web-dev-qa-db-de.com

Warum kann Google die strukturierten Daten auf den meisten meiner indizierten Seiten nicht finden?

Ich habe eine Website mit ungefähr 30.000 Seiten. Google-Index ist in Ordnung, fast alle Seiten sind indiziert, aber in strukturierten Daten werden für schema.org nur 48 Seiten erkannt. Schema.org ist identisch mit der gesamten Website.

Meine Frage ist, warum es einen so großen Unterschied zwischen indizierten und mit Markup-Seiten erkannten Seiten gibt?

Insbesondere habe ich hart gearbeitet, um alle geeigneten Schemata für meine Website zu implementieren, und jetzt erkennt Google sie nicht.

Indizierte Seiten - mehr als 27.000 Structured data in Webmaster tools - 48 pages

Seiten mit schema.org - 48 Indexed pages in Webmaster tools - more than 27,000

14
DFuchidzhiev

Hier ist, wie es funktioniert, basierend auf Sites, die wir kürzlich veröffentlicht haben + ein paar, die eine Weile gelaufen sind.

Unter der Annahme, dass es sich um eine neue Website handelt, die Schema.org und das Fallback-Datenvokabular für Krümel und Überprüfungsdaten verwendet, sollten Sie mit einer Verzögerung von mindestens 3 Monaten rechnen. Sie werden feststellen, dass die Schemaberichte der Google Webmaster-Tools nichts bewirken - keine neuen Überprüfungen, keine neuen Seiten ... selbst die Anzahl der Spitzen oder Fehlalarme sinkt. Mach dir keine Sorgen, es ist nur GADHD. An einem Tag im Monat 2(ish) sehen Sie möglicherweise, wie alle Zählungen ausgeführt, ausgeglichen und stabilisiert werden. Möglicherweise werden die Fallback-Widgets für Datenvokabeln SERP auf gehandelten/neuen Seiten aktiviert. Einen Monat nach diesem Zeitpunkt sollten die Widgets schema.org SERP aktiviert werden, sofern keine Fehler in GWT vorliegen. Während dieser Zeit können Sie das Hin und Her bemerken, insbesondere was Bewertungen, Preise usw. betrifft. Eines Tages werden sie an sein, ein anderer aus. Eine Abfrage ein, eine andere aus. Irgendwann stabilisieren sich die SERPs, aber es ist möglich, dass nicht alle in SERPS für alle Abfragen/Ansichten/etc. Aktiviert werden.

Wie closetnoc in einem Kommentar zur ursprünglichen Frage betonte, wird RDF von neuen Fokusdaten/-seiten ausgelöst. Es kann viel länger als 3 Monate dauern, bis die vergrabenen Seiten einen Treffer erhalten, möglicherweise bis zu einem Jahr für die wirklich veralteten. Es ist eine gute Idee, die Bereiche aufzufrischen, die Sie als Rich-Widgets SERP auslösen möchten. Google zeigt an, dass sie in GWT RDF-indiziert sind, bereit für Rock'n'Roll, aber die tatsächlichen Widgets SERP werden erst aktiviert, wenn der Auslöser dies zulässt. Dieser Auslöser ist frisch/Verkehr/Interesse/Suchanfragen auf Ihren "bereits indizierten" RDF Seiten.

Seien Sie einfach geduldig und rechnen Sie mit einer Menge Fluktuationen und Inkonsistenzen. Genau so rollt der RDF Bot-Index mit der Vorhersage-Engine + Pop-Abfragen, denke ich.

6
dhaupin