web-dev-qa-db-de.com

Linux - Gerät mit bestimmten Benutzerrechten einbinden

Wie kann ich ein Gerät mit bestimmten Benutzerrechten beim Start einbinden? Ich habe immer noch einige Probleme, es herauszufinden. Ich möchte die Kluft mit uid=1000 und gid=1000 mounten. Mein aktueller Eintrag in der /etc/fstab/-Datei sieht folgendermaßen aus:

dev /var/www vboxsf rw, suid, dev, exec, auto, nouser, async, uid=1000
77
wowpatrick

Um ein Gerät mit bestimmten Rechten zu mounten, können Sie beim Mounten des Geräts die Anweisung -o Option verwenden. Führen Sie zum Einhängen des beschriebenen Geräts Folgendes aus:

 mount -t deviceFileFormat -o umask=filePermissons,gid=ownerGroupID,uid=ownerID /device /mountpoint

Zum Beispiel würde das Einhängen eines freigegebenen VirtualBox-Ordners in /var/www mit www-data als Eigentümer so aussehen:

mount -t vboxsf -o umask=0022,gid=33,uid=33 dev /var/www

Wenn Sie das Gerät beim Start bereitstellen möchten, können Sie der /etc/fstab-Datei den folgenden Eintrag hinzufügen:

 /device /mountpoint deviceFileFormat umask=filePermissons,gid=ownerGroupID,uid=ownerID

Bei demselben Beispiel würde der Eintrag in der Datei /etc/fstab folgendermaßen aussehen:

dev /var/www vboxsf umask=0022,gid=33,uid=33

Bei Dateisystemen, die das Mounten als bestimmter Benutzer (wie ext4) nicht unterstützen, wird der obige Fehler angezeigt

Unrecognized mount option "uid=33" or missing value

um den besitzer eines ext4 mount zu ändern, einfach ausführen

chown username /mountpoint

nachdem es montiert wurde.

105
wowpatrick

Für ein Dateisystem wie ext3 oder ext4

    chown -R username:group /mountpoint

um den Eigentümer der aktuell vorhandenen Dateien zu ändern, können Sie das Gruppen-ID-Bit so einstellen, dass neue Dateien mit der spezifischen Gruppe erstellt werden (funktioniert unter Linux nicht für die Benutzer-ID):

    find /mountpoint -type d -exec chmod g+ws {} \;

Der Wikipedia-Eintrag zu setuid und setgid ist recht informativ, siehe Abschnitt über Verzeichnisse .

1
js.