web-dev-qa-db-de.com

Wie installiere ich Ubuntu von Elementary OS?

Ich habe Elementary OS installiert und möchte zu Ubuntu wechseln. Ich kann jedoch nicht über das Live-USB-Gerät booten. Gibt es eine andere Möglichkeit, den Wechsel vorzunehmen?

3
Adam Cerico

Das Problem hat nichts mit elementarem zu tun, es liegt höchstwahrscheinlich an Ihrem BIOS-Setup auf der Hardware. Das tatsächliche Setup hängt davon ab, ob Sie über ein Legacy- oder ein UEFI-Boot verfügen. Es ist daher schwierig, zu erraten, welches. Wenn das System zum ersten Mal gestartet wird, wird normalerweise eine Eingabeaufforderung angezeigt, die sich von System zu System ändert, z. B. "Geben Sie F10 für Setup ein". Der Bildlauf kann ziemlich schnell erfolgen. Meistens ist so etwas die Reihenfolge des Bootens. Die Liste sollte Wechselmedien (USB) enthalten, die in der Reihenfolge höher sind als die der Festplatte. Wenn es sich um UEFI handelt, müssen Sie möglicherweise sicheres UEFI deaktivieren, um eine Liste der von UEFI unterstützten Startoptionen zu erhalten. Wählen Sie hier aus der Liste die gewünschte Startoption aus.

2
Bryce Alexander

Theoretisch ist elementares Betriebssystem tatsächlich Ubuntu. Sie teilen sich den gleichen Kernel, die meisten Repositorys und den größten Teil der Software. Die Hauptunterschiede zwischen ihnen sind die Desktop- und Benutzeranwendungen, da beide Systeme ihre eigenen gemacht haben.

Abhängig davon, welche elementare Betriebssystemversion Sie verwenden, können Sie auf die folgende Ubuntu "Vanilla" -Version zurückgreifen:

  • elementares OS 0.2 Luna -> Ubuntu 12.04 LTS
  • elementares OS 0.3 Freya -> Ubuntu 14.04 LTS
  • elementares OS 0.4 Loki -> Ubuntu 16.04 LTS

Eine vollständige "Neuinstallation" von Ubuntu kann für viele Menschen recht komplex sein, da dies das System möglicherweise komplett zerstört. Wenn Sie jedoch nur den Ubuntu-Desktop wiederherstellen möchten, können Sie beispielsweise den folgenden Befehl ausführen:

Sudo apt-get remove pantheon-greeter && Sudo apt-get install ubuntu-desktop unity unity-greeter

1
Xerz

Ihre Frage ist ziemlich unklar.

Vorausgesetzt, Sie arbeiten mit einem einfachen Betriebssystem, sollten Sie Zugriff auf das Software Center haben. Installieren Sie von dort aus Startup Disk Creator. Wählen Sie dort die von der offiziellen Website heruntergeladene Ubuntu-ISO und das gewünschte USB-Gerät aus. Sie können dann dem offiziellen Führer folgen.

Instinktiv würde ich sagen, dass USB-Boot in Ihrem BIOS nicht aktiviert ist. Schauen Sie sich das an Lifehacker-Artikel für weitere Informationen.

Bearbeiten: In der offiziellen Anleitung heißt es: "Wenn Sie UEFI verwenden, verwenden Sie Unetbootin wegen eines Fehlers derzeit nicht mit Debian-ISO-Dateien." Stellen Sie sicher, dass Sie ein 64-Bit-Image verwenden. 32-Bit-Images sind in UEFI anscheinend nur schwer zu installieren. Haben Sie darüber nachgedacht, ein Nur-EFI-Image zu erstellen?

0
cadesalaberry

Ich bin jetzt in 'Vanilla' Ubuntu am Laufen. Danke für all die Hilfe.

Ich habe alle Vorschläge ohne großen Erfolg ausprobiert. Ich bin mir sicher, jetzt war der USB-Stick das Problem. Ich verstehe nicht wirklich, warum ich Elementary OS von dort und nicht von Ubuntu installieren konnte.

0
Adam Cerico