web-dev-qa-db-de.com

Gibt es ein System, mit dem eine abgelaufene Domain wiederhergestellt und eine andere Person registriert werden kann?

Es gab einen Domainnamen, der seit vielen Jahren für ein DOS-basiertes Softwarepaket registriert war. Die ursprünglichen Besitzer der Domain und des Softwarepakets sind vor einigen Jahren verstorben, und zu diesem Zeitpunkt hatten wir keine Möglichkeit, die Software zu unterstützen. Wenn wir also glauben, dass wir den Domainnamen niemals brauchen würden, lassen wir ihn ablaufen. Ich dachte auch, wir könnten es wieder registrieren, da dies eine ziemlich alte Seite war, die so gut wie keinen Verkehr hatte.

Heute überlegen wir, die Software zu aktualisieren. Als ich die Domain erneut registrieren wollte, fand ich jemanden, der sie registriert hat, und sie wird nur mit einer Reihe von Anzeigen darauf geparkt. Die Anzeigen sind nicht einmal im entferntesten relevant für das, was die Site früher war. Ich weiß nicht, warum sich jemand die Mühe machen würde, eine Site mit fast keinem Verkehr mit einem Namen zu registrieren, der keinem anderen Ort mit hohem Verkehr ähnlich ist, nur um ihn zu parken.

Wie auch immer, gibt es eine Möglichkeit für mich, den Namen zurückzubekommen? Ich wäre bereit, 100 bis 200 Dollar zu zahlen, wenn sie bereit wären, es zu verkaufen. Aber bevor ich mit ihnen Kontakt aufnehme, möchte ich wissen, welche Möglichkeiten ich habe. Der Domainname ist derselbe wie das Softwarepaket und ich glaube, er wurde von den ursprünglichen Eigentümern geschützt. Ich bin mit dem Sohn des ursprünglichen Eigentümers befreundet. Alles ging auf ihn über, als seine Eltern starben. Und er wird mir alle Unterlagen geben, die ich brauche.

Ich hätte schwören können, dass ich irgendwo gelesen habe, dass wenn jemand nur auf einer Domain sitzt und Sie einen legalen Anspruch auf den Namen haben, Sie ihn zurückbekommen könnten.

2
merk

Wenn Sie eine abgelaufene Domain in die Löschphase eintreten lassen, steht die Domain allen zur Registrierung zur Verfügung. Der neue Registrierte ist nicht verpflichtet, die Domain an den ursprünglichen Käufer zurückzugeben, da dieser als rechtlich bindender Eigentümer behandelt wird.

Die gute Nachricht ist nun, dass Sie die Domain möglicherweise wieder in Ihre Hände bekommen, wenn Sie tatsächlich eine "Marke" haben, da Domains von Markenverletzungen betroffen sind. Unter der Annahme, dass es sich um ein .com handelt, sollten Sie als erste Anlaufstelle ICANN bei der Meldung von Verstößen lesen. Wenn Ihre Software nicht als Marke eingetragen ist, haben Sie leider keine gesetzlichen Rechte, die Domain zurückzugewinnen.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Marken offiziell registriert sein müssen. Wenn ein Unternehmen oder eine Person die Domain in den USA registriert hat, benötigen Sie ein S-Marke , und wenn EU dann ein Community Trade) Zeichen das in allen Ländern der Europäischen Union gültig ist.

1
Simon Hayter