web-dev-qa-db-de.com

Wie lege ich ein Passwort für die Gastanmeldung fest?

Möchten Sie ein Gastsitzungskennwort für die Anmeldung festlegen. Wie machen Sie das, nachdem Sie es bei der Installation des Betriebssystems übersprungen haben?

2
Tom

Zuerst,

Es könnte zu Ihrem Vorteil sein, wie das Gastkonto verwendet werden soll zu finden.

Einige wichtige Punkte sind:

  • Gemäß der veralteten Dokumentation für Gastbenutzerkonten für Ubuntu: 'Ein Gastkonto ermöglicht es Besuchern, das Computersystem ohne Anmeldeinformationen zu verwenden.' Es ist also der springende Punkt des Benutzers, kein Passwort zu haben.

  • Fragen Sie, soweit ich weiß, das Gastkonto löscht Dokumente oder Dateien, die in sein Ausgangsverzeichnis (das sich tatsächlich in/tmp befindet) geschrieben wurden, nachdem die Sitzung beendet wurde. Dies wird in dieser Kommentar von @andol gezeigt.

  • Unter Berücksichtigung dieser Aspekte sollte das Gastkonto in erster Linie für folgende Zwecke verwendet werden:

    • Personen ohne registrierten Account auf Ihrem Computer
    • Wenn Sie schnell auf das Internet zugreifen oder etwas tun müssen, das nicht dauerhaft gespeichert werden muss.
    • Einschränkung der Verwendung Ihres Kontos und Ihrer Dateien durch unbekannte Benutzer, wobei jedoch eine eingeschränkte Verwendung zulässig ist.

Jetzt können Sie also sehen, dass das Gastkonto nicht als legitimes Konto für Ihren Computer verwendet werden sollte, sondern wie eine Bibliothek oder ein öffentlicher Computer: Wenn Sie kein USB oder ähnliches haben, sind Ihre Dateien so gut wie weg. Daher sollte es nicht erforderlich sein, das Gastkonto mit einem Kennwort zu schützen.

Was sollte man tun?

Wenn ich Sie wäre, würde ich, abhängig von Ihren Absichten, einen ganz neuen Account erstellen. Wenn Sie nach einem Konto suchen, das Ihre Dateien nicht anzeigt, aber dennoch von anderen (wie einer jungen Schwester) verwendet werden kann, würde ich einfach ein neues Konto erstellen.

Zusätzlich können Sie auch ein eigenes Gastkonto erstellen und das mit Ubuntu 12.04 und höher gelieferte deaktivieren .

Befolgen Sie dazu die Schritte auf der Technology Windows & Linux-Website .

Theoretisch können Sie auch den Befehl passwd verwenden. Ich habe das noch nicht ausprobiert, es ist also nur eine Vermutung: Sie würden entweder Sudo passwd guest oder passwd guest eingeben. Es funktioniert möglicherweise nicht, und ich halte es aus den oben aufgeführten Gründen nicht für eine gute Idee.

Viel Glück!

7
Mochan

Sie können den Befehl passwd verwenden. Öffnen Sie ein Terminal, indem Sie STRG + ALT + T drücken. Geben Sie dann passwd und den Benutzernamen ein. Also sollte es passwd Gast sein

0
cmacia06