web-dev-qa-db-de.com

So führen Sie das Terminal als Administrator auf Mac Pro aus

Ich verwende zum ersten Mal einen Mac und muss Terminal als Administrator ausführen. Ich habe NodeJs und Git installiert und möchte Phone Gap/Corova herunterladen. Beim Versuch, Cordova zu installieren, wird jedoch die Fehlermeldung angezeigt, dass ich beim Ausführen des Terminals ein Administrator sein sollte. Wie öffne ich eine Eingabeaufforderung im Terminal als Administrator für den Mac Pro?

23
jmoneilthe2

Dies ist kein Windows, Sie "führen das Terminal nicht als Administrator aus". Was Sie tun, ist, dass Sie als admin Befehle im Terminal ausführen, normalerweise mit Sudo :

$ Sudo some command here
49
deceze

Um zu root zu wechseln, so dass alle nachfolgenden Befehle mit hohen Berechtigungen ausgeführt werden, anstatt Sudo vor jedem Befehl zu verwenden, verwenden Sie den folgenden Befehl und geben Sie das Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Sudo -i

Der Benutzer ändert sich und bleibt root, bis Sie das Terminal schließen. Führen Sie exit commmand aus, wodurch der Benutzer wieder zum ursprünglichen Benutzer wird, ohne das Terminal zu schließen.

31
Aditya Kadakia
Sudo dscl . -create /Users/joeadmin
Sudo dscl . -create /Users/joeadmin UserShell /bin/bash
Sudo dscl . -create /Users/joeadmin RealName "Joe Admin" 
Sudo dscl . -create /Users/joeadmin UniqueID "510"
Sudo dscl . -create /Users/joeadmin PrimaryGroupID 20
Sudo dscl . -create /Users/joeadmin NFSHomeDirectory /Users/joeadmin
Sudo dscl . -passwd /Users/joeadmin password 
Sudo dscl . -append /Groups/admin GroupMembership joeadmin

nach jedem Satz die Eingabetaste drücken

Dann mache ein:

Sudo reboot

Ändern Sie joeadmin so, wie Sie es möchten, aber es muss immer gleich sein. Sie können auch ein Passwort Ihrer Wahl hinter dem Passwort eingeben.

0
user9091797

Fügen Sie Sudo zu Ihrer Befehlszeile hinzu, wie:

$ Sudo firebase init
0
Pedro Miranda

nach dem Öffnen des Terminaltyps nach Terminal suchen

su <admin-user-name>   //su - switch user

geben Sie das Administratorkennwort ein und geben Sie es ein. Führen Sie dann Ihre Sudo-Befehle aus, z. B .:

Sudo open MySQLWorkbench.app
0
Bhaskara Arani