web-dev-qa-db-de.com

"Konnte keine Anmeldeinformationen von Anbietern laden", während dynamodb lokal im Knoten verwendet wurde

ich setze ein dynamodb lokal ein, um es mit meiner Node-App zu testen. Um es einzurichten, habe ich einfach den Code von hier kopiert und an meine Bedürfnisse angepasst. 
Dies ist der Code:

var AWS = require("aws-sdk");

var config = ({
  "apiVersion": "2012-08-10",
  "accessKeyId": "abcde",
  "secretAccessKey": "abcde",
  "region": "us-west-2",
  "endpoint": "http://localhost:8001",
});

var dynamodb = new AWS.DynamoDB(config);

var params = {
    TableName : "Movies",
    KeySchema: [       
        { AttributeName: "year", KeyType: "HASH"},  //Partition key
        { AttributeName: "title", KeyType: "RANGE" }  //Sort key
    ],
    AttributeDefinitions: [       
        { AttributeName: "year", AttributeType: "N" },
        { AttributeName: "title", AttributeType: "S" }
    ],
    ProvisionedThroughput: {       
        ReadCapacityUnits: 10, 
        WriteCapacityUnits: 10
    }
};

dynamodb.createTable(params, function(err, data) {
    if (err) {
        console.error("Unable to create table. Error JSON:", JSON.stringify(err, null, 2));
    } else {
        console.log("Created table. Table description JSON:", JSON.stringify(data, null, 2));
    }
});

Dies wirft jedoch einen Fehler und ich habe keine Ahnung warum:

Unable to create table. Error JSON: {
  "message": "Missing credentials in config",
  "code": "CredentialsError",
  "time": "2017-04-10T11:45:26.748Z",
  "retryable": true,
  "originalError": {
    "message": "Could not load credentials from any providers",
    "code": "CredentialsError",
    "time": "2017-04-10T11:45:26.747Z",
    "retryable": true,
    "originalError": {
      "message": "Connection timed out after 1000ms",
      "code": "TimeoutError",
      "time": "2017-04-10T11:45:26.747Z",
      "retryable": true
    }
  }
}

Wäre für jede Hilfe dankbar! 

10
Torben

Anscheinend habe ich das Problem herausgefunden. Die Verwendung der Json-Datei zum Festlegen der Berechtigungsnachweise führte immer noch zum Fehler. Die Verwendung nur des Konfigurationsobjekts ohne das Flag -inMemory hat ebenfalls einen Fehler verursacht. Die Kombination aus hartem Codieren der Berechtigungsnachweise im Skript und der Verwendung des -inMemory-Flags beim lokalen Starten von dynamodb schien das zu lösen. Ich verstehe wirklich nicht warum.

4
Torben

Wechseln Sie zum folgenden Code, verwenden Sie Dummy accessKeyId und secretAccessKey und führen Sie ihn aus 

var AWS = require("aws-sdk");

AWS.config.update({
  region: 'us-west-1',
  accessKeyId: 'accessKeyId',
  secretAccessKey: 'secretAccessKey',
  endpoint: new AWS.Endpoint('http://localhost:8000'),
});

var dynamodb = new AWS.DynamoDB();

var params = {
    TableName : "Movies",
    KeySchema: [
        { AttributeName: "year", KeyType: "HASH"},  //Partition key
        { AttributeName: "title", KeyType: "RANGE" }  //Sort key
    ],
    AttributeDefinitions: [
        { AttributeName: "year", AttributeType: "N" },
        { AttributeName: "title", AttributeType: "S" }
    ],
    ProvisionedThroughput: {
        ReadCapacityUnits: 10,
        WriteCapacityUnits: 10
    }
};

dynamodb.createTable(params, function(err, data) {
    if (err) {
        console.error("Unable to create table. Error JSON:", JSON.stringify(err, null, 2));
    } else {
        console.log("Created table. Table description JSON:", JSON.stringify(data, null, 2));
    }
});
9
Zhu Xiaohu

Wie in der Fehlermeldung angegeben, sind Ihre Anmeldeinformationen nicht in config festgelegt.

Ich gebe meine Ansicht, um die Anmeldeinformationen festzulegen und dann die Dienste zu verwenden.

 const aws = require('aws-sdk');
 aws.config = new aws.Config();
 aws.config.accessKeyId = "xxxxxxxxxxxxxx";
 aws.config.secretAccessKey = "xxxxxxxxxx";
 aws.config.region = "region";

Verwenden Sie nun die Dynamodb

var dynamodb = new AWS.DynamoDB({apiVersion: '2012-08-10'});

UPDATE

sie können den Berechtigungsnachweis auch mit der Datei festlegen

aws.config.loadFromPath('./AwsConfig.json'); 

Hoffe, es funktioniert!!

5
abdulbarik

Sie sind wahrscheinlich verwirrend zwischen dem Webdienst DynamoDB und der lokalen Version. Die Hauptunterschiede zwischen beiden finden Sie in der AWS-Dokumentation .

Wenn Sie eine lokale Version von DynamoDB verwenden möchten, finden Sie die neuesten Informationen zum Installieren und Ausführen dieser Version in AWS-Dokumentation .

Wenn Sie fertig sind, müssen Sie die lokale DynamoDB-Instanz ausführen, indem Sie Folgendes ausführen:

Java -Djava.library.path=./DynamoDBLocal_lib -jar DynamoDBLocal.jar -sharedDb -inMemory

Ihr Fehler wird wahrscheinlich vermieden.

0
Thomas L.

DynamoDB local funktioniert für mich gut auf Port 8000 mit Dummy-Anmeldeinformationen.

Hinweis:  

Die Portnummer ist 8000 . Ich verwende die unten angegebenen Dummy-Ausweise.

var creds = new AWS.Credentials('akid', 'secret', 'session');

AWS.config.update({
    region: "us-west-2",
    endpoint: "http://localhost:8000",
    credentials: creds
});

Startbefehl: -

Java -Djava.library.path=DynamoDBLocal_lib -jar DynamoDBLocal.jar -sharedDb

OS: -

Windows

0
notionquest