web-dev-qa-db-de.com

Kann ich einen reibungslosen Bildlauf in Excel durchführen, ohne einen Mittelklick zu verwenden?

Ich muss mit Albtraum-Excel-Dateien arbeiten. (Ich habe sie nicht erstellt, ich muss nur mit ihnen arbeiten).

Sie waren so groß (mehr als 50 große Spalten und 100 große Zeilen), dass ich nach oben/unten scrollen und mit den Tasten "<" und ">" nach links und rechts scrollen muss. Wenn ich einen Bildlauf durchführe, springt Excel immer zur nächsten Spalte oder Zeile. Das macht mich verrückt!

Kann ich ein Plug-In oder Add-In entwickeln, damit Excel wie bei einem Webbrowser einen reibungslosen Bildlauf durchführt? Wenn ja, geben Sie mir bitte eine Ressource oder nur ein Stichwort, um zu erfahren, wie es geht.

16
Luke

Noch ein Tipp: Wenn Sie auf klicken Scroll lock Dadurch wird die Funktionsweise der Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur geändert.

Anstatt von Zelle zu Zelle zu wechseln, wird der Bildschirm verschoben.

Wie Issun bereits sagte, können Sie Excel und AFAIK nicht ändern und eine Zelle beim Scrollen nicht "teilen".

Außerdem Sie können auch die Anzahl der Zeilen ändern, die gescrollt werden in der Windows-Systemsteuerung.

10
JMax

Es tut mir leid, Ihnen sagen zu müssen, aber das Einrasten am oberen Rand einer Zelle beim Scrollen ist eine Entwurfsentscheidung von Microsoft, die Sie bei der Arbeit mit Excel nicht umgehen können. Sie können mit der Maus in der Mitte klicken, um einen reibungslosen Zoom-Zoom mit der Maus zu aktivieren. Sobald Sie jedoch auf das Programm klicken, wird es zurückgeschnappt.

Anstatt nach einem Plug-In zu suchen, sollten Sie nach einem anderen Programm suchen, um die XLS-Dateien auszuführen, um mit ihnen zu arbeiten. Möglicherweise können Sie selbst beim Öffnen des Dokuments in Google-Dokumenten normal blättern.

Wenn Sie jedoch das Problem haben, dass die Zellen so groß sind, dass beim Scrollen einige Zellen übersprungen werden, weisen Sie diesem Makro entweder eine Befehlsschaltfläche oder eine Tastenkombination zu:

Sub DownOne()
ActiveWindow.SmallScroll Down:=1
End Sub

Ich habe dies mehrmals verwendet, da Excel Zellen aufgrund ihrer Größe übersprungen hat. Der Grund ist, dass die Maus "Einzelbildlauf nach unten" standardmäßig auf Down: = 3 Gesetzt ist. Möglicherweise können Sie dieses Makro einem Mausrad-Bildlaufereignis zuordnen, aber ich glaube Ihnen Sie müssen eine .dll hinzufügen, um dieses Ereignis zu verwenden (ref: http://support.Microsoft.com/kb/837910 ).

8
aevanko

Klicken Sie unten auf das Scrollrad (Mitte) der Maus (denken Sie daran, nicht zu drehen, sondern zu klicken). Dies erzeugt einen einzigartigen Vierwegepfeil. Ziehen Sie nun die Maus nach oben oder unten (oder sogar seitlich, links oder rechts), und Sie werden einen langsamen Bildlauf durchführen.

2
user3551324

Nun, dies ist ein sehr alter Thread, aber ich hatte heute das gleiche Problem.

Versuchen Sie, in den Mauseinstellungen in der Systemsteuerung zu wechseln, und stellen Sie für das Rad jeweils eine Zeile einen Bildlauf ein. Ich habe einige Zeilen, die zusammengefügt werden, und es hat mich frustriert, wie schnell es an ihnen vorbeirollen würde. Es stellte sich heraus, dass mein Rad so eingestellt war, dass es 3 Zeilen gleichzeitig scrollen konnte (standardmäßig denke ich).

Ich habe ewig gebraucht, um es herauszufinden (ich fühlte mich wie ein Idiot).

Hinweis - Wenn Sie in Excel fertig sind, sollten Sie zurückgehen und auf drei Zeilen zurücksetzen, da das Scrollen in Ihrem Webbrowser schmerzhaft langsam wird.

1
Kunzy

Ich hatte das gleiche Problem, bis ich von 2014 bis 2017 ein Upgrade von Office durchführte. Jetzt habe ich Office 2017 [Version 15.33 (170409)] und ich kann mit der Maus sowie mit dem Trackpad für die Maus nach Pixeln scrollen. Ich verwende das Betriebssystem MacOS Sierra Version 10.

0
user3524289