web-dev-qa-db-de.com

Erfolgreicher Build in Maven mit Fehlern in Eclipse

Ich habe hier etwas ganz Besonderes. Mein Build ist in maven erfolgreich, wenn ich "mvn clean install" eingebe. Sobald er jedoch in Eclipse importiert wurde, werden Fehler angezeigt.

Überzeugen Sie sich selbst:

mvn clean install

Eclipse

Ich vermute, Quarz aus der `pom.xml zu entfernen, löste das Problem, aber ich würde gerne wissen, warum.


PS: Hier ist der pom.xml falls Sie ihn sehen wollen:

<project xmlns="http://maven.Apache.org/POM/4.0.0" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance"
  xsi:schemaLocation="http://maven.Apache.org/POM/4.0.0 http://maven.Apache.org/xsd/maven-4.0.0.xsd">
  <modelVersion>4.0.0</modelVersion>

  <groupId>com.thongvan.mpclient</groupId>
  <artifactId>MyClient</artifactId>
  <version>1.0-SNAPSHOT</version>
  <packaging>jar</packaging>

  <name>MyClient</name>
  <url>http://maven.Apache.org</url>

  <properties>
    <project.build.sourceEncoding>UTF-8</project.build.sourceEncoding>
  </properties>

  <dependencies>
    <dependency>
      <groupId>junit</groupId>
      <artifactId>junit</artifactId>
      <version>3.8.1</version>
      <scope>test</scope>
    </dependency>
    <dependency>
        <groupId>com.thongvan.mp</groupId>
        <artifactId>MyEjb</artifactId>
        <version>1.0-SNAPSHOT</version>
    </dependency>
    <dependency>
        <groupId>org.jboss.jbossas</groupId>
        <artifactId>jboss-as-client</artifactId>
        <version>5.1.0.GA</version>
        <type>pom</type>
    </dependency>
  </dependencies>
</project>

BEARBEITEN

Wie Sie sehen können, ist Quarz hier: quartz

30
Eildosa

Manchmal bekomme ich auch diese Probleme.

Was für mich mit Eclipse & Maven am besten funktioniert hat:

  • Verwenden Sie das neueste Eclipse-Plugin von m2e
  • Verwenden Sie Maven 3
  • Stellen Sie sicher, dass m2e dieselbe Maven-Version wie die in der Befehlszeile verwendete verwendet (nicht die interne).
  • Importieren Sie Projekte als Maven-Projekte, um die Eclipse-Projektdateien zu generieren
14
Puce

Das Aktualisieren des Maven-Projekts nach dem Import hat dieses Problem für mich behoben:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt -> Maven -> Projekt aktualisieren.

44
Hasnaa Ibraheem

Die anderen positiven Antworten funktionierten bei Verwendung dieser Versionen nicht für mich:

  • Eclipse Neon
  • Maven 3
  • m2e 1,7

Das musste ich tun:

  1. Löschen Sie das Eclipse-Projekt aus der Eclipse-Oberfläche (löschen Sie den Projektinhalt nicht auf der Festplatte).
  2. Wechseln Sie in einem Datei-Explorer oder Terminal in das Stammverzeichnis des Projekts
  3. Löschen Sie diese Dateien: .classpath, .project und .settings-Verzeichnis
  4. Zurück zu Eclipse, Datei -> Importieren ... -> Maven -> Vorhandene Maven-Projekte
8
Mike S

Sie sollten mvn Eclipse:eclipse versuchen

Stellen Sie dann sicher, dass die Variable M2_REPO auf Ihr lokales Repository verweist.

4
plucury

manchmal funktioniert maven update noch alle oben genannten Funktionen. Überprüfen Sie also, welche Import-Anweisung Ihnen einen Fehler gibt, und gehen Sie dann zu einer bestimmten lib-Datei, die sich normalerweise in c befindet: user/ur-PC-NAME/.m2.

klicken Sie dann in Eclipse mit der rechten Maustaste auf Projekt> Maven> Update Maven.

4
Shamanth Ramesh

Dies geschieht häufig, wenn der Build-Pfad von m2Eclipse nicht entsprechend den Angaben einer modifizierten POM-Datei aktualisiert wurde. Es gibt einen Eintrag im Maven-Kontextmenü, um die Konfiguration zu aktualisieren.

3
Stephen C

Wenn im Eclipse-Projekt kein Fehler angezeigt wird, wird in Ihrem Projektnamen jedoch immer das rote Symbol angezeigt. Versuchen Sie mvn Eclipse:eclipse.

Wählen Sie dann alle Projekte in Eclipse aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste> Maven> Projekte aktualisieren

Ich hoffe es hilft. 

3
Vien Ng

Manchmal ist das "gewartete" Eclipse-Projekt von m2e nicht mit dem tatsächlichen Projekt in POM synchronisiert (dafür gibt es viele Gründe). Angenommen, Sie verwenden m2e 0.8 oder höher, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt. Unter Maven gibt es zwei Einträge, die normalerweise nützlich sind. Sie sind Update-Abhängigkeiten und Update-Projektkonfiguration

Probieren Sie sie aus, warten Sie eine Weile, nachdem Sie darauf geklickt haben, dass Eclipse das Projekt und das Build aktualisiert. Normalerweise löst es ähnliche Probleme.

3
Adrian Shum

Ich fand heraus, dass mein Projekt eine projektspezifische Java Compiler-Einstellung auf Java 1.5 verwendete. Darüber hinaus verwiesen die Projektfacetten immer noch auf Java 1.5, wenn die allgemeinen Java Compiler-Einstellungen von Maven, m2e und Eclipse auf Java 1.8 eingestellt waren.

1
espressoT

In meinem Fall gab es auch Probleme mit dem Java-Erstellungspfad wie folgt: "Der Erstellungspfad gibt die Ausführungsumgebung J2SE-1.5 an. Im Arbeitsbereich sind keine JREs installiert, die mit dieser Umgebung streng kompatibel sind." Dieser Fehler wurde behoben.

1
sergeyan

Sie haben eine Bibliothek (quartz-1.5.2.jar), die auf Ihr lokales M2-Repository verweist. Diese Datenbank existiert nicht, wenn Sie nur den Quarz aus dem Build-Pfad entfernen und Ihre Abhängigkeiten intern (in Eclipse) aktualisieren, um das Problem zu lösen

0
mb2015

Versuchen Sie, eine andere/ältere Version von JRE zu verwenden. In meinem Fall beseitigte das Umschalten auf JRE7 von JRE8 das Problem.

0
Yan

Dies kann hilfreich sein: Nach dem Upgrade oder der Änderung von Eclipse oder ähnlichem sind alte Eclipse-spezifische Dateien (.classpath, .project und .settings) möglicherweise nicht mit der neuen Version von Eclipse kompatibel. Möglicherweise müssen Sie diese Eclipse-spezifischen Dateien mit Maven erneut generieren. Versuchen Sie es also in Ihrem Eclipse-Projektstamm

mvn Eclipse:eclipse
0
Youness HARDI

In meinem Fall zeigt Eclipse alle Fehler an, nachdem ich einige Versionen von Abhängigkeiten in pom.xml geändert habe. Die Befehlszeile mvn clean install wurde jedoch erfolgreich erstellt

  1. Ich habe Ordner mit den Abhängigkeiten gelöscht, die ich manuell aus den .m2-Repositorys geändert habe (in meinem Fall alles unter org.Apache.beam), weil ich auch Abhängigkeitsprobleme beschädigt habe.
  2. wenn Sie das Projekt sauber erstellen, werden die Abhängigkeiten erneut heruntergeladen
  3. rechtsklick auf Projekt: maven -> Projekt aktualisieren
  4. lösche das Projekt von Eclipse (aber nicht von der Festplatte) und importiere es erneut (dies ließ mich tatsächlich mit 1 Fehler zurück, dann lösche ich es und importiere es erneut)
0
Angia

Löschen und erneutes Importieren des Projekts in Eclipse (natürlich ohne Löschen von Dateien). Im Gegensatz zu anderen Antworten habe ich nicht untersucht, warum dies geschieht, aber es funktioniert. poof - Compilations-Fehler sind verschwunden

0
Rob McFeely