web-dev-qa-db-de.com

Fehler beim Neustarten des Clusters: Neustarten des Kube-Proxys: Warten, bis der Kube-Proxy für die Aktualisierung der Configmap bereit ist: Zeitüberschreitung beim Warten auf die Bedingung

Ich versuche, einen lokalen Kubernetes-Cluster mit minikube start zu starten und die folgende Fehlermeldung zu erhalten.

Starting local Kubernetes v1.10.0 cluster...
Starting VM...
Getting VM IP address...
Moving files into cluster...
Setting up certs...
Connecting to cluster...
Setting up kubeconfig...
Starting cluster components...
E0912 17:39:12.486830   17689 start.go:305] Error restarting 
cluster:  restarting kube-proxy: waiting for kube-proxy to be 
up for configmap update: timed out waiting for the condition

Irgendeine Idee, wie man sicherstellt, dass es startet? Ich verwende VirtualBox und das Tutorial. Ich habe den Tipp ausprobiert hier aber ohne Glück.

Auch einen bestimmten Grund, warum es so lange dauert, bis zu diesem Stadium? Oder ist es normalerweise so langsam?

10
Rafa

nachfolgend sind die Punkte aufgeführt, die beim Starten des Minikube für solche Fehler zu beachten sind.

1) Schließen Sie die VirtualBox falls geöffnet. 
2) Löschen Sie die zuvor erzeugten temp -Dateien.
3) Wenn Sie sich hinter dem Proxy befinden Setzen Sie den Proxy .
4) mache dann folgendes ...

    $ minikube stop
    $ minikube delete  
    $ minikube start
22
Abhishek D K

Folgende Schritte funktionieren für mich:

Hinweis: Arbeiten Sie nicht mit root user

$ Sudo minikube stop

$ Sudo minikube delete

$ Sudo rm -rf ~/.minikube

$ Sudo minikube start --kubernetes-version=v1.12.4

sie können jede vorhandene kubernetes-Version Ihrer Wahl mit dem Präfix v obligatorisch angeben

stellen Sie sicher, dass das Verzeichnis .minikube im Benutzerverzeichnis erstellt wurde, nicht jedoch in/root .

0