web-dev-qa-db-de.com

chrome macht die Aktion "Verhindere, dass diese Seite zusätzliche Dialoge erstellt" rückgängig

Manchmal muss ich die Warnung für das Debuggen erneut aktivieren. Natürlich kann ich den Tab schließen und neu laden, aber gibt es einen besseren Weg?

121
prongs

Nein. Aber Sie sollten wirklich console.log() anstelle von alert() zum Debuggen verwenden.

In Chrome hat es sogar den Vorteil, ganze Objekte ausdrucken zu können (nicht nur toString()).

62
Per Salbark

Schließen Sie die Registerkarte der Seite, auf der Sie Benachrichtigungen deaktiviert haben. Öffnen Sie die Seite in einem neuen Tab erneut. Die Einstellung gilt nur für die Sitzung, sodass Warnungen wieder aktiviert werden, sobald die neue Sitzung auf der neuen Registerkarte beginnt.

156
dentaku

Die richtige Antwort lautet also: JA, es gibt einen besseren Weg.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte und wählen Sie "Duplizieren". Schließen Sie dann die ursprüngliche Registerkarte, wenn Sie dies wünschen.

Die Warnung wird im Duplikat wieder aktiviert.

Die doppelte Registerkarte scheint den Ausführungsstatus der ursprünglichen Registerkarte wiederherzustellen, sodass Sie einfach dort weitermachen können, wo Sie sich befanden.

29
Graham

2 weitere Lösungen, mit denen ich Glück hatte, als weder das Schließen der Registerkarte + das erneute Öffnen der Seite in einer anderen Registerkarte noch das Schließen aller Registerkarten in Chrome (und dem Browser), noch ein Neustart fehlgeschlagen ist:

1) Ich habe es auf meinem Computer behoben, indem ich den Tab geschlossen, Chrome erzwungen und den Browser neu gestartet habe, ohne die Tabs wiederherzustellen (Hinweis: Auf einem Computer mit CentOS Linux).

2) Mein Chef (auch auf CentOS) hatte das gleiche Problem (Warnungen sind ein großer Teil des Javascript-Debugging-Prozesses meines Unternehmens aus zahlreichen Gründen, beispielsweise aus früheren Gründen), aber meine erste Methode funktionierte bei ihm nicht. Es gelang mir jedoch, das Problem mit dem folgenden Verfahren zu beheben:

  • a) Erstellen Sie eine leere Textdatei mit dem Namen FixChrome.sh und fügen Sie das folgende Bash-Skript ein:

    #! /bin/bash
    cd ~/.config/google-chrome/Default     //adjust for your Chrome install location
    rm Preferences
    rm 'Current Session'
    rm 'Current Tabs'
    rm 'Last Session'
    rm 'Last Tabs'
    
  • b) Schließen Sie Chrome, öffnen Sie dann Terminal und führen Sie das Skript aus (bash FixChrome.sh).

Es hat bei ihm funktioniert. Nachteil ist, dass Sie alle Registerkarten aus Ihrer aktuellen und vorherigen Sitzung verlieren, aber es lohnt sich, wenn dies für Sie von Bedeutung ist.

6
Andrew Faulkner

öffne ein neues Fenster oder einen neuen Tab mit demselben Link. Die Option PREVENT gilt nur für eine Sitzung.

3
Marwah Abdelaal

Wenn Sie möchten, dass das Dialogfeld für die Seite, die Sie als Dialogfeld zum Verhindern der Anzeige festgelegt haben, erneut aktiviert wird.

Chrome: Wählen Sie Einstellungen aus. Eine Google-Seite für chrome öffnet sich mit all Ihren Einstellungen für Chrome.

Gehen Sie ganz unten zu den erweiterten Einstellungen, und klicken Sie unten in den erweiterten Einstellungen möglicherweise auf Resset-Browsereinstellungen. Dadurch wird das Dialogfeld wie gewünscht angezeigt.

2
Yves