web-dev-qa-db-de.com

Erhöhen Sie den dedizierten Videospeicher für Intel HD-Grafiken

Ich wollte versuchen, EVE Online mit PlayOnLinux auf meinem Acer Aspire V3-371-79XR auszuführen. Der Laptop verfügt über Intel HD Graphics 5500 im Inneren, einen i7-Kern und 8GiBDDR3-RAM. Ich habe den dedizierten Videospeicher mit lspci überprüft und festgestellt, dass die Menge des dedizierten Speichers für Videos standardmäßig 16 MB (nicht vorab abrufbar) und 256 MB (vorab abrufbar) beträgt. Dies ist eine kleine Menge, wenn man bedenkt, dass der Laptop 8 GB RAM hat. Ich habe ein bisschen gegoogelt und es scheint möglich zu sein, diesen Betrag unter Windows zu erhöhen, aber ich habe keine Ahnung, wie dies unter Linux gemacht werden soll.

Jede Hilfe wäre sehr dankbar.

Ich verwende das Betriebssystem Freya x64

1
Mokona Modoki

Das ist eine Hardware-Sache. Um es tatsächlich zu erhöhen, müssten Sie die Grafikhardware aktualisieren, wahrscheinlich indem Sie eine dedizierte Grafikkarte in einen freien Steckplatz auf der Hauptplatine stecken (mit den integrierten Intel-Karten sind diese normalerweise in die Hauptplatine oder den Prozessor integriert, um das von Ihnen benötigte Upgrade durchzuführen) aktualisieren diese).

Beachten Sie auch, dass die integrierten Grafiken mehr Speicherplatz benötigen sollten, als in lspci angegeben, siehe hier - überprüfen Sie grundsätzlich Sudo dmesg | grep drm. Dies basiert wahrscheinlich auf dem RAM des Systems und wahrscheinlich auf dem, was Sie von Windowz erwartet haben. Sie sollten entsprechend den Systemanforderungen des Spiels auch ohne dieses in Ordnung sein: Systemanforderungen - EVE Online Support

Wenn Sie wissen möchten, wie der Videospeicher in Wine eingestellt wird, versuchen Sie diese Frage . PlayOnLinux sollte eine Option enthalten, mit der Sie dies einstellen können, wenn Sie EVE online installieren.

Siehe auch:

2
Wilf