web-dev-qa-db-de.com

Kostenlose Möglichkeit, HDD auf SSD zu klonen?

Gibt es eine kostenlose Möglichkeit, eine vollständige Windows 7-Installation von der Festplatte auf die SSD zu klonen? (Der kostenlose Teil ist wichtig, ich weiß, dass ich für Acronis True Image bezahlen kann.)

SSDs sind normalerweise viel kleiner als HDDs, was die Sache kompliziert macht. Zum Beispiel habe ich ungefähr 50 GB Daten, meine neue SSD hat 80 GB, aber ich kann das Windows-Klon-/Wiederherstellungssystem immer noch nicht verwenden, wenn meine Festplatte ungefähr 300 GB groß ist.

Aus diesem Grund suche ich nach einem Tool eines Drittanbieters, das in der Lage ist:

  1. Erstellen Sie einen Klon meiner C: -Partition
  2. Speichern Sie es auf einem externen USB-Laufwerk
  3. Booten Sie von einer Rettungs-/Wiederherstellungs-CD
  4. Laden Sie das Image auf die neue SSD

Acronis True Image scheint ein Tool zu sein, das dies unterstützen sollte, es ist jedoch eine kostenpflichtige Software und die Testversion kann keine Klone erstellen. Acronis Migrate Easy ist 15 Tage lang ein voll funktionsfähiger Test, aber sowohl die Festplatte als auch die SSD müssen gleichzeitig angeschlossen sein, was für mich als Laptop-Benutzer ein kleines Problem darstellt.

P.S. Ich war fast am Ziel, als ich die Windows-Image-Sicherung mit der Acronis True Image-Wiederherstellungs-CD (die .vhd-Dateien laden kann) kombinierte, konnte aber nicht starten, da einige Startinformationen wahrscheinlich verloren gingen und mit der Win7-Installations-DVD nicht repariert werden konnten.

64
Borek Bernard

PartedMagic

UPDATE: PartedMagic kann seit ca. 2014 nicht mehr kostenlos heruntergeladen werden, obwohl es technisch immer noch FOSS ist (in dem Sinne, dass Sie es aus dem Quellcode erstellen können).

PartedMagic ist ein kostenloses (eigentlich FOSS) Linux-basiertes Tool, das fast alle Operationen mit Festplatten ausführen kann, einschließlich Kopieren, Ändern der Größe und Verschieben von Partitionen. Es kann von CD, USB-Stick oder Netzwerk gebootet werden und ist sehr klein (ca. 70 MB).

enter image description here

46
whitequark

Clonezilla

clonezilla ist ein kostenloses Linux-basiertes Tool für Festplatten-Backups.

23
Joakim Elofsson

Windows 7 verhält sich tatsächlich anders, wenn es auf einer SSD installiert ist:

Wenn ein Solid-State-Laufwerk vorhanden ist, deaktiviert Windows 7 die Festplattendefragmentierung, Superfetch, ReadyBoost sowie das Prefetching für Start und Anwendungsstart.

http://www.tomshardware.com/news/windows-solid-state-drives-ssd,7717.html

Ich bin nicht sicher, ob dies alles automatisch erfolgt, wenn Sie auf eine SSD anstatt auf eine neue Windows-Installation klonen ...

Etwas, worüber Sie nachdenken möchten

19
Shevek

Paragon Backup & Recovery

Paragon Backup & Recovery 2011 (Advanced) Free hat "Restore with Shrink" (Mit Verkleinerung wiederherstellen), um ein Backup-Image auf einer kleineren Festplatte wiederherzustellen, wobei nur die tatsächliche Datenmenge des Images berücksichtigt wird. Das bedeutet, dass der belegte Speicherplatz auf der Festplatte kleiner als die volle Größe der SSD ist und aus Sicherheitsgründen noch einige Gigabyte verfügbar sind.

Eine andere Lösung für das Größenproblem besteht darin, ein Kopierwerkzeug wie HoboCopy zu verwenden, um von der Festplatte auf die SSD zu kopieren. Es wird die Schattenkopie verwendet, und es können auch Dateien kopiert werden, die gerade verwendet werden.

Acronis True Image

Für das direkte Klonen von Datenträgern ist Acronis True Image Home (49,99 USD) eine weitere gute Möglichkeit. Der Zieldatenträger kann auch eine beliebige Größe haben, wobei die oben genannten Überlegungen zu berücksichtigen sind.

Andere kostenlose Klon-Tools sind:

DriveImage XML

DriveImage XML wird unter Windows ausgeführt und kann logische Laufwerke und Partitionen in Image-Dateien sichern, verfügt jedoch nicht über eine Boot-CD (Sie müssen eine BartPE-Boot-CD erstellen).
Viele Leute schwärmen davon.

EASEUS Disk Copy

EASEUS Disk Copy ist eine großartige Alternative, wenn Sie keine "heiße" Sicherung durchführen möchten, die unter Windows ausgeführt wird. Gute Bewertung bei lifehacker und auf dem Niveau von DriveImage XML. Eine Boot-CD wird mitgeliefert.

13
harrymc

Vergessen Sie nicht, Ihren SSD-Händler zu kontaktieren. Sowohl Intel als auch Western Digital (und wahrscheinlich die bekanntesten Marken-SSDs) bieten kostenlose, eingeschränkte Versionen der Acronis-Software (oder ähnliches) an. Suchen Sie nach "Intel Data Migration Software" und Sie finden die Intel-Seite mit dem kostenlosen Download.

Der Haken ist, dass diese Software nur mit einer an den PC angeschlossenen Intel SSD funktioniert und keine Vollversion von Acronis ist. Aber für Ihre Bedürfnisse kann es funktionieren.

11
Derek Kerton

Sie können Farstone's Drive Clone verwenden, um Festplatten-> SSDs zu kopieren und zu klonen, und sie unterstützen nahezu alles von Windows aus (einschließlich Servern, Domänen, Raids usw.).

Sie können die Testversion kostenlos herunterladen und sie verfügt über die Funktionen zum Klonen

4
iky

Macrium Reflect Free Edition

Eine wirklich schnelle Disc Imaging-Sicherungssoftware, mit der Sie eine vollständige * .mrimg- oder * .iso-Kopie Ihrer Festplatte erstellen können. Es hat einen eingebauten Scheduler, den Sie so einstellen können, dass Backups der Windows-Festplatte automatisch im Hintergrund erstellt werden, während Sie mit Windows XP oder Vista arbeiten. Bilder können auf Netzwerklaufwerken, DVDs oder Wechseldatenträgern (USB und FireWire) gespeichert werden. Für die Sicherheit Ihrer Daten können Bilder durch ein Passwort geschützt werden. Verwenden von Microsoft Volume Shadow Copy Service (VSS). Es ist sehr gut von der Firma unterstützt. Die Backup-Images können auch als virtuelles Laufwerk bereitgestellt werden. Dies ist sehr nützlich, um separate Dateien abzurufen: Sie können auch einzelne Dateien oder Ordner wiederherstellen, aber nur das vollständige Laufwerk C sichern.

Mehr Info:

http://www.macrium.com/reflectfree.aspx

HD Clone

HDClone (in verschiedenen Editionen erhältlich) erstellt physische oder logische Kopien (Klone) und Dateibilder von Festplatten und anderen Massenspeichermedien. HDClone ist ein perfektes Tool für Backups und Kopien der gesamten Software oder Betriebssysteminstallationen. Ein spezieller SafeRescue-Modus macht HDClone zu einem unschätzbaren Werkzeug zur Rettung defekter Festplatten und anderer Medien. HDClone funktioniert unabhängig von Partitionsschema, Dateisystem und Betriebssystem. Es funktioniert auch mit proprietären Formaten, auf die sonst nicht zugegriffen werden kann.

Mehr Info:

http://www.miray.de/products/sat.hdclone.html

3
Simon

Ghost für Linux

Ghost für Linux klont auf eine kleinere Festplatte, führt jedoch nicht die erforderliche Korrektur der Partitionstabelle durch. Sie können das später tun, aber es ist ein bisschen riskant, da Sie möglicherweise Daten auf dem Dateisystem kürzen.

GPartEd

Wenn Sie die ursprüngliche Festplatte beibehalten möchten, können Sie auf eine andere Festplatte klonen (z. B. Festplatte auf einem USB-Stick). Verwenden Sie GPartEd on SysRescueCD (z. B.), um die Partition auf SDD-Größe zu verkleinern. und dann wieder auf die SDD klonen.

Ich habe ähnliche Übungen gemacht und sie arbeiten lassen ... und sie nicht arbeiten lassen.

3
kmarsh

Es gibt ein Sysinternals-Tool zum Erstellen einer virtuellen Festplatte (das ist das Standardformat für ein von VirtualPC/Hyper-V verwendetes Laufwerk).

Disk2VHD

http://technet.Microsoft.com/en-us/sysinternals/ee656415.aspx

enter image description here

Ich gehe davon aus, dass Sie es zu einem späteren Zeitpunkt ergänzen könnten, obwohl ich dies nicht bestätigt habe.

Aus irgendeinem Grund ist das Kopieren von Volumenschatten fehlgeschlagen, aber ich habe versucht, ein externes Laufwerk zu sichern, das nicht mein Startlaufwerk ist, damit ich es sicher ausschalten kann.

2
Simon

Ich würde vorschlagen, auf einer Ubuntu-Live-CD zu booten und gparted zu verwenden, um die Partition zu verkleinern (vorausgesetzt, es gibt genügend freien Speicherplatz). Anschließend können Sie ddrescue mit der Option sparse verwenden, um ein Image Ihres Laufwerks zu erstellen und auf einem temporären Medium zu speichern. Tauschen Sie Ihre Festplatten aus und kehren Sie Quelle und Ziel um, um das Image wiederherzustellen.

0
smokes2345

Ich habe gerade dieses kostenlose Tool verwendet: http://www.minitool-drivecopy.com/ , um eine 160-GB-Boot-Festplatte auf eine 240-GB-SSD zu klonen, und es lief reibungslos. Ich musste nicht einmal Windows Repair ausführen, nachdem ich Norton Ghost zuvor verwendet hatte.

0
Kamal