web-dev-qa-db-de.com

Neues Gradle-Projekt konnte nicht importiert werden: Die Build-Tools-Version * .0.0 wurde nicht gefunden

Wenn ich Android Studio hochfahre und "Neues Projekt ..." auswähle und ein neues Projekt durchlaufe, erhalte ich den folgenden Fehler:

Neues Gradle-Projekt konnte nicht importiert werden: Die Build-Tools-Version 17.0.0 wurde nicht gefunden

Weitere Informationen finden Sie im Protokoll IDE (Hilfe | Protokoll anzeigen).

Ich würde gerne das IDE -Protokoll einsehen, aber ich habe es noch nicht einmal geschafft, mit der Anwendung viel zu tun. Ich habe die Einstellungen mehrmals durchgegangen, um zu sehen, ob ich einen Pfad für die Build-Tools festlegen kann, aber ich finde nicht viel von allem. Wie kann ich das beheben oder wie komme ich in die Anwendung, ohne ein Projekt zu öffnen, damit ich zumindest die Protokolle sehen kann?

96
Jason Robinson

Nach ein paar Stunden habe ich den Android SDK Manager neu gestartet und zu diesem Zeitpunkt bemerkte ich, dass ich Android SDK Platform-tools (Upgrade) und Android SDK Build-tools (neu) bekam.

Nach der Installation konnte ich mein Projekt endlich vollständig kompilieren.

Hinweis: Das neueste ADT (Version 22) sollte installiert werden.

98
user456118

Ab Apil 2018 , Eine wirklich unkomplizierte Lösung mit Android Studio:

  1. Öffnen Sie Android Studio
  2. Wählen Sie oben Tools -> Android -> SDK Manager
  3. Klicken Sie unter Darstellung & Verhalten-> Systemeinstellungen-> Android SDK oben auf SDK-Tools . Markieren Sie dann Android SDK Build Tools aus der Liste.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Show Package Details ", wählen Sie die gewünschte Build-Tool-Version aus und klicken Sie auf Übernehmen. 

Erledigt. 

71
C.Lee

Schauen Sie im SDK-Manager nach Ihrer höchsten Android SDK Build-tools-Version und kopieren Sie diese Versionsnummer in die build.gradle-Datei Ihres Projekts in die Android/buildToolsVersion-Eigenschaft (für mich war die Version "18.1.1").

Ich hoffe es hilft!

19
Nicolas Buquet

Das musste ich tun:

  1. Installieren Sie den neuesten Android SDK Manager (22.0.1)
  2. Installiere Gradle (1.6)
  3. Aktualisieren Sie meine Umgebungsvariablen:
    • Android_HOME=C:\...\Android-sdk 
    • GRADLE_HOME=C:\...\gradle-1.6
  4. Update/dobblecheck meine PATH-Variable:
    • PATH=...;%GRADLE_HOME%\bin;%Android_HOME%\tools;%Android_HOME%\platform-tools
  5. Starten Sie den Android SDK Manager und laden Sie die erforderlichen SDK-APIs herunter
8

Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Build Tools-Version x nicht existiert.

Heute ist die neueste Version 23.0.2 (Änderungen sind jederzeit vorbehalten).

Die gewünschten buildToolsVersions sind im Android SDK enthalten, das normalerweise im Verzeichnis <sdk>/build-tools/<buildToolsVersion> installiert ist.

Verwechseln Sie nicht die Android SDK Tools mit SDK Build Tools .


Ändern Sie in buildToolsVersion in Ihrem build.gradle eine Version, die in <sdk>/build-tools installiert ist.

Android {
   buildToolsVersion "23.0.2"
   // ...

}
5
activedecay

Wenn Sie versuchen, ein Projekt mit einer Build-Tool-Version auszuführen, die nicht in Studio vorhanden ist, wird dieser Fehler auftreten.

Ab 2017 ist es mit Android Studio wirklich einfach gemacht worden.

Es wird Sie zu diesem Problem auffordern, zusammen mit so etwas

A screenshot from Android Studio

Sie müssen nur darauf klicken, und das System lädt die Build-Version herunter, die zum Ausführen des Projekts erforderlich ist.

4
Anuj Agarwal

suchen Sie in Ihrer Projektperspektive nach Application -> build.gradle und bearbeiten Sie diese Zeilen 

Android { compileSdkVersion "Android-N" buildToolsVersion "24.0.0 rc1"

so was:

Android { compileSdkVersion 24 buildToolsVersion "23.0.3"

3
Dan Alboteanu

Ich hatte die API 17 installiert, aber das war nicht genug. Was ich wirklich brauche, ist das "Android SDK Build-Tools 17". 

Sie finden Ihr "Android SDK Build-Tools X" im ersten Kind namens "Tools" im "Android SDK Manager".

3
Deisbel R Diaz

Ich hatte dieses Problem vor kurzem, mein Projekt enthielt keine local.properties-Datei.

Überprüfen Sie die local.properties-Datei, wenn sie sdk.dir mit dem korrekten Pfad zur SDK enthält

2
Tomek Kozlowski

Dies funktionierte für mich, nachdem ich viele Lösungen ausprobiert hatte:
Aus irgendeinem Grund startete der Adb-Prozess nach der Installation neuer Pakete nicht neu. Manuelles töten von adb.exe und der Versuch, das Projekt ein anderes Mal zu importieren, hat dieses Problem für mich gelöst.

1
Crigges

Grundsätzlich ein Fehler, der besagt, dass "Android SDK Build-Tools" installiert ist.

1
Maxim Galushka

Versuchen Sie zuerst, gradle in der Befehlszeile auszuführen. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, die Umgebungsvariable einzurichten:

export _Java_OPTIONS="-Xms256m -Xmx1024m"

Lesen Sie hier mehr: 1 , 2


Stellen Sie außerdem sicher, dass die Build-Tools für Android SDK (adb, aapt, dx, dx.jar) in der PATH verfügbar sind. Wenn nicht, können Sie an den entsprechenden Stellen Symlinks erstellen. Sie wurden mit der Veröffentlichung neuer SDK-Versionen geändert. Hier ist ein Shell-Skript, das die Symlinks innerhalb des $Android_HOME-Ordners für Sie erstellt.

1
JJD

ich denke, Sie können das neueste Android SDK herunterladen und es verwenden. Ich tue dies und behebe das Problem und arbeite gut. Hier ist der Link: http://developer.Android.com/sdk/index.html#download

1
littleyang

Deinstallieren Sie die Android SDK-Tools und installieren Sie sie anschließend über Tools> SDK-Manager neu.

 Screenshot of how to uninstall SDK Tools

0
Naji Ali