web-dev-qa-db-de.com

Unterseiten nur von Menüelementen in der aktuellen Verzweigung unter Verwendung eines benutzten Menüs

Obwohl ich gründlich recherchiert habe, konnte ich keine Lösung finden. Nur Lösungen, die nahe kommen.

Mein benutzerdefiniertes Menü ("oben") zeigt diese Struktur (Sie sehen einen Teil davon):

page 1
  subpage 1.1
    category A
    subsubpage 1.1.1
    subsubpage 1.1.2
  subpage 1.2
    category B
    subsubpage 1.2.1
    subsubpage 1.2.2
  subpage 1.3
    category C
    subsubpage 1.3.1
    subsubpage 1.3.2
page 2
page 3

Ohne CSS (die eigentliche Struktur ist um ein Vielfaches größer) möchte ich dies in der Seitenleiste anzeigen, wenn ein Benutzer aktuell Seite 1 (nur die untergeordneten Elemente) ansieht:

  subpage 1.1
  subpage 1.2
  subpage 1.3

Und wenn der Benutzer sich gerade die Unterseite 1.1 oder eines seiner benutzerdefinierten untergeordneten Menüs ansieht (einschließlich Posts in Kategorie A):

  subpage 1.1
    category A
    subpage 1.1.1
    subpage 1.1.2
  subpage 1.2
  subpage 1.3

Um es in Worte zu fassen:

Sichtbare Menüpunkte:

  • menüpunkte auf Stufe 2 (falls vorhanden)
  • kinder von Menüelementen der Ebene 2 nur für Elemente im aktuellen Zweig (aktueller Menüvorfahr, aktueller Menüvorfahr, aktueller Menüpunkt)

Ich habe ein paar Custom Walker-Kurse ausprobiert, die in diesem Forum vorgestellt wurden. Keiner von ihnen hat es geschafft.

Ich habe auch das Plugin Advanced Menu Widget ( http://wordpress.org/extend/plugins/advanced-menu-widget/ ) ausprobiert, das sehr (!) Nahe kommt, aber es scheint einen Fehler darin zu geben . Die Verwendung dieser Einstellungen würde die Arbeit im Allgemeinen erledigen:

  • Hierarchie anzeigen: Nur verwandte Unterelemente
  • Starttiefe: 1

Leider liefert es nicht das Ergebnis für Kategorie A oder die Beiträge in meinem Beispiel.

Danke im Voraus.

2
hedu

Mit dem Plugin "Advanced Menu Widget" von Ján Bočínec kann man sich ganz nah kommen. Mit einer großen Ausnahme: Wenn Sie sich einen Beitrag aus Kategorie A ansehen, verschwindet das gesamte Untermenü (mit Ausnahme eines verbleibenden leeren <ul> </ ul> -Konstrukts).

Deshalb suchen wir noch nach einer funktionierenden Lösung. Wir werden es jetzt mit dem Gecka-Untermenü-Plugin und jeder Menge CSS versuchen. Aber ich befürchte, dass selbst dieses Plugin nicht genügend CSS-Klassen bietet.

Das ist also eine halbe Antwort ;-)

2
hedu