web-dev-qa-db-de.com

Emulator: glClear: 466 GL Fehler 0x502

Wie löse ich den Android Studio 3.0.1 Emulator

Wenn ich das Projekt mit virtual device starte, wird der Fehler mit (Emulator: glClear:466 GL err 0x502) angezeigt. 

Das virtuelle Gerät blinkt immer, wenn Sie darauf klicken.  

Danke im Voraus...

6
Galvin Gan

Ich bin mir nicht sicher, ob dies als Antwort oder Umgehung zählt. Gestern erhielt ich nach dem Update des Emulators in Android Studio auf Version 27.0.2 unter SDK-Tools die gleiche Fehlermeldung auf allen meinen AVDs. Der Fehler wurde auf mehreren Windows-Laptops angezeigt, auf denen ich Android Studio ausgeführt habe, wenn ich ein virtuelles Gerät im Emulator gestartet habe. Das einzige, was ich am letzten Tag mit beiden Laptops gemacht hatte, war das Update von Android Studio, und ich führte ein allgemeines Windows-Update durch.

Nach einigen Tests habe ich festgestellt, dass wenn ich die Konfiguration auf den virtuellen Geräten im Emulator unter "Emulated Performance - Graphics" ändere, so dass sie die Software GLES 1.1 verwenden, der Fehler nicht mehr auftritt. Vorher hatte ich die Standardeinstellung Automatisch. Ich habe das Starten der virtuellen Geräte mit der Einstellung Emulated Performance Graphics auf Hardware GLES 2.0 getestet und der Fehler ist zurückgekehrt. Auf beiden Laptops wurden weder Hardware- noch Display-Treiber geändert. Daher ist nach dem Emulator-Update keine Ahnung, warum der Fehler plötzlich auftrat.

12
Mike

Das gleiche Problem hatte ich nach dem Upgrade auf Android Studio 3.0.1. Ich habe den Emulator Nexus_6P_API_23 verwendet, bei dem der Bildschirm nach dem Upgrade flackerte. Um genau zu sein, wurde der Bildschirm umgekehrt und umgekehrt. 

Durch folgende Änderungen wurde das Problem behoben, bei dem zwei Änderungen an den Emulatoreinstellungen vorgenommen wurden:

  1. "Emulierte Leistung - Grafik" -> Software - GLES 2.0
  2. Der Speicher RAM wurde auf 3072 MB erhöht
9
neeraj bahmania

Ich habe es behoben, indem ich den Android Emulator aus dem SDK-Tool-Bereich neu installierte. Außerdem installieren Sie HAXM mit 4 GB Arbeitsspeicher neu. Erstellen Sie dann eine neue AVD mit 2 GB RAM und 512 MB VM Speicherplatz.

 enter image description here

2
Sreeraj TR

Ja, ich war schon früher mit demselben Problem konfrontiert. Versuche dies

  1. Ändern Sie die emulierte Leistung in Software - GLES 2.0

  2. erhöhen Sie RAM auf 3044 MB

Ich hoffe, dies wird dir helfen. 

0
pharid

Ich bekomme dies, wenn ich Firefox gestartet habe und anschließend den Emulator in Adnroid Studio gestartet habe. Es scheint, dass Firefox eine Ressource verschlingt oder dass die Ressource nicht gemeinsam nutzbar ist.

07:31 Emulator: libpng-Warnung: iCCP: Bekanntes falsches sRGB-Profil

07:31 Emulator: libpng-Warnung: iCCP: Bekanntes falsches sRGB-Profil

Endet normalerweise mit Emulator: glClear: 470 GL err 0x506 und der Emulator stirbt.

Mein Workaround, Firefox habe ich nicht geöffnet, wenn ich den Emulator starte. Firefox wird geöffnet, nachdem jetzt dieser Fehler nicht mehr angezeigt wird

Laufendes System, neueste Win10-Patches zu diesem Zeitpunkt und Firefox 60.0.2 (64-Bit) und Android Studio 3.1.4

0
Kkloe

Meine Grafikkartentreiber wurden aktualisiert, indem sie direkt von Nvidia heruntergeladen wurden. Das Problem wurde behoben. Ändern der emulierten Leistung - Grafik "-> Software - GLES 2.0 führt dazu, dass das virtuelle Gerät verzögert. Hardwarebeschleunigung ist der Weg.

0
Russell Juma