web-dev-qa-db-de.com

Wie kann man mehrere Domains mit /etc/resolv.conf unter Linux auflösen?

Ich verwende Ubuntu 12.04 und versuche, die folgenden Systeme zu pingen:

  • system0.oldcompany.com
  • system1.fing.oldcompany.com
  • system2.newcompany.com
  • system3.thing.newcompany.com

Meine resolv.conf

# internal dns servers
nameserver 1.1.1.151
nameserver 1.1.1.152
search oldcompany.com fing.oldcompany.com newcompany.com thing.newcompany.com
#domain thing.newcompany.com
domain oldcompany.com
#domain fing.oldcompany.com
#domain newcompany.com
#nameserver 8.8.8.8 #commented out due to other issues

Wenn ich all diese Zeilen unkommentiert lasse, kann ich weder system0 noch system1 anpingen. Wie richte ich es so ein, dass ich alle 4 Systeme pingen kann, indem ich nur den Domainnamen benutze? In Windows wird jedes System aufgelöst.

ping system0
ping: unknown Host system0
ping system1
ping: unknown Host system1

Ich habe versucht, die Manpage in der resolv.conf zu lesen, aber ich habe immer noch Probleme bei der Behebung dieses Problems. Niemand in meiner Firma verwendet Linux, also bin ich leider allein.

Bearbeiten: Die Suche wurde aktualisiert, sodass es nur eine Zeile ist und ich jetzt system0 anpingen kann, aber immer noch nicht system1 anpingen kann. Ich kann jedoch system1.fing pingen, da es sich um die alte Unternehmensdomäne handelt.

8

Nachdem ich @webmarc und @ dan-hook gefolgt hatte, funktionierte es nicht, bis ich die Zeile domain entfernte, die ich immer noch nicht vollständig verstehe.

Entsprechend dieser Antwort wird der domain zur ersten search-Zeichenfolge. Ich finde es einfacher, die Zeichenfolge domain einfach nicht zu verwenden.

Schritte:

  1. Alle search -Domänen werden in eine einzelne Zeile gesetzt
  2. domain Zeile (n) wurden entfernt
  3. Neue Unternehmensdomänen wurden vor den alten Unternehmensnamen platziert

Das ist mein neuer /etc/resolv.conf und er funktioniert einwandfrei.

# internal dns servers
nameserver 1.1.1.151
nameserver 1.1.1.152
search newcompany.com thing.newcompany.com oldcompany.com fing.oldcompany.com

Auch wenn Ihr /etc/resolv.conf überschrieben wird, ändern Sie den /etc/network/interfaces

auto eth0
iface eth0 inet static
    address 10.59.2.50
    netmask 255.255.255.0
    gateway 10.59.2.1
    dns-nameservers 1.1.1.151 1.1.1.152
    dns-search newcompany.com thing.newcompany.com oldcompany.com fing.oldcompany.com

Wenn die neue Firma eine neue DNS-Server-IP hat, stellen Sie sicher, dass die IP auch vor der alten Firma steht, damit die neuen DNS-Server zuerst abgefragt werden.

5

Es gibt einige Probleme mit Ihrer Datei:

  1. Es sollte nur eine Suchzeile wie search domain.com domain2.com domain3.com für bis zu 6 Domains geben.
  2. Es sollte nur eine Domain-Zeile mit genau 1 Domain angegeben werden.

Nachdem Sie diese behoben haben, prüfen Sie, ob Sie immer noch Probleme haben, und aktualisieren Sie gegebenenfalls Ihre Frage.

Informationen zum gewünschten Format dieser Datei finden Sie in der Manpage .

5
webmarc

Setzen Sie die Suchzeile hinter die Nameserver-Zeilen.

1
Dan Hook