web-dev-qa-db-de.com

Android Studio-Fehler: "Umgebungsvariable verweist nicht auf eine gültige JVM-Installation"

Beim Versuch, Android Studio auf meinem Computer auszuführen, erhalte ich die folgende Fehlermeldung:

Die Umgebungsvariable Java_HOME (mit dem Wert C:\Programme (x86)\Java\jdk1.7.0_51\bin) verweist nicht auf eine gültige JVM-Installation

Ich habe versucht, die Erweiterung \bin in meiner Umgebungsvariable Java_HOME zu entfernen, aber es wird der folgende Fehler angezeigt:

Keine JVM gefunden. Bitte installieren Sie ein 64-Bit-JDK. Wenn Sie bereits ein JDK installiert haben, definieren Sie eine Java_HOME-Variable in Computer> Systemeigenschaften> Systemeinstellungen> Umgebungsvariablen

  • Mein System: Windows 8.1 Update 1 x64 (64 Bit)
  • Java-Verzeichnis: C:\Programme (x86)\Java\jdk1.7.0_51\bin
22
ifconfig

Schritt für Schritt wie in diesem YouTube-Video gezeigt

Gehe zu: System -> Advanced system settings -> Environment Variables 

Fügen Sie Ihrem Profil eine neue Variable hinzu NAME=Java_HOMESTRING: Program Files/Java/"your string"Save und starten Sie Android Studio;)

enter image description here

27
edthethird

Wenn Sie das 64-Bit-Android-Studio starten, müssen Sie Java_HOME hinzufügen

    "C:\Program Files\Java\jdk..."

Wenn 32bit

    "C:\Program Files(x86)\Java\jdk..."

und nicht "\ bin" Ende des Pfads setzen.

40
Muzaffer

Sie müssen lediglich die Umgebungsvariablen Java_HOME und JDK_HOME festlegen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

1) Rechtsklick auf 

Arbeitsplatz - >> Eigenschaften - >> Erweiterte Systemeinstellungen - >> Umgebung Variablen

.

2) Klicken Sie in den Benutzervariablen für (Ihr PC-Name) unten auf der Registerkarte auf neu.

3) Geben Sie in Variablenname Java_HOME ein.

4) Geben Sie als Variablenwert ein 

C:\Programme\Java\jdk1.8.0_25

(Pfad, in dem sich Ihr jdk-Ordner im System befindet).

5) Wiederholen Sie dies mit JDK_HOME

mit dem gleichen Pfad.

23
AKY

Bereitstellen von Java_HOME und JDK_HOME mit identischem Pfad ohne\bin half mir!

  • Java_HOME 

\ Programme\Java\jdk1.8.0_05

  • JDK_HOME 

% Java_HOME%

  • PFAD

...% Java_HOME%\bin

16
Giehl Man

Geben Sie einfach nicht "\bin" am Ende des Pfads ein.

Java_HOME sollte mit dem Wert C:\Program Files(x86)\Java\jdk1.7.0_51 sein

12
NickUnuchek

Fügen Sie die Java_HOME-Variable in den Benutzervariablen statt in Systemvariablen hinzu, um das Problem zu lösen.

Installieren Sie 64-Bit-JDK und JRE, wenn Sie über einen 64-Bit-Computer verfügen, und legen Sie die Variable Java_HOME wie im Bild fest

https://www.dropbox.com/sh/4ysuelcz00rphxk/AABwQPXql1b2ciWQDSJjkcT2a?dl=0

7
Manav Patadia

In meinem Fall hatte ich die gesamte Variable für Java_HOME in Anführungszeichen. Ich musste nur die Zitate entfernen und dann hat es gut funktioniert.

5

Das Problem liegt höchstwahrscheinlich an der Inkompatibilität von 32-Bit- und 64-Bit-Excecutables. Angenommen, Sie haben versehentlich ein 32-Bit-Android Studio installiert und laden ein 64-Bit-JDK herunter. In diesem Fall kann das 32-Bit-Android Studio das 64-Bit-JDK nicht abrufen. Dies war das Problem, vor dem ich stand. Also folgte ich den einfachen Schritten, damit es funktioniert.

Heruntergeladenes 32-Bit-JDK (Sie können auch das 64-Bit-Android-Studio herunterladen, wenn Sie das 64-Bit-JDK nicht ändern möchten.) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf MyComputer> Erweiterte Systemeinstellungen> unter 'Registerkarte Erweitert'> Umgebungsvariablen> Unter Systemvariablen> Hinzufügen Java_HOME als Schlüssel und Ihr jdk (zB: C:\Programme (x86)\Java\jdk1.7.0_79) als Wert . Speichern Sie es und starten Sie Android Studio. Du bist jetzt gut zu gehen.

2
dreamdeveloper

Setzen Sie einfach die Umgebungsvariable auf Java_HOME of 

C:\Programme\Java\jdk1.7.0_51)

mit out bin für 64 bit version und gleich für 32 bit version mit Program Files (x86).

NEIN \BIN Nach dem Pfad wird es richtig funktionieren.

2
Abdulhaq Shah

Wenn Sie das 64-Bit-Android-Studio starten, müssen Sie als Benutzervariable hinzufügen

"Java_HOME"
"C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_31"

Wenn 32bit

"Java_HOME"
"C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_31"

und \bin nicht beenden 

dann kommt die Systemvariable

"Pfad" auswählen und bearbeiten

"C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_31\bin"

hier muss man "bin;" am ende auch setzen; zusammen ... Okey mach es

2
Devan Appu

Sie haben ein Problem mit Ihrer Java JDK-Installation. Versuchen Sie es erneut zu installieren. Sie können es herunterladen von: http://www.Oracle.com/technetwork/Java/javase/downloads/jdk8-downloads-2133151.html

Es sieht so aus, als hätten Sie ein 64-Bit-System. Laden Sie also die "Windows x64" -Version herunter.

1
prakhar19

Ich hatte Windows 64bits , aber meinSDKwar 32bits . Es waren keine Änderungen an den Variablen erforderlich, um mein Problem zu lösen:

Statt offen

C:\Programme\Android\Android Studio\bin\studio64.exe

Ich benutzte

C:\Programme\Android\Android Studio\bin\studio.exe

1
Douglas K.

Die Antwort auf diese Frage finden Sie hier

goto the AndroidStudio installation folder.
goto bin folder and open studio.bat in text editor
add set Java_HOME=C:\Program Files\Java2\jdk1.8.0//your Java path after the ECHO line.
goto Start -> All Programmes -> Android Studio ->
right click on Android Studio and click on properties.
You will see the Target something like <installation path>Android-studio\bin\studio64.exe
change it to <installation path>Android-studio\bin\studio.bat

oder ..... auch das könnte funktionieren

Java_Home-Pfad für den übergeordneten Ordner C:\Programme\Java\jdk1.8.0_25

1
D-D

Ich habe es gelöst als:

In meiner Windows 10-Maschine (JDK & Android Studio sowohl 64bit) als auch im Startmenü hatte ich ein Symbol (Verknüpfung) von irgendwo anders. Wenn ich in Startmenü auf Android Studio icon geklickt habe, wird ein Fehler angezeigt. Beim manuellen Wechseln zu Installationsordner von Android Studio: C:\Program Files\Android\Android Studio\bin Als ich auf studio64.exe statt studio.exe klickte, funktionierte es. Dann habe ich einfach eine Verknüpfung von studio64.exe gemacht, stattdessen studio.exe.

Andere Einstellungen:

Umgebungsvariable:

Java_HOME

C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_60

JDK_HOME

C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_60

Systemvariable:

Java_HOME

C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_60\bin;

JDK_HOME

C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_60\bin;

Merken:

  • Für 64bit müssen Sie keine Zeichenfolge mit double quotes einschließen.
  • In Benutzervariable müssen Sie nicht \bin hinzufügen, während Sie System Variable benötigen.
  • Geben Sie außerdem ; am Ende von \bin in der Systemvariablen an.
0
fWd82

Ich habe dieses Problem gelöst, indem ich mich vergewisserte, dass der Wert von Java_HOME Der Ordner auf Englisch war

C:\Programme\Java\jdk1.8.0_31

anstatt des Ordners, den man sehen kann/Explorer in meiner Windows7 - Portugiesischen Installation durchsuchen

C:\Programme\Java\jdk1.8.0_31

0
JFO

sie müssen dazu nur die Umgebungsvariablenpfade tJAVA_HOME und JDK_HOME festlegen. Dazu legen Sie den Pfad der Computereigenschaften mit dem Namen Java_HOME und JDK_HOME C:\Programme\Java\jdk1.8.0_25 fest 

 enter image description here

0
user3699039

Es passierte für mich, als ich Variablen für Android Studio änderte. Gehen Sie zu Ihrer studio64.exe.vmoptions-Datei (in c:\users\userName\.AndroidStudio{version}\) und kommentieren Sie die Argumente.

0
peeyush

Es gibt zwei Dateien in C:\Programme\Android\Android Studio\bin. Studio und Studio64. Ich habe ein Studio ausgeführt, während mein System auf 64 Bit eingestellt ist. als ich studio64 lief, hat es funktioniert. Meine Systemvariable ist

Java_HOME = C:\Program Files\Java\jdk-10.0.2;.;
JDK_HOME = C:\Program Files\Java\jdk-10.0.2;.;
PATH = C:\Program Files\Android\Android Studio\jre\jre\bin;.;
0
Deepak Vajpayee

Ich hatte auch ein ähnliches Problem. Hatte die Anwendung korrekt installiert, hatte die Java_HOME entsprechend eingerichtet, konnte jedoch dieJDKnicht finden und beschwert sich über die ver 1.6.0_17

Ich habe keine solche Version mehr auf meinem Rechner installiert. Nach langem Graben bin ich auf die "HKEY_LOCAL_MACHINE\software\javasoft\Java Development Kit\ "gekommen, wo ich mehrereJDKversion erwähnte. 

Ich habe alles außer 1.8.0_25 entfernt, das ich momentan auf meinem Rechner habe. Das Android Studio wurde neu gestartet und es funktionierte problemlos. Vielleicht besucht jemand diese Seite, die ein ähnliches Problem hat, kann helfen.

0
Yoku

Als Antwort auf:

Ok, Same error (The Environment variable Java_HOME (with a value of C:\Program Files(x86)\Java\jdk1.7.0_51\bin)) does not point to a

gültige JVM-Installation). Was soll ich machen? - IPconfigrammer 20. April '14 um 18:41 

      I can give you a last advice of checking your JDK by opening the jvisualvm.exe or installing a program like BlueJ to check whether

ihr JDK ist beschädigt oder nicht. - Prakhar 19. April 14 um 18:45 

      jvisualvm.exe works otherwise, I'm not sure. Problem Still unsolved –  IPconfigrammer

IPconfigrammer - Ich hatte die gleichen Probleme. Nachdem ich so ziemlich alles auf dieser Seite ausprobiert hatte, fiel mir auf, als Android Studio mir sagte, dass es nicht gültig ist. Ich bat darum, ein 64-Bit JDK zu installieren. Ich habe zwar das 86-Bit-Fenster, aber ich habe das 64-Bit-JDK heruntergeladen und ohne Änderungen an den Umgebungsvariablen oder Ähnlichem, Android Studio zum ersten Mal geöffnet. Keine Fehler mehr. :) 

Probieren Sie also die 64-Bit-Version anstelle der 86-Bit-Version aus.

0
SLJ

Das Hinzufügen des folgenden Pfads ohne umgekehrten Schrägstrich '\' am Ende funktionierte für mich . C:\Programme\Java\jdk1.8.0_31

0
Karthick

In meinem Fall bestand das Problem darin, dass ein Zeilenvorschub in die Einstellung der Variablen Java_HOME geraten war. Ich bin nicht sicher, wie, aber ich habe mich früher damit beschäftigt, weil ich ein Problem mit einem nicht zusammenhängenden Ant-Build hatte, das Java_HOME verwendete, und ich den Pfad kopiert habe. 

Ich bemerkte das Problem teilweise, als ich einen Befehl "set" von der Befehlszeile aus ausführte, und es wurde "Java_HOME" in einer Zeile und der Pfad in der nächsten Zeile sowie eine Leerzeile danach angezeigt. 

Was aber wirklich geholfen hat, war der Gradle-Befehl. Es gab die gleiche Fehlermeldung. Das gab mir die Gewissheit, dass das Problem wirklich die Java_HOME-Variable und nicht die Android Studio-Installation war.

Um das Problem zu lösen, habe ich zuerst die Java_HOME-Variable gelöscht. Beim Einrichten des Befehls zum Festlegen der Variablen habe ich dann den Pfad manuell in Textpad eingegeben, um sicherzustellen, dass keine Zeilenvorschübe oder Wagenrückläufe vorhanden sind.

Dann habe ich den Befehl ausgeführt: 

setx Java_HOME "C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_71"
0
Jack BeNimble