales
70 packages upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 168 not upgraded.
Need to get 4322 kB/136 MB of archives. After unpacking 7982 kB will be used.
Do you want to continue? [Y/n/?]
Get: 1 http://www.deb-multimedia.org/ testing/main libavutil51 i386 8:1.0.5-dmo1 [111 kB]
Get: 2 http://www.deb-multimedia.org/ testing/main libmp3lame0 i386 1:3.99.5-dmo2 [338 kB]
Get: 3 http://www.deb-multimedia.org/ testing/main libpostproc52 i386 8:1.0.5-dmo1 [79.6 kB]
Get: 4 http://www.deb-multimedia.org/ testing/main libswscale2 i386 8:1.0.5-dmo1 [126 kB]
Get: 5 http://www.deb-multimedia.org/ testing/main libtag1-Vanilla i386 1.8-dmo1 [257 kB]
Get: 6 http://www.deb-multimedia.org/ testing/main libtag1c2a i386 1.8-dmo1 [9396 B]
Get: 7 http://www.deb-multimedia.org/ testing/main gstreamer0.10-ffmpeg i386 1:0.10.13-dmo1 [3402 kB]
Fetched 4322 kB in 35s (121 kB/s)                                                                                                                                                
E: Failed to fetch http://www.deb-multimedia.org/pool/main/f/ffmpeg-dmo/libavutil51_1.0.5-dmo1_i386.deb: Hash Sum mismatch
E: Unable to correct for unavailable packages
34
Mark Giles

Versuchen Sie es mit apt-get:

apt-get clean
rm -rf /var/lib/apt/lists/*
apt-get clean
apt-get update
apt-get upgrade
60
mkjasinski

Wenn das Löschen von /var/lib/apt/lists/* nicht funktioniert ...
(insb. wenn Sie hinter einem Proxy stehen), fix "Hash Sum Mismatch" wie folgt:

Erstellen Sie die Datei /etc/apt/apt.conf.d/99fixbadproxy
mit diesem Inhalt

Acquire::http::Pipeline-Depth 0;
Acquire::http::No-Cache true;
Acquire::BrokenProxy    true;

Siehe auch hier

18
Mike

Bei der Installation des Tizen GBS-Pakets hatte ich ein ähnliches Problem.

Nur die unten stehende Lösung hat mir geholfen:

  1. Verpasste * .deb-Pakete manuell herunterladen
  2. Kopieren Sie die Pakete in das Verzeichnis/var/cache/apt /
  3. Führen Sie den Installationsbefehl erneut aus

In diesem Fall prüft das Tool apt zunächst die lokale Verfügbarkeit des Pakets. Wenn es unter dem Pfad/var/cache/apt/archives vorhanden ist, wird ein Download-Schritt (mit Hash-Sum-Mismatch-Fehler) übersprungen.

Beispiel:

wget http://download.tizen.org/tools/latest-release/Ubuntu_16.04/AMD64/librpm-tizen_4.11.0.1.tizen20140530-tizen20140723_AMD64.deb

Sudo cp librpm-tizen_4.11.0.1.tizen20140530-tizen20140723_AMD64.deb /var/cache/apt/archives
1
Vadym Yaremenko

In meinem Fall hat die folgende Lösung für mich nicht funktioniert:

  • /var/lib/apt/lists/*
  • Server in "Prinzipalserver" (oder einen anderen Fremdserver) ändern

Ich hatte immer noch das gleiche Repository, was mir den Fehler "Hash Sum Mismatch" gab. 

Ich habe es mit dieser Lösung gelöst:

  1. gehe zu "Software & Updates"
  2. Deaktivieren Sie alle Repositorys im Abschnitt "Ubuntu-Software"
  3. Wählen Sie den Abschnitt "Autentication"
  4. Löschen Sie alle Einträge
  5. Erstellen Sie einen Sudo apt update (ohne Repositorys sollte es bald enden)
  6. Öffnen Sie "Software & Updates" -> "Ubuntu-Software" erneut und überprüfen Sie alle benötigten Repositorys erneut
  7. versuchen Sie es erneut mit Sudo apt update

Viel Glück.

1
Michigan

Ersetzen Sie Ihren /etc/apt/sources.list durch:

deb http://http.debian.net/debian/ jessie main
deb http://http.debian.net/debian/ jessie-backports main
deb http://security.debian.org/ jessie/updates main

Dann würde ich auch laufen:

Sudo apt-key update -y
Sudo apt-get update -y
Sudo apt-get upgrade -y

Das sollte den Trick tun.

@source: https://www.lowendtalk.com/discussion/62567/apt-get-hash-sum-mismatch-debian-jessie

1
leymannx

EDIT: Meine Ubuntu-Installation ist abgestürzt. Ich bin nicht sicher über den genauen Grund, aber dieser Hack ist der Hauptverdächtige.

Ich war mit einem ähnlichen Problem konfrontiert 

Get:1 http://in.archive.ubuntu.com/ubuntu artful/main AMD64 openjdk-8-jre-headless AMD64 8u144-b01-2 [27.3 MB]                                                                                                                                                                 
Err http://in.archive.ubuntu.com/ubuntu artful/main AMD64 openjdk-8-jre-headless AMD64 8u144-b01-2                                                                                                                                                                             
  Hash Sum mismatch
Hashes of expected file:
 - SHA256:46924d3fdb329b18b652bc3410f1f2c92ef1259b9a7d66bb1c5d3804b42a8c1c
 - SHA1:0097b24ef75249d381c7c3f3fb6b36593720c15e [weak]
 - MD5Sum:1ff35c4d8a2bed71dceba105801cf567 [weak]
 - Filesize:27256930 [weak]
Hashes of received file:
 - SHA256:ea6892eb6ce7cdc1674a46719302cdbf1b9d485e36bccd27247591527423bb6d
 - SHA1:8c19fbdc9f534d8d3c304374bf0c8e7b05cb620b [weak]
 - MD5Sum:1ff35c4d8a2bed71dceba105801cf567 [weak]
 - Filesize:27256930 [weak]
Last modification reported: Sat, 30 Sep 2017 20:08:32 +0000

Glücklicherweise trat die Hash-Abweichung nur für ein Paket auf. Da ich absolut sicher war, dass das heruntergeladene Paket das beabsichtigte war, habe ich die InRelease-Datei einfach herausgeschnitten. 

Die Schritte, denen ich folgte: 1. grep für das erwartete hat in /var/lib/apt/lists

Sudo grep 46924d3fdb329b18b652bc3410f1f2c92ef1259b9a7d66bb1c5d3804b42a8c1c *
  1. In meinem Fall war es so 

    in.archive.ubuntu.com_ubuntu_dists_artful_main_binary-AMD64_Packages

  2. Die Hashwerte der erwarteten Datei wurden durch die Hashwerte der empfangenen Datei ersetzt. 

  3. Das Upgrade wurde durchgeführt.
0
teardrop

manchmal werden Reverse Proxy (Apache, Nginx, ...) und Netzwerk Prüfsummenprobleme darstellen. Wir können den HTTP-Proxy einer anderen Region ausprobieren, um das Problem zu lösen:

apt-get update -o Acquire::http::Proxy="$HTTP_PROXY"  -o Debug::Acquire::http=true
0
qxo

Upgrade apt mit Sudo apt-get install apt

0
TimeEmit