web-dev-qa-db-de.com

Wie vergleiche ich zwei Spalten und finde Unterschiede in Excel?

Ich habe zwei Spalten in Excel, die ich vergleichen und die Unterschiede zwischen ihnen finden möchte.

Annehmen:

  • Spalte A hat 50 Zahlen, d. H. 0511234567
  • Col B hat 100 Zahlen im selben Format
45
Sundhas

Bedingte Formatierung verwenden

Markieren Sie die SpalteA. Klicken Sie auf Bedingte Formatierung > Neue Regel erstellen > Verwenden Sie diese Formel, um zu bestimmen, welche Zellen formatiert werden sollen > Geben Sie ff ein. Formel:

=countif($B:$B, $A1)

Klicken Sie auf die Schaltfläche Format und ändern Sie die Schriftfarbe nach Ihren Wünschen.

Wiederholen Sie dasselbe für die SpalteB, verwenden Sie jedoch diese Formel und versuchen Sie es mit einer anderen Schriftfarbe.

=countif($A:$A, $B1)

Verwenden einer separaten Spalte

Geben Sie in der SpalteCden Wert ff ein. Formel in die erste Zelle und kopieren Sie es dann nach unten.

=if(countif($B:$B, $A1)<>0, "-", "Not in B")

Geben Sie in der SpalteDden Wert ff ein. Formel in die erste Zelle und kopieren Sie es dann nach unten.

=if(countif($A:$A, $B1)<>0, "-", "Not in A")

Beides soll Ihnen dabei helfen, zu visualisieren, welche Elemente in der anderen Spalte fehlen.

55
Ellesa

Microsoft hat einen Artikel , der ausführlich beschreibt, wie Duplikate in zwei Spalten gefunden werden. Es kann leicht genug geändert werden, um eindeutige Elemente in jeder Spalte zu finden.

Wenn Sie beispielsweise möchten, dass in Spalte C nur Einträge für Spalte A und in Spalte D nur Einträge für Spalte B angezeigt werden:

A   B   C                                          D
1   3   =IF(ISERROR(MATCH(A1,$B$1:$B$5,0)),A1,"")  =IF(ISERROR(MATCH(B1,$A$1:$A$5,0)),B1,"")
2   5   (fill down)                                (fill down)
3   8   ..                                         ..
4   2   ..                                         ..
5   0   ..                                         ..
14
Tom Shaw

Hier ist die Formel, die Sie suchen:

=IF(ISERROR(NOT(MATCH(A1,$B$1:$B$11,0))),A1,"")

 Enter image description here

Quelle:Excel: Finde Unterschiede zwischen zwei Spalten

10
Mark Randol

Wenn ich Ihre Frage gut verstehe:

=if(Ax = Bx; True_directive ; False_directive)

Ersetzen Sie True/false-Anweisungen durch eine Funktion oder durch eine Zeichenfolge wie "Equal" oder "different".

4
pasta

Angenommen, Sie möchten die in Spalte finden. B ohne Übereinstimmung in Spalte A. Geben Sie C2 ein:

=COUNTIF($A$2:$A$26;B2)

Dies gibt Ihnen 1 (oder mehr), wenn es eine Übereinstimmung gibt, sonst 0.

Sie können auch beide Spalten einzeln sortieren und dann beide, Gehe zu Spezial und Zeilendifferenzen auswählen. Nach dem ersten neuen Element funktioniert das jedoch nicht mehr und Sie müssen eine Zelle einfügen und dann neu beginnen.

4
Patrick Honorez

Dies hängt vom Format Ihrer Zellen und Ihren funktionalen Anforderungen ab. Mit einer führenden "0" könnten sie als Text formatiert werden.

Dann könnten Sie die IF-Funktion verwenden, um Zellen in Excel zu vergleichen:

=IF ( logical_test, value_if_true, value_if_false )

Beispiel:

=IF ( A1<>A2, "not equal", "equal" )

Wenn sie als Zahlen formatiert sind, können Sie die erste Spalte von der anderen abziehen, um den Unterschied zu ermitteln:

=A1-A2
3
Matt Handy

Diese Formel vergleicht zwei Zellen direkt. Wenn sie identisch sind, wird True ausgegeben. Wenn ein Unterschied besteht, wird False ausgegeben. Diese Formel gibt die Unterschiede nicht aus.

=IF(A1=B1,"True","False")
2
Alex

Ich verwende Excel 2010 und hebe nur die beiden Spalten mit den beiden zu vergleichenden Wertesätzen hervor. Klicken Sie dann auf der Excel-Homepage auf die Dropdown-Liste Bedingte Formatierung, wählen Sie die Regeln zum Hervorheben von Zellen aus und klicken Sie dann auf OK Unterschiede. Anschließend werden Sie aufgefordert, Unterschiede oder Ähnlichkeiten hervorzuheben, und Sie werden gefragt, welche Farbhervorhebung Sie verwenden möchten ...

1
Peter McGuire

Der Vergleich kann mit Excel VBA-Code erfolgen. Der Vergleich kann mit der Excel VBA-Funktion Worksheet.Countif durchgeführt werden.

In dieser Vorlage wurden zwei Spalten auf verschiedenen Arbeitsblättern verglichen. Es wurden unterschiedliche Ergebnisse gefunden, da eine gesamte Zeile in das zweite Arbeitsblatt kopiert wurde.

Code:

Dim stk, msb As Worksheet
Set stk = Sheets("Page1")
Set msb = Sheets("Page2")

Application.ScreenUpdating = False
sat = (msb.Range("A" & Rows.Count).End(xlUp).Row) + 1
For i = 2 To stk.Range("A" & Rows.Count).End(xlUp).Row
    If WorksheetFunction.CountIf(msb.Range("A2:A" & msb.Range("A" & Rows.Count).End(xlUp).Row), stk.Cells(i, "A")) = 0 Then
        msb.Range("a" & sat).EntireRow.Value = stk.Range("a" & i).EntireRow.Value
        msb.Range("a" & sat).Interior.ColorIndex = 22
        sat = sat + 1
    End If
Next
...

Das Video zum Tutorial: https://www.youtube.com/watch?v=Vt4_hEPsKt8

Beispieldatei kann hier heruntergeladen werden

0
kadrleyn

Die NOT MATCH Funktionskombination funktioniert gut. Folgendes funktioniert auch:

=IF(ISERROR(VLOOKUP(<< Element in größerer Liste >>, << kleinere Liste >>, 1 ,FALSE)), << Element in größerer Liste >>, "")

Denken Sie daran: Die kleinere Liste muss aufsteigend sortiert sein - eine Anforderung von vlookup

0
Moibi Kerandi

Dies ist mit einem anderen Tool möglich, aber ich habe es gerade als sehr einfach empfunden. Verwenden von Notepad ++:

Stellen Sie in Excel sicher, dass Ihre 2 Spalten in derselben Reihenfolge sortiert sind, kopieren Sie Ihre Spalten und fügen Sie sie in 2 neue Textdateien ein und führen Sie dann einen Vergleich aus (über das Plug-in-Menü).

0
Etienne