web-dev-qa-db-de.com

Wie kann ich meine Anwendung in Eclipse zu Tomcat hinzufügen?

Ich habe eine Web-App mit Maven erstellt. Die meiste Zeit habe ich die Anwendung mit Intellij IDEA erstellt, aber jetzt möchte ich die Anwendung in Eclipse importieren, um etwas in dieser IDE zu sehen.

Nach mvn Eclipse:eclipse füge ich in Eclipse die App hinzu, aber wenn ich versuche, die App zum Server (Tomcat) hinzuzufügen, erhalte ich Folgendes: 

There are no resources that can be added or removed from the server

Lösungen?

48
Aaron

Sie benötigen das Projekt, um eine Eclipse Dynamic Web Module-Facette zu haben. Sie können dies über das Projekteigenschaften-Dialogfeld versuchen und Projektfacetten anzeigen. Klicken Sie dann auf das entsprechende Kontrollkästchen. Dies ist möglicherweise nicht verfügbar, daher müssen Sie möglicherweise das nächste tun. 

Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihres Projekts und befolgen Sie die Anweisungen unter dzone.com . Auf diese Weise können Sie die Projektfacetten über Ihre Eclipse-Projektdatei ändern. 

Denken Sie daran, wenn Sie diese Facetten hinzugefügt haben, können Sie sie nicht mehr über Eclipse ändern. Stellen Sie auf jeden Fall sicher, dass Sie über eine Sicherung verfügen, bevor Sie beginnen. 

51
ClutchDude

Dieser Schritt hat für mich funktioniert:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Projektnamen und dann auf Maven -> Projekt aktualisieren .. OK klicken

Danach konnte ich mein Projekt unter "Programme hinzufügen/entfernen" anzeigen.

Wie bereits an anderer Stelle erwähnt, hat das Hinzufügen von Eclipse WTP nichts Gutes getan, jedoch habe ich den obigen Schritt ausgeführt, nachdem ich bereits Eclipse WTP hinzugefügt hatte. Dies wurde für Eclipse Juno getan.

Hoffe das hilft jemandem.

Bearbeitet: Sie können diesem Link wie oben erwähnt folgen. Ich denke, dass er WTP benötigt hätte und viele andere Dinge in den Arbeitsbereich einfügen würde.

http://blog.teamextension.com/maven-as-Eclipse-dynamic-web-module-556

33
MAB

Ich habe Tomcat 6, Java 1.6, und habe versucht, es mit dem "internen Server" von Eclipse Juno Service Release 1 (wie auch immer das genannt wird) zum Laufen zu bringen. Ich habe folgendes getan:

(Diese Anweisungen finden Sie unter http://www.mkyong.com/Eclipse/eclipse-ide-Tomcat-version-6-0-only-supports-j2ee-1-2-1-3-1-4-und -Java-ee-5-web-module/ )

  1. Ich sollte darauf hinweisen, dass ich ClutchDudes Anweisungen befolgt habe, um mein Projekt zu einer dynamischen Webmodul-Facette zu machen. Es hat für mich nicht von alleine funktioniert, aber vielleicht hat es dazu beigetragen, dass es am Ende funktioniert.

  2. Öffnen Sie die Datei mit Eclipse (oder einem anderen Texteditor)

    .settings/org.Eclipse.wst.common.project.facet.core.xml

  3. Finden Sie die Zeile, die liest

    <installed facet="jst.web" version="3.0"/>

  4. 3.0 ist für Tomcat 7.x (sagt mkyong.) Ändern Sie den Wert in 2.5 (oder 2.4).

Ich habe Eclipse neu gestartet und es funktionierte für mein Projekt.

6
Marvo
  1. Prüfen Sie, ob Maven Integration for Eclipse WTP installiert ist. Wenn nicht, installieren Sie es von Eclipse Marketplace 
  2. Nach der Installation starten Sie Eclipse erneut 
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt und Maven--> update project configuration.
  4. Tomcat löschen und Tomcat neu erstellen (Tomcat bereinigen, Projekt hinzufügen, veröffentlichen und genießen) 

Dieses Problem wurde für mich bei der Installation zusätzlicher Eclipse-Module behoben. insbesondere bezogen auf m2e-wtp. Suchen Sie einfach nach m2e in der Plugins-Suchliste für Ihre Version von Eclipse

2
Victor Powell

Der Grund dafür ist, dass Eclipse standardmäßig nach dem Implementierungsdeskriptor im Ordner {project.home} /Webcontent/WEB-INF/web.xml sucht, während der Maven sie in src/main/webapp/WEB-INF einsetzt /web.xml.

Wenn Sie also versuchen, Ihr Projekt auf dem Server hinzuzufügen, kann Eclipse keinen Implementierungsdeskriptor finden. Daher erhalten Sie die ärgerliche Nachricht.

Dies kann durch Hinzufügen der folgenden Einträge in .settings/org.Eclipse.wst.common behoben werden, die in gefunden werden können 

  1. Projektordner in Ihrem Arbeitsbereich, wenn es sich um ein neues Maven-Projekt handelt.
  2. Der Ordner, aus dem Sie bereits importiert haben, wenn Sie Import -> Maven-Projekte verwenden.

Nehmen Sie die folgenden Änderungen im org.Eclipse.wst.common vor

  1. wb-resource deploy-path = "/" source-path = "/ src/main/webapp" /. Fügen Sie diesen Eintrag hinzu.
  2. Bearbeiten -> Eigenschaftsname = "Java-Ausgabepfad"

Bitte überprüfen Sie den folgenden Link unter mehr Details. http://Java.dzone.com/articles/webapps-Eclipse-and-maven . Der Kommentarabschnitt hat ein hervorragendes Beispiel für ein Arbeitsprojekt.

2
ArunM

Nun, mit einem Spring and Maven-Projekt habe ich es so verstanden:

  • Eclipse-Version: 2019-06 (4.12.0)
  • Java 1.8
  • Tomcat 7

Ja, gehen Sie zu Projekteigenschaften >> Facetten >> wählen Sie Dynamisches Webmodul aus, aber gelten noch nicht !!!

Direkt darunter sollte ein Link Weitere Konfiguration verfügbar erscheinen. Klicken Sie darauf, sonst muss man .settings/org.Eclipse.wst.common.component manuell bearbeiten. Aktualisieren Sie das Quellverzeichnis auf src/main/Java. ( Quelle )

Dann in Facettenfenster überprüfen Java - mein zeigte auf 11, obwohl ich nicht installiert oder konfiguriert habe Java 11 wie eine JRE-Laufzeit. Ich konnte nur add/remove bei Änderung auf 1.8. ( source ). Hinweis: Das war wirklich das Problem, warum bezieht Eclipse diese Konfiguration nicht automatisch aus dem Projekt?

Schließlich erstellt Eclipse einige Verzeichnisse wie WEB-INF und META-INF. Löschen Sie sie einfach.

0
Hinotori

Möglicherweise müssen Sie Ihre Anwendung nicht zur Serverkonfiguration hinzufügen. Ich denke, dass Sie das m2e Eclipse Plugin verwenden müssen, um die App zu starten.

In Ihrer Eclipse wird beispielsweise ein Kontextmenü mit der Bezeichnung "Ausführen als" angezeigt, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die POM-Datei klicken. Sie können auf "Maven Build" klicken, und Maven lädt alle Informationen herunter, die zum Starten von Tomcat erforderlich sind.

Ich hoffe das hilft dir.

0
Héctor Gallego

Ich benutzte

 mvn Eclipse:eclipse -Dwtpversion=2.0 

in der Befehlszeile in dem Ordner, in dem ich meine pom.xml hatte. Dann habe ich das Projekt in Eclipse IDE aktualisiert. Danach konnte ich mein Projekt hinzufügen. 

0
sofs1

Ich konnte dieses Problem beheben, indem ich mein EAR-Projekt aus meinem Eclipse-Arbeitsbereich entfernte und es dann erneut importierte.

0
Mark F Guerra

Wenn Sie einen Fehler wie "Es gibt keine Ressourcen, die dem Server hinzugefügt oder entfernt werden können" sehen, dann .__

1) Gehen Sie zu META_INF Ihres WebsvcsEAR und gehen Sie zur application.xml.
2) Springen Sie zu module-> clickDetails und fügen Sie das vorhandene Modul hinzu. einige EAR, die Ihr Projekt erfordert.
3) Klicken Sie auf OK
4) Gehen Sie jetzt zu Ihrem Server -> Rechtsklick -> Hinzufügen und Entfernen -> Fügen Sie Ihre EAR hinzu.

0
Karuna