web-dev-qa-db-de.com

Der Befehl konnte nicht gefunden werden, da '/ sbin' nicht in der Umgebungsvariablen PATH enthalten ist

Ich habe heute ein ernstes Problem: Wenn ich ifconfig eingebe, wird die IP-Konfiguration unter Ubuntu 12.04 nicht angezeigt. Kann mir jemand dabei helfen?

Hier ist das Ergebnis von ifconfig:

Command 'ifconfig' is available in '/sbin/ifconfig'
The command could not be located because '/sbin' is not included in the PATH environment variable.
This is most likely caused by the lack of administrative privileges associated with your user account.
ifconfig: command not found
7
Farooq

Sie können eine der folgenden Aktionen ausführen:

  • Öffnen Sie Ihre ~/.bashrc -Datei und schreiben Sie Folgendes bis zum Ende:

    export PATH=$PATH:/sbin
    

und dann source ~/.bashrc ausführen oder eine neue Terminalinstanz öffnen.

  • oder öffne deinen /etc/environment und füge /sbin am Ende der PATH -Variablen hinzu, so dass dies wie folgt aussieht:

    PATH="/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/bin:/usr/games:/sbin"
    
30
jobin

Fügen Sie dem Systempfad /sbin hinzu, indem Sie Folgendes ausführen:

export PATH=$PATH:/sbin

Wenn Sie der Antwort von @ nux folgen, müssen Sie symbolische Links für alle Befehlsdateien erstellen, die im /sbin -Verzeichnis angezeigt werden. Wenn Sie dieser oder der Antwort von @ jobin folgen, müssen Sie sich nicht darum kümmern.

3
Avinash Raj

Wenn Sie /sbin zu PATH systemweit und dauerhaft hinzufügen möchten, sollten Sie Folgendes tun:

  1. erstelle eine neue ausführbare Datei in /etc/profile.d;
  2. schreibe export PATH=$PATH:/sbin in die erstellte Datei;
  3. führe source /etc/profile aus.

Jetzt erhalten Sie PATH unabhängig vom Neustart oder Benutzerwechsel.

1
VeLKerr