web-dev-qa-db-de.com

Ipython Notebook wird nicht in der Befehlszeile gestartet

Ich habe versucht, ipython im Terminal mit ipython notebook zu öffnen, und es wird kein ipython-Notizbuch geöffnet. Es gibt den folgenden Fehler: 

| ~/documents/ud120-projects/datasets_questions @ HJ (JiaHui)
| => ipython notebook
[TerminalIPythonApp] WARNING | Subcommand `ipython notebook` is deprecated and 
will be removed in future versions.
[TerminalIPythonApp] WARNING | You likely want to use `jupyter notebook` in 
the future
[I 14:46:50.516 NotebookApp] Serving notebooks from local directory: 
/Users/JiaHui/Documents/ud120-projects/datasets_questions
[I 14:46:50.517 NotebookApp] 0 active kernels 
[I 14:46:50.517 NotebookApp] The Jupyter Notebook is running at: 
http://localhost:8888/?token=ef13f681f4d61223064e41a5a9e369813c155d27b0103471
[I 14:46:50.517 NotebookApp] Use Control-C to stop this server and shut down 
all kernels (twice to skip confirmation).
[C 14:46:51.567 NotebookApp] 

Copy/paste this URL into your browser when you connect for the first time,
to login with a token:
    http://localhost:8888/?
token=ef13f681f4d61223064e41a5a9e369813c155d27b0103471
0:97: execution error: "http://localhost:8888/tree?
token=145eccd35722c35c6525d8a4d376f27aa60358dc7d00de4c" doesn’t understand the 
“open location” message. (-1708)

Ich habe Conda Jupyter aufgerüstet, aber es funktioniert immer noch nicht. Wie kann ich das beheben?

6
Hanshenry90

Dieses Problem ist auf das neueste Mac OSX 10.12.5-Upgrade zurückzuführen. Bitte befolgen Sie diese Schritte, um das Problem zu beheben:

  1. Generiere die Jupyter-Konfiguration, wenn du sie nicht hast:
    jupyter notebook --generate-config 
  2. Verwenden Sie vim, um diese Konfigurationsdatei zu öffnen, und fügen Sie einen Google Chrome-Wert hinzu:
    c.NotebookApp.browser = u'chrome '(Stellen Sie sicher, dass Sie das # -Zeichenzeichen entfernen.)
22
Kiem Nguyen

Ich habe den gleichen Ansatz wie Kiem Nguyen verwendet, aber "Chrome" würde nicht funktionieren, selbst nachdem ich mein .bash_profile bearbeitet hatte, wie Hanshenry90 vorschlug.

Um das Notebook mit Safari anzuzeigen, öffnen Sie Ihr Terminal und geben Folgendes ein:

jupyter notebook --generate-config
cd ~.jupyter
nano jupyter_notebook_config.py

ctrl + w "NotebookApp.browser" + enter, um zu diesem Teil der Datei zu springen. Löschen Sie dann # und ändern Sie die Zeile in:

c.NotebookApp.browser = u'Safari'

Starten Sie Ihr Notebook mit jupyter notebook neu und es sollte sich in Safari öffnen.

Wenn jemand weiß, wie dies für Chrome funktioniert, wäre das sehr zu begrüßen.

3
Victor Vulovic

Am meisten hat mir imarti'sLösung gefallen:

export BROWSER=open

Es ist wenig Aufwand und funktioniert mit Ihrem Standardbrowser

EDIT: macOS 10.12.6 wurde veröffentlicht, daher empfiehlt es sich jetzt, nur das Betriebssystem zu aktualisieren.

2
mirosval

meinen nano .bash_profile file bearbeiten, um die Zeilen zu enthalten:

BROWSER=/Applications/Google\ Chrome.app/Contents/MacOS/Google\ Chrome
export BROWSER
1
Hanshenry90

Nicht die beste Lösung, aber eine mögliche Problemumgehung ...

Gehen Sie zu Ihrem Browser und geben Sie das bereitgestellte Login-Token ein. In Ihrem Fall: http: // localhost: 8888/

Nachdem ich ein neues Notebook gestartet hatte, stellte ich fest, dass mein Kernel sterben würde und nicht neu starten kann. Das Aktualisieren meines ipykernel korrigierte dies:

pip install ipykernel --upgrade

0
Ryan Leonard

Dies ist möglicherweise ein Problem aufgrund der kürzlich durchgeführten Aktualisierung von Mac OSX. Sie können die Diskussion und mögliche Lösungen verfolgen hier , hier und hier .

0
oxtay