web-dev-qa-db-de.com

Separate Sitzung für jedes Fenster

Ich versuche, eine Erweiterung zu erstellen, in der jedes Chrome-Fenster eine eigene Sitzung hat. Wir haben vorher inkognito verwendet, aber das Problem ist, dass, während das Hauptfenster und das Inkognito-Fenster separate Sitzungen haben, die Sitzung zwischen den verschiedenen Inkognito-Fenstern geteilt wird. 

Gibt es eine Möglichkeit, Chrome so zu konfigurieren, dass bei jedem Öffnen eines Inkognito-Fensters eine separate Sitzung verwendet wird? 

24
Mukul Jain

Ihr Ziel ist es, eine Chrome-Instanz mit einem neuen Benutzerdatenverzeichnis zu starten. Die Cookies werden in jedem Fall isoliert. In der Erweiterung wird ein Weg implementiert, um dasselbe Ziel wie dieser Befehl auf cmd zu erreichen:

chrome.exe --user-data-dir="C:\temp\user1"
24
Jerry Zhang

Ich hatte ein ähnliches Problem, bei dem ich Google Chrome zum Browsen und Debuggen für Arbeit verwenden möchte, und Chrome ist ziemlich originell, wenn es um Sitzungen geht. Ich habe dieses kleine Batch-Skript geschrieben, um das Standardprofil zu duplizieren, die Sitzungsinformationen zu löschen und dann das neue Profil zu verwenden. Alte doppelte Profile werden ebenfalls gelöscht, bevor die neuen erstellt werden. Das Ergebnis ist eine neue Sitzung mit all dem alten Profilzeug.

@echo off

rem folder prefix for the new profile folder
set folderNameStart=profile_

rem generate and format the date creating the new folder name
For /f "tokens=1-6 delims=/ " %%a in ('date /t') do (set mydate=%%c%%b%%a)
For /f "tokens=1-2 delims=/:" %%a in ('time /t') do (set mytime=%%a%%b)
set folderName=%folderNameStart%%mydate%%mytime%%random%

rem set the profile path and the folder destination as well as the directory to 
delete
set profilePath="C:\Documents and 
Settings\%USERNAME%\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default"
set profileDestination="C:\Documents and 
Settings\%USERNAME%\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\"%folderName%
set profileLocation="C:\Documents and 
Settings\%USERNAME%\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\"

rem iterate through directory and delete all the existing profile folders
CD %profileLocation%
echo %profileLocation%
for /D /r %%G in ("%folderNameStart%*") do rmdir /q /s "%%G"

rem this will copy the old profile directory 
echo D | xcopy %profilePath% %profileDestination%

rem delete the session storage and its contents if its exist
rmdir /q /s "C:\Documents and Settings\%USERNAME%\AppData\Local\Google\Chrome\User 
Data\%folderName%\Session Storage"


rem start google chrome with the new profile folder
start "Chrome" "C:\Program Files\Google\Chrome\Application\chrome.exe" --profile-directory="%folderName%"
0
Jay Aitch