web-dev-qa-db-de.com

So umgehen Sie das VBA-Projektkennwort in Excel

Ich benötige Hilfe beim Abrufen des Kennworts oder Umgehen des Kennworts für ein Projekt, das bei der Arbeit ausgeführt wurde. Der Autor hat das Projekt mit MS Excel erstellt und es befindet sich auf dem Server des Clients. Der von uns verwendete Server hat keinen Zugriff auf Notepad ++.

38
user365483

Für ältere XLS-Dateien:

  1. Öffnen Sie die Datei in einem beliebigen Hex-Editor

  2. Suchen Sie nach dem Text "DPB =" (keine Anführungszeichen, Sie sollten ihn direkt über "[Host Extender Info]" finden.

    1

  3. Ändern Sie es in "DPx =", speichern und schließen Sie die Datei

    2

  4. Öffnen Sie die Datei in Excel und drücken Sie Ja, wenn die folgende Warnung angezeigt wird:

    3

  5. Öffnen Sie den VBA-Editor (Alt+F11) und drücken Sie OK, wenn die folgende Warnung angezeigt wird:

    4

  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den VBA-Projektnamen, wählen Sie Eigenschaften und wechseln Sie zu Schutz und löschen Sie die vorhandenen Passwörter sowie deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Projekt zum Anzeigen sperren:

    5

  7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Projekt zum Anzeigen sperren erneut und fügen Sie Ihr eigenes Passwort hinzu.

  8. OK, und jetzt ist der VBA-Code verfügbar!

Für neuere XLSM-Dateien:

  1. Ändern Sie die Dateierweiterung in .Zip

  2. Öffnen Sie die Datei in einem beliebigen Archiv wie WinRAR oder 7-Zip. Die folgende Verzeichnisstruktur wird angezeigt:

    6

  3. Gehe in das xl Verzeichnis und extrahiere vbaProject.bin:

    7

  4. Führen Sie die obigen Schritte 1 bis 3 ( aus dem Abschnitt Für ältere XLS-Dateien mit vbaProject.bin) aus

  5. Ersetzen Sie das alte vbaProject.bin in der Zip-Datei durch die neue hexadezimal bearbeitete Version

  6. Ändern Sie die Dateierweiterung wieder in .XLSM

  7. Führen Sie die obigen Schritte 4 bis 7 aus

60
Karan