web-dev-qa-db-de.com

Verwenden von Schema.org zum Bloggen: Artikel VS BlogPosting

Ich erstelle meine Website seit einiger Zeit neu und möchte sie so schnell wie möglich starten, aber ich möchte sie, wenn möglich, zum Leading Edge machen. Ich verwende derzeit eine geänderte Vorlage (ich weiß! Webdesigner verwende die Vorlage tut tut ... aber ich hatte eine Woche Zeit, um eine Live-Website zu erstellen und einen Geschäftsplan für ein Unternehmensstipendium zu erstellen. Seit dem Betrieb arbeite ich bis in die letzten 2 Monate und sein Chillzor! Das ist schön!). Weitermachen!

Obwohl das Design wichtig ist, möchte ich mich auch sehr für die Verwendung von Markup interessieren. Das Problem, auf das ich stoße, ist, dass Schema.org SOOOO VAGUE ist! und es zerschmettert mein Gehirn.

Die Frage ist eher einfach, aber gleichzeitig ziemlich komplex. Welche halten Sie für die beste:

  1. itemtype = "http://schema.org/Article"
  2. itemtype = "http://schema.org/BlogPosting"

Es ist erwähnenswert, dass ich bereits einige Nachforschungen angestellt habe und angeblich der Unterschied zwischen einem Blog-Beitrag und einem Artikel per Definition außerhalb von Schema.org darin besteht, dass Blog-Beiträge im Allgemeinen zwischen 50 und 400 Wörtern lang sind, während Artikel im Allgemeinen sind ausführlicher und enthalten 500 Wörter aufwärts. Auf Schema.org wird jedoch ein Artikel mit Magazinen und Zeitungen in Verbindung gebracht. Stimmt das nicht?

Ist es auch eine gute oder schlechte Idee, Kategorien als "Schlüsselwort" -Schema zu verwenden?

Dies ist mein aktueller Markup und ich freue mich über jede zusätzliche Kritik oder jeden Hinweis auf die Verbesserung des aktuellen Markups, vielleicht sogar auf schlechte Gewohnheiten von <p>. hier und wie Google dies sieht hier.

<article itemscope itemtype="http://schema.org/Article">
  <header>
    <hgroup>
        <h1 itemprop="name"><a rel="bookmark" title="Why all of your website designs should be responsive" href="#just-a-test3">Why all of your website designs should be responsive</a></h1>
        <h6>Publish Date: <span itemprop="datePublished">2013-01-25</span> by: <a rel="author" href="http://plus.google.com/104670346136364130203/">Simon Hayter</a></h6>
    </hgroup>
  </header>
  <p><img itemprop="image" src="http://www.bybe.net/downloads/markup3.png" alt="markup3"></p>
  <p itemprop="description">This is a very long sentence to demonstrate a snippet of a blog article, blah blah blah blah blah blah blah blah blah blah blah blah blah da da da da di di di dim dim dim di</p>
  <footer>
    <p class="right"><a itemprop="url" class="more-link" href="#just-a-test3">Read the full article...</a></p>
    <p class="left">Filed Under: <span itemprop="keywords"><a href="#">Responsive Design</a>, <a href="#">Website Design</a></span></p>
  </footer>
</article>

<article itemscope itemtype="http://schema.org/Article">
  <header>
    <hgroup>
        <h1 itemprop="name"><a rel="bookmark" title="101 Ways of Grabbing Your Audience Less than 0.1secs" href="#just-a-test2">101 Ways of Grabbing Your Audience Less than 0.1secs</a></h1>
        <h6>Publish Date: <span itemprop="datePublished">2013-01-12</span> by: <a rel="author" href="http://plus.google.com/104670346136364130203/">Simon Hayter</a></h6>
    </hgroup>
  </header>
  <p><img itemprop="image" src="http://www.bybe.net/downloads/markup2.png" alt="markup2"></p>
  <p itemprop="description">This is a very long sentence to demonstrate a snippet of a blog article, blah blah blah blah blah blah blah blah blah blah blah blah blah da da da da di di di dim dim dim di</p>
  <footer>
    <p class="right"><a itemprop="url" class="more-link" href="#just-a-test2">Read the full article...</a></p>
    <p class="left">Filed Under: <span itemprop="keywords"><a href="#">Responsive Design</a>, <a href="#">Website Design</a></span></p>
  </footer>
</article>

<article itemscope itemtype="http://schema.org/Article">
  <header>
    <hgroup>
        <h1 itemprop="name"><a rel="bookmark" title="10 Top Design Tips" href="#just-a-test1">10 Top Design Tips</a></h1>
        <h6>Publish Date: <span itemprop="datePublished">2013-01-11</span> by: <a rel="author" href="http://plus.google.com/104670346136364130203/">Simon Hayter</a></h6>
    </hgroup>
  </header>
  <p><img itemprop="image" src="http://www.bybe.net/downloads/markup1.png" alt="markup1"></p>
  <p itemprop="description">This is a very long sentence to demonstrate a snippet of a blog article, blah blah blah blah blah blah blah blah blah blah blah blah blah da da da da di di di dim dim dim di</p>
  <footer>
    <p class="right"><a itemprop="url" class="more-link" href="#just-a-test1">Read the full article...</a></p>
    <p class="left">Filed Under: <span itemprop="keywords"><a href="#">Responsive Design</a>, <a href="#">Website Design</a></span></p>
  </footer>
</article>

BEARBEITEN:

Ich benutze jetzt:

<article itemscope itemtype="http://schema.org/BlogPosting">

    <header>
        <h1 itemprop="name"><a rel="bookmark" title="Title Description" href="#">Article Header</a></h1>
        <dl>
            <dt>Publish Date:</dt>
            <dd><time itemprop="datePublished">2013-01-25</time></dd>
            <dt>Authors:</dt>
            <dd><a rel="author" href="#">Author Name</a></dd>
        </dl>
    </header>  

    <div class="blog-container">
        <a title="Title Description" class="th" href="#">
            <img width="870" height="400" itemprop="image" alt="Alt Text here" class="post" src="#">
        </a>
        <p itemprop="description">A long but not to long decription</p>
        <a itemprop="url" title="Title Description" href="#" class="creading">Continue Reading</a>
    </div>

    <footer>
        <dl>
            <dt>Filed Under:</dt> 
            <dd itemprop="keywords"><a rel="category" title="Title Description" href="#">Responsive Design</a></dd>
            <dd itemprop="keywords"> <a rel="category" title="View all posts in Website Design" href="#">Website Design</a></dd>
        </dl>
    </footer>

</article>
21
Simon Hayter

schema.org: Artikel, BlogPosting

Wenn etwas ein Schema ist: BlogPosting, ist es ein Schema: Artikel auch, nicht wahr? Als Schema: BlogPosting ist ein spezielleres Schema: Artikel :

Spezifischere Typen

  • BlogPosting
  • Nachrichtenartikel
  • Wissenschaftlicher Artikel

Sie haben also ein Schema: Artikel, und jetzt können Sie entscheiden, ob einer dieser spezifischeren Typen auf Ihren Inhalt zutrifft. Wenn nicht, bleiben Sie bei Schema: Artikel.

HTML5

  • Das Attribut title für den Link bookmark ist nicht erforderlich (da es denselben Inhalt enthält).

  • Sie können das time -Element für die Veröffentlichungsdaten verwenden.

  • Ich würde keine Unterüberschrift für Veröffentlichungsdatum und Autor verwenden, da es meiner Meinung nach weder ein alternativer Titel noch ein Slogan ist (dies könnte jedoch für Ihren eigentlichen Inhalt angemessen sein). Stattdessen würde ich diese in ein footer -Element einfügen :

    Ein footer enthält normalerweise Informationen zu seinem Abschnitt, z. B. wer es geschrieben hat.

  • Ich würde das Bild nicht in ein p -Element einfügen . Sie können jedes "container" -Element weglassen oder ein div verwenden, wenn Sie eines benötigen.

  • Der Link "Lesen Sie den gesamten Artikel ..." sollte nicht im footer stehen. Ich würde das nav -Element verwenden, da es die Hauptnavigation für dieses Schnittelement ist (→ article).

  • Ich würde ein dl -Element (oder ein ul) für die Schlüsselwörter verwenden.

Ein Artikel könnte also so aussehen:

<article itemscope itemtype="http://schema.org/Article">

  <h1 itemprop="name headline"><a rel="bookmark" href="#just-a-test3">Why all of your website designs should be responsive</a></h1> 
  <!-- no need for 'header', but can be added if needed -->

  <footer>
    Publish Date: <time itemprop="datePublished">2013-01-25</time> by: <a rel="author" href="http://plus.google.com/104670346136364130203/">Simon Hayter</a>
    <!-- 'dl' could be used if you use "Author:" instead of "by:" -->
  </footer>

  <img itemprop="image" src="http://www.bybe.net/downloads/markup3.png" alt="markup3">

  <p itemprop="description">This is a very long sentence to demonstrate a snippet of a blog article, blah blah blah blah blah blah blah blah blah blah blah blah blah da da da da di di di dim dim dim di</p>

  <nav>
    <a itemprop="url" class="more-link" href="#just-a-test3">Read the full article...</a>
  </nav>

  <footer>
    <dl>
      <dt>Filed Under</dt>
      <dd itemprop="keywords"><a href="#">Responsive Design</a></dd>
      <dd itemprop="keywords"><a href="#">Website Design</a></dd>
    </dl>
  </footer>

</article>
23
unor

Nach meiner Ansicht und Erfahrung sollte das Blogpost-Schema für Posts in einem Blog verwendet werden. Es enthält alle Eigenschaften , die Sie möglicherweise für Blog-Posts benötigen (dies gilt jedoch auch für das Artikelschema).

Je häufiger eine Suchmaschine die über Schema bereitgestellten Informationen verwendet, desto relevanter werden Ihre Inhalte, wenn sie korrekt identifiziert werden können (markiert sind). Ich würde das Artikelschema mit Inhalten verknüpfen, die von einer Nachrichten- oder Bildungsorganisation veröffentlicht wurden, sowie mit offiziellen Dokumentationen oder Papieren.

Diese Frage kann auch als Duplikat mit dieses betrachtet werden.

4
zigojacko