web-dev-qa-db-de.com

Dot net core-Vorschauprojekt kann nicht mit Docker ausgeführt werden

Ich habe gerade eine Webanwendung mit den neuesten .Net Core Preview-SDKs erstellt. Ich versuche, sie unter Linux Docker auszuführen, das Projekt wird jedoch nicht erstellt.
Der Fehler, den ich erhalte, ist:

Fehler Die Variable DOCKER_REGISTRY ist nicht festgelegt.
Standardeinstellung für eine leere Zeichenfolge. Erstellen des Netzwerks "dockercompose11433628216532645154_default" mit dem Standardtreiber
Testapppreview2 erstellen
Dienst 'testapppreview2' konnte nicht erstellt werden: Manifest für Microsoft/aspnetcore: 2.1 nicht gefunden. 

Meine docker-compose.yml-Datei 

version: '3.4'
services:
  testapppreview2:
    image: ${DOCKER_REGISTRY}testapppreview2
    build:
      context: .
      dockerfile: TestAppPreview2/Dockerfile

Seine Überschreibung lautet:

version: '3.4'
services:
  testapppreview2:
    environment:
      - ASPNETCORE_ENVIRONMENT=Development
    ports:
      - "80"

Kann mir bitte jemand eine Richtung weisen?

Weitere Informationen:
Der Fehler weist auf diese Datei hin:
C:\Programme (x86)\Microsoft Visual Studio\Vorschau\Community\MSBuild\Sdks\Microsoft.Docker.Sdk\build\Microsoft.VisualStudio.Docker.Compose.targets 363 

7
yuvs

Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, sollten Sie sich Output -> Docker ansehen. In der Regel wird angezeigt, was das Problem ist. Möglicherweise wird der Container, den Sie überschreiben möchten, ausgeführt. Oder ein anderes Konfigurationsproblem.

Indem Sie Docker Output lesen, sollten Sie in der Lage sein, das Problem schnell zu erkennen und es zu beheben. Schade, dass Visual Studio Sie nicht dazu auffordert, sondern nur diesen generischen The DOCKER_REGISTRY variable is not set-Fehler.

4
kape123

Da der Fehler Error The DOCKER_REGISTRY variable is not set. lautet, sollten Sie ihn Ihren Umgebungsvariablen hinzufügen.

Geben Sie dazu einfach den folgenden Befehl mit der entsprechenden Registrierungs-URL in Ihr CLI ein:

export DOCKER_REGISTRY=<your-docker-registry>
0

Wenig spät zu antworten. Ich hatte dieses Problem und habe folgende Schritte unternommen.

  1. Führen Sie Visual Studio als Administrator aus
  2. Ihr laufender Docker-Host sollte sich bei Ihrem DockerHub-Konto anmelden. Dies ist sehr wichtig. Die angegebene ENV-Variable hat sich nach diesem Schritt gesetzt.

Der Hauptgrund für dieses Problem ist, dass Visual Studio kein Nano-Server-Image von Docker Hub herunterladen konnte, da keine Dockerhub-Details angezeigt wurden. Stellen Sie also immer sicher, dass Sie sich bei Ihrem Dockerhub-Konto angemeldet haben, indem Sie den Docker Host laufen lassen, oder Sie können diese Registrierung manuell festlegen.

Sie können dies über das Visual Studio-Ausgabefenster überprüfen.

0
Jaish Mathews