web-dev-qa-db-de.com

Deaktivieren Sie das Trackpad unter Windows 10

Ich möchte mein Laptop-Trackpad unter Windows 10 deaktivieren (ASUS-Typ, sollte das von Bedeutung sein). Ich habe alle Optionen ausprobiert, die bei der Suche über Google gefunden wurden. Die meisten zielen auf Windows 7/8.x ab. Außerdem habe ich Touchpad-Blocker ausprobiert und es fällt auch aus. Idealerweise möchte ich, dass das Trackpad nur ausgeschaltet ist, wenn eine Maus angeschlossen ist, aber an diesem Punkt kann ich keine Möglichkeit finden, es in irgendeiner Weise zu deaktivieren.

Update August 2015

Der alte "Fix" unter "Einstellungen" -> "Geräte" -> "Maus und Touchpad" -> "Verwandte Einstellungen" ist jetzt "ausgegraut", sodass Sie das Zeiger-Taskleistensymbol öffnen müssen.

 Device Settings  Old Checkbox  Smart Gesture checkbox

8
Paul Gregoire

In der neuesten Preview-Version kann das Touchpad über das Bedienfeld deaktiviert werden, je nachdem, ob ein USB-Eingabegerät angeschlossen ist oder nicht. Grundsätzlich, wie Sie erwarten würden, dass es an erster Stelle funktioniert.

0
Paul Gregoire

Deinstallieren Sie für ASUS einfach die vorhandene Smart Gesture-Software Treiber in der Systemsteuerung und installieren Sie die neueste Version für Windows 10 von hier

/ - http://support.asus.com/Download.aspx?SLanguage=de&m=smart+gesture

Für die Arbeit mit Windows 10 benötigen Sie Smart Gesture 4.0.5 oder 4.0.6. Dies sind die einzigen, die für Windows 10 entwickelt wurden.

Habe gerade 4.0.6 auf meinem Asus Zenbook UX31A installiert und es funktioniert einwandfrei. Das Touchpad wird automatisch deaktiviert, wenn eine USB-Maus vorhanden ist, die Deaktivierungstaste (Fn + F9) funktioniert, die Mehrfinger-Gesten funktionieren ... es gibt sogar spezielle Gesten für Windows 10, die mit Cortana oder anderen Windows 10-Funktionen zusammenhängen

7
Rapier

Windows 10 | Asus Touchpad-Lösung:

  1. Klicken Sie auf Einstellungen, es öffnet sich eine Box,

  2. In der rechten oberen Ecke geben Sie "mouse touch pad" in das Suchfeld ein

  3. Ein Fenster wird angezeigt. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen

  4. Ein weiteres Fenster erscheint und klicken Sie auf Deaktivieren.

  5. Stellen Sie sicher, dass Ihre drahtlose Maus eingeschaltet ist und funktioniert, bevor Sie auf Deaktivieren klicken.

Problem gelöst..das touchpad ist jetzt für mich tot :)

Es folgte ein Schritt, um die Einstellungen zu verbessern, und es wurde dort in Win 10 nichts gefunden.

2
BDS

Wenn Sie in Windows 10 auf das Fenstersymbol unten links klicken, gehen Sie zu/Einstellungen/Geräte/Maus & Touchpad/Zusätzliche Mausoptionen/Mauseigenschaften (dieses Popup-Fenster wird hinter dem Hauptfenster angezeigt) Kontrollkästchen zum Ausschalten des Touchpads, wenn eine USB-Maus angeschlossen ist. Das Deaktivieren funktioniert nur, bis Sie Ihren Computer herunterfahren. Dies ist eine permanente Deaktivierung bei jedem Neustart, wenn eine USB-Maus angeschlossen ist.

1
Cordell

Es war ziemlich einfach für mein ASUS:

  1. Gehen Sie zu der Schaltfläche mit dem ausgeblendeten Symbol (^) unten rechts auf Ihrem Bildschirm. Es sollte sich in der Nähe des Symbols befinden, das Wechselstrom, Benachrichtigungen usw. anzeigt.
  2. Öffnen Sie das Symbol "Smart Gesture".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Mauserkennung"
  4. Setzen Sie ein Häkchen in das Kästchen "Touchpad deaktivieren, wenn die Maus eingesteckt ist".

Das sollte es tun.

1
Tony M

es geht nicht um den Treiber. Aktivieren Sie einfach die vertikale Bildlauffunktion über die Einstellungen des Synaptics-Touchpads

0
Nidal

Wenn Sie ein synaptisches Touchpad verwenden, schauen Sie sich dieses an answer .

Grundsätzlich wird die neueste Version des Synaptics-Treibers nicht unter Windows 10 (v17) installiert, aber v16 scheint einwandfrei zu funktionieren!

0

Wenn Sie eine separate USB-Kabel-Maus [weniger] verwenden und das Touchpad vollständig ausschalten möchten, habe ich einen Weg gefunden:

Versuchen:

Settings -> Devices -> Mouse and Touchpad 
-> Additional mouse settings (at the bottom of the  page) 
-> Elan (tab with a red logo next to it) 
-> Device -> Elan smart pad (click it to  highlight it) 
-> Click "Disable device" -> Apply

Danach sollte Ihr Touchpad deaktiviert sein. Beachten Sie, dass dies nur möglich ist, wenn Sie eine separate Maus haben und diese verwenden möchten. Um es umzukehren und das Touchpad wieder funktionsfähig zu machen, gehen Sie wie oben beschrieben vor, klicken Sie jedoch am Ende auf Enable device.

0
wolfsbane

Ich habe ein Lenovo Miix (glaube ich 2) mit Windows 10. Sie können das Touchpad auf der Tastatur in der Systemsteuerung für Geräte und Drucker deaktivieren: Meine erste HID-kompatible Maus war das Touchpad. Ich habe auf Einstellungen ändern geklickt und den Treiber deaktiviert. Ta-daaa! (Das hat auch bei mir unter Windows 8.1 funktioniert.)

0
g33kch1ck

Pinch/Zoom-Problem mit Windows 10. Ich habe die Lösung gefunden, um es auszuschalten und das Problem zu beseitigen, dass die Funktion SEHR empfindlich ist. Ich besitze einen Laptop mit einem Touchpad, und wenn ich auf dem Bildschirm nach oben oder unten scrolle, kann der Bildschirm zu leicht vergrößert oder verkleinert werden.

Ich ging zu

einstellungen> geräte> maus & touchpad> zusätzliche mausoptionen (scrollen sie nach unten und sie finden sie)> geräteeinstellungen> einstellungen> pinch zoom. Deaktivieren Sie "Enable Pinch Zoom"

.... dein Problem wird gelöst.

0
Mary Shade

ASUS B53J konvertierte von Win7ProX64 zu Win10Pro (das Upgrade für Endverbraucher, nicht für Entwickler).

Einstellungen> Geräte> Maus und Touchpad und dann nach rechts unten scrollen und auf "Zusätzliche Mausoptionen" klicken

Popup zeigt einen Bildschirm mit dem Namen "Mouse Properties" (Mauseigenschaften), auf dem jetzt "LENOVA" angezeigt wird. Das Touchpad wird als "Wheel mouse on PS/2 Port 3" (Mausrad auf PS/2-Port 3) gekennzeichnet.

1) Klicken Sie vor dem Deaktivieren auf die Schaltfläche Einstellungen und klicken Sie im folgenden Fenster (Synaptics-Systemsteuerung) oben auf die Registerkarte Erweitert. Unten befindet sich ein Optionsfeld, wählen Sie "Vorherigen Aktivierungs-/Deaktivierungsstatus beibehalten".
Dies behält die Änderung bei, wenn Sie neu starten.

2) Klicken Sie auf OK, um das Fenster zu schließen

3) Drücken Sie nun im "LENOVA" -Fenster auf "Deaktivieren" und klicken Sie im Warn-Popup auf "OK". Die USB-Maus funktioniert weiterhin, aber das Touchpad ist jetzt deaktiviert.

4) Klicken Sie zum Schließen auf OK.

Ich habe versucht, die Smart Gesture-App von ASUS zu installieren, aber sie ist während der Installation fehlgeschlagen und hat sich selbst zurückgesetzt. Die Website sagt etwas über die Erstinstallation von ATK aus, Updates für Win 8 und nicht für 7. Mein System verfügt über das Original-ATK

0
DAE