web-dev-qa-db-de.com

ffmpeg / avconv - Die Option -psp funktioniert auf Sony Walkman nicht mehr

Seit der Umstellung von ffmpeg auf avconv scheint die Option -psp das Video für Sony Walkman nicht korrekt zu rendern - "Dateiformat nicht unterstützt", es war vorher perfekt.

ffmpeg -i video.avi -f psp -s 320x240 -vb 500k -ac 2 -ab 128k
video.mp4

Auch die "Long Hand" -Version liefert keine Arbeitsergebnisse.

ffmpeg -i video.avi -acodec libfaac -ab 128k -s 320x240 -vcodec
libx264 -b 500k -flags +loop -cmp +chroma -partitions
+parti4x4+partp8x8+partb8x8 -flags2 +mixed_refs -me_method umh -subq 6 -trellis 1 -refs 5 -coder 0 -me_range 16 -g 250 -keyint_min 25 -sc_threshold 40 -i_qfactor 0.71 -bt 500k -maxrate 768k -bufsize 2M -qcomp 0.6 -qmin 10 -qmax 51 -qdiff 4 -level 13 -threads 0 -f mp4 video.mp4

Hat jemand irgendwelche Ideen?

6
Drac Noc

From Kodierung von H.264/AAC in MP4 für die PSP :

ffmpeg:

-profile:v main -level 3 -x264opts ref=3:b-pyramid=none:weightp=1

Beachten Sie, dass Sie nicht mehr ffmpeg von FFmpeg, sondern avconv von einer Gabel namens libav verwenden. Der Beispielbefehl ist speziell für ffmpeg (der echte).

4
llogan

Es scheint, dass ffmpeg etwas zufällig ist, wenn es um Optionen geht, die im Paket aktiviert sind.

ffmpeg scheint mit JEDER Veröffentlichung die Befehlszeilenoptionen zu ändern .... Ich wünschte, sie würden das nicht tun. Aus diesem Grund mag ich das ffmpeg-Entwicklerteam oder -Projekt nicht besonders. Ich finde ffmpeg so nervig bei Umbauten, dass ich für PSP nur Handbrake benutze. Ja, Handbremse ist immer noch ffmpeg, aber SIE finden die Optionen heraus.

Zitiert aus User CronoCloud in den Fedora-Foren

Auch John Stebbins, der PPA-Betreuer für Handbremsen, hatte dies über PSP in Handbrake zu sagen

Die PSP-Voreinstellung wurde in der neuesten Version von HandBrake gelöscht, da mehrere Inkompatibilitätsberichte zwischen der Voreinstellung und den verschiedenen PSP-Versionen auftraten. Es scheint, dass Unterschiede in Firmware-Versionen usw. es sehr schwierig machen, ein offiziell genehmigtes Preset dafür zu erstellen. Hier ist ein Thread in den Foren von Handbrake, in dem Einstellungen erläutert werden, die für einige Benutzer funktionierten.

Dies ist der Link, auf den er sich bezog

https://forum.handbrake.fr/viewtopic.php?f=7&t=13354&p=72244&hilit=psp#p6566

Das Thema listet auf, welche Arten von Optionen in bestimmten Situationen funktionieren, um herauszufinden, welche für Sie geeignet sind. Wenn Sie dies tun, fügen Sie es entweder als Notiz zu Ihrer Frage oder als Antwort auf Ihre Frage hinzu

Hoffe das hilft.

2
Allan

Hier ist die Mencoder-Lösung:

mencoder video.avi -of lavf -lavfopts format=mp4 -af lavcresample=48000 -srate 48000 -vf-add harddup -vf-add scale=320:240 -oac lavc -ovc lavc -lavcopts aspect=24/10:aglobal=1:vglobal=1:vcodec=mpeg4:acodec=libfaac:abitrate=128:vbitra‌​te=500 -o video.mp4

Dies funktioniert hervorragend mit dem Sony Walkman NWZ-E454.

1
Drac Noc

Dies hat mir geholfen, eine Reihe von Dateien in einem Stapel für die PSP mit dem neuesten (2016) ffmpeg zu kodieren:

for file in *.avi; do
       ffmpeg -i "$file" -b:v 120k -strict -2 -s 400x240 -vcodec mpeg4 -ab 64k -ar 24000 -acodec aac "$file.psp.mp4"
done

Kann für jemanden nützlich sein, der dieses Gerät noch verwendet

0
Kofi Amparbeng