web-dev-qa-db-de.com

Einschließen von JAR-Dateien in den Klassenpfad

Ich führe ein Java-Programm aus einer Batchdatei aus, die einige externe JAR-Dateien referenziert. Wie füge ich diese JAR-Dateien in meine Batchdatei ein? Bitte helfen Sie

10
Wasim Wani

Sehen Sie sich die offizielle Dokumentation der Sun an: Einstellen des Klassenpfads , um Ihre Optionen zu verstehen.

Ein schneller Weg wäre, Ihre JAR (s) nach dem -cp hinzuzufügen:

unter Windows

Java -cp C:\Java\MyClasses\myclasses.jar;C:\Java\MyClasses\myclassesAnother.jar utility.myapp.Cool

unter Linux/Unix

Java -cp /opt/thirdparty/myclasses.jar:/opt/thirdparty/myclassesAnother.jar utility.myapp.Cool
12
tolitius

Sie müssen classpath http://download.Oracle.com/javase/1.3/docs/tooldocs/win32/classpath.html einstellen. Z.B., 

Java -cp file1.jar;file2.jar yourApp

oder wenn sich Ihre JAR-Dateien im Verzeichnis lib/ befinden

Java -cp lib/* yourApp
4
Johan Sjöberg

Um sich nicht mit dem Parameter -classpath zu beschäftigen, können Sie Verweise auf die JAR-Dateien in die manifest.mf Ihrer Anwendungs-JAR einfügen, wenn es sich natürlich um Ihre Anwendung handelt.

Klassen zum Klassenpfad der JAR-Datei hinzufügen

2
Oleg Mikheev

Sie müssen den Class-Path-Parameter der Manifestdatei der JAR angeben. Die Standarddokumentation erklärt das sehr gut. 

1
Baptiste Wicht

Wenn Sie eine JAR- oder Klassendatei ausführen, geben Sie die Option classpath an

0
andrershov

Entschuldigung, ich kenne andere IDE nicht, arbeitet aber mit mir auf Eclipse zusammen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt, und wählen Sie aus 

Eigenschaften/Java-Erstellungspfad/Bibliotheken/Klassenpfad/Externe JARs hinzufügen ... 

Wählen Sie dann die gewünschten Dateien aus: v

0
Cong