web-dev-qa-db-de.com

Wie entferne ich die Druckvorschauzeilen in Excel 2010?

Irgendwie habe ich es geschafft, die Druckrandlinien in Excel 2010 einzuschalten. Ich kann sie anscheinend nicht ausschalten. Ich bin zu Seitenlayout-> Seite einrichten-> Druckbereich-> Druckbereich löschen gegangen, aber die Linien bleiben auf meinem Bildschirm. Irgendwelche Ideen, um sie loszuwerden?

70
Mark Allison

Ich habe Excel 2007, daher gebe ich die Anweisungen zum Ausblenden von Seitenumbruchlinien für Excel 2007, aber es sollte auch für Excel 2010 gelten:

  1. Klicken Sie oben links auf die Office-Schaltfläche.
  2. Wählen Sie die Schaltfläche Excel-Optionen unten rechts im Office-Menü.
  3. Wählen Sie in der linken Spalte Erweitert .
  4. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Anzeigeoptionen für dieses Arbeitsblatt .
  5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Seitenumbrüche anzeigen .
  6. OK klicken.

enter image description here

91

Sie können ein Makro und eine benutzerdefinierte Schaltfläche für Ihr Menüband erstellen, um sie ein- und auszuschalten, damit Sie nicht jedes Mal die Optionen durchgehen müssen.

VBA

Sub TogglePageBreaks()

  ActiveSheet.DisplayPageBreaks = Not ActiveSheet.DisplayPageBreaks

End Sub

Ich habe dieses Makro in der Datei Personal.xlsb erstellt/gespeichert (siehe Kopieren Sie Ihre Makros in eine Arbeitsmappe für persönliche Makros ).

Anschließend habe ich meiner Excel 2010-Multifunktionsleiste eine Schaltfläche für das Makro hinzugefügt (siehe Hinzufügen eigener Makros zur Excel-Multifunktionsleiste ).

Wenn Sie darauf klicken, werden die Seitenumbrüche in jeder von Ihnen geöffneten Tabelle ein- und ausgeschaltet.

16
AMM

Gehen Sie für Excel 2010 zu Datei, Optionen, Erweitert. Blättern Sie dann zu Display options for this worksheet und deaktivieren Sie Show page breaks. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in Display options for this worksheet und nicht in dieser Arbeitsmappe befinden. Das sollte es tun!!

6
Dana

Der schnellste Weg, den ich gefunden habe, ist, einfach Ihre Datei zu speichern, zu schließen und erneut zu öffnen. Die gestrichelten Drucklinien sollten nicht mehr angezeigt werden.

3
Rory Simms

Führen Sie in der Direktkonsole (Alt + F11 -> Strg + G) den folgenden Befehl aus: ActiveSheet.DisplayPageBreaks = False

3

Hier sind die Anweisungen für Excel 2003:

  1. Gehen Sie zum Menü Extras und wählen Sie Optionen.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Ansicht.
  3. Deaktivieren Sie im Abschnitt Fensteroptionen das Kontrollkästchen Seitenumbrüche.
  4. OK klicken.
3
jjz

Excel 2011 für Mac:

1) Gehe zu Einstellungen ( + ,)
2) Klicken Sie im Abschnitt Authoring auf View
3) Deaktivieren Sie rechts unter Window options das Kontrollkästchen Show page breaks

0
JLewkovich

Wechseln Sie zu Ansicht, und stellen Sie "Arbeitsmappenansichten" von der Seitenumbruchvorschau auf Normal ein. Dadurch wird das Hintergrundwasserzeichen "Seitenzahl" entfernt.

Gehen Sie zu Optionen -> Erweitert -> Anzeigeoptionen für dieses Arbeitsblatt -> Entfernen Sie "Seitenumbrüche anzeigen". Dadurch werden die gepunkteten Drucklinien entfernt.

0
Rajesh Jain