web-dev-qa-db-de.com

Warnung: Das Verzeichnis user / local / mysql / data gehört nicht dem mysql-Benutzer

Ich kann den Mysql-Dienst in Snow Leopard nicht starten und in den Bedienfeldeinstellungen wird die folgende Meldung angezeigt:

warnung: Das Verzeichnis user/local/mysql/data gehört nicht dem mysql-Benutzer

Wie kann ich das beheben?

207
Kronos

Wenn Sie den MySQL-Dienst in Snow Leopard nicht starten können und in den Bedienfeldeinstellungen die Meldung angezeigt wird, dass das Verzeichnis user/local/mysql/data nicht dem MySQL-Benutzer gehört, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  • Sudo chown -RL root:mysql /usr/local/mysql
  • Sudo chown -RL mysql:mysql /usr/local/mysql/data
  • Sudo /usr/local/mysql/support-files/mysql.server start
311
Kronos

Diese Arbeit für mich in El Capitan & Sierra

Sudo chown -R _mysql:wheel /usr/local/mysql/data

Das ist es.


Update: um Autostart zu beheben

Ich fand es nützlicher, wenn Sie auch das automatische Starten korrigieren:

Sudo nano /Library/LaunchDaemons/com.mysql.mysql.plist

Und einfügen in:

<!--?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?-->
<plist version="1.0">
  <dict>
    <key>KeepAlive</key>
    <true />
    <key>Label</key>
    <string>com.mysql.mysqld</string>
    <key>ProgramArguments</key>
    <array>
      <string>/usr/local/mysql/bin/mysqld_safe</string>
      <string>--user=mysql</string>
    </array>        
  </dict>
</plist>

Speichern Sie es und dann:

Sudo chown root:wheel /Library/LaunchDaemons/com.mysql.mysql.plist
Sudo chmod 644 /Library/LaunchDaemons/com.mysql.mysql.plist
Sudo launchctl load -w /Library/LaunchDaemons/com.mysql.mysql.plist

Dann wird es bei einem Neustart geladen.

Referenz: https://coolestguidesontheplanet.com/get-Apache-mysql-php-phpmyadmin-working-osx-10-10-yosemite/

109
Ihab Shoully